Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  11.10.2015, 12:56   # 35
E.B.
 
Benutzerbild von E.B.
 
Mitglied seit 19. October 2014

Beiträge: 1.156


E.B. ist offline
lawfare - wie die USA ihre Rechtssprechung auf den Rest der Welt ausdehnen wollen

lawfare - wie die USA ihre Rechtssprechung auf den Rest der Welt ausdehnen wollen:
https://www.rt.com/news/318000-assan...nowden-dotcom/

Zitat:
The concept of lawfare, he explains, is used academically to denote one acquiring new territory not with the use of military force, but by spreading one’s own laws to those territories. This is something he sees as currently being done by the United States by employing a mixture of international institutions and agreements, as well as unquestioning cooperation from key allies who will not challenge it.
Dazu passt, dass man uns mit TTIP, CETA und wie sie alle heissen "beglücken" will:
https://www.eff.org/deeplinks/2015/1...-all-we-feared

Zitat:
Zitat von Absatz vier
If you dig deeper, you'll notice that all of the provisions that recognize the rights of the public are non-binding, whereas almost everything that benefits rightsholders is binding.
Und das "schönste" ist, dass unsere gehirngewaschene Schönwetterelite a.k.a. Atlantiker bei den Spiel auch noch bereitwillig mitspielen und immer wieder die alte "Die USA sind doch unsere Freunde!"-Rhetorik auspacken. Billiger hat man nie ein Land bekommen als für eine Tafel Hershey Schokolade und ein Packerl Kaugummi, damals in den 50ern...

Zusatz: wer gegen Freihandel ist, wird neuerdings bei den Pegiden, Rechtsradikalen und anderem Gesocks untergerührt:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...a-1057131.html

Danke von