Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  10.07.2018, 14:06   # 23
berlinerjunge12
 
Mitglied seit 15. January 2014

Beiträge: 66


berlinerjunge12 ist offline
Eine Reise nach Prag

Hallo,

ich war gerade ein paar Tage in Prag und möchte euch meine Erfahrungen und Rechercheergebnisse mitteilen. Die Vorbereitung war etwas mühsam, da hier nicht allzu viele Informationen zu finden waren.

Independent Escorts

Sucht man nach Escort Prag bei Google, findet man viele Seiten, die alle Models anpreisen. Quasi alles Fake. Ich habe diverse angeschrieben und Selfies bzw. Bilder ohne Bearbeitung verlangt. Wenn ich Sie erhalten habe, dann war es eher ernüchternd. Es war nicht etwa die gleiche Dame nur weniger perfekt, sondern schlichtweg jemand anderes. Und allesamt für mein Geschmack keine Frauen für die ich in Deutschland die aufgerufenen Preise zahlen würde. Es soll wohl durchaus einige gute geben aber zu den erwähnten stattlichen Preisen (150 bis 300 die Stunde). Für mehr Informationen und (anscheinend) gute Damen sollte man das internationalsexguide Forum bemühen.

Mehrere positive Berichte gab es über diese Dame (reale Fotos):

http://tatianaxxx.com/

Ich persönlich habe das nicht ausprobiert. Zuviel Risiko und in jedem Fall zu teuer für Prag.

Escort Agenturen

Bei den Escort Agenturen arbeiten teilweise die gleichen Damen, die sich auch als Independent vermarkten. Profile werden sind auf mehreren Seiten vermarktet, was man aber teilweise erst merkt, wenn man auch dort nach richtigen Bildern fragt.

Die Preise schwanken sehr stark. Im High Class Bereich gibt es

https://roycedolls.com/
https://chicbabes.com/

Die Bilder sind real und die Damen sind gut. Allerdings kosten 2 Stunden um die 450€ plus extra Leistungen für FT oder Anal (wenn angeboten). Es gibt mehrere aktuelle Berichte (Mai, Juni) im internationalsexguide.

Ich hatte zwar überlegt das auszuprobieren, habe dann aber folgendes Angebot gewählt:

http://www.nove-divky.cz/divka/nela-2

Über sie gab es einige kurze, aber positive Feedbacks in diversen Foren. Die Preisangaben, Fotos und die Serviceliste stimmen. Sie hat ein süßes Gesicht mit Sommersprossen, ist 19, natürlich, spricht gut Englisch, ist locker drauf und offen. Eigentlich wollte ich sie für mehrere Stunden buchen, aber obwohl wir uns menschlich sehr gut verstanden, waren wir bei Sex nicht auf einer Wellenlänge. Es war wie beim Tanzen, wenn man sich gegenseitig immer wieder auf die Füße tritt. Ich wollte es eher etwas entspannter und kuschliger da ich sie am Ende meines Aufenthaltes getroffen hatte und schon etwas K.O. war. Sie hingegen möchte etwas beansprucht und härter angefasst werden. Sie wäre was für den Ersten Abend gewesen. Sie ist aber in jedem Fall eine Empfehlung und mit Spaß bei der Sache. Am Ende blieb es für mich bei einer Stunde mit Küssen und FT mit Schlucken für 3500czk (ca. 140 Euro).

Privat (tschechische Wohnungsbordelle)

Boten für mich das beste Preisleistungsverhältnis und würden bei guter Erfahrung mit der Dame auch eine Möglichkeit für Escort zu erträglichen Preisen bieten.

Die Übersicht aller Wohnungsbordelle mit link zu Homepages und Adressen (tschechisch):

https://svetaci.info/forum/viewtopic.php?p=1422#p1422

Alternativ eine Seite mit allen möglichen erotischen Adressen und Erotikanzeigen von Independents über Massagen und Privats („Privaty“) in Prag und Tschechien:

http://mapy.sex.cz/

Privat Lucerna

Anständiger Laden, sieht okay aus, ist nur etwas dampfig in dem Keller. Fotos nach meiner Erfahrung real.
Die meisten Damen bieten das Deluxe Paket für 80€ die Stunde mit Küssen und FT.

Denisa – ist leider schon wieder weg, war süß, jung und Studentin, die das Geld für die Studiengebühren brauchte. Scheinbar hat sie es schon.

Misa - https://www.privatlucerna.cz/en/slecna/misa/
Ca. Anfang 20, war neu in dem Laden, hat aber vorher schon woanders als Dl gearbeitet. Fotos passen. Deluxe Package gewählt. War eine gute Stunde, wir hatten Spaß, musste sie allerding mehrfach daran erinnern was im Deluxe enthalten ist. Ist schon etwas zu professionell was das Geld angeht.
Ich habe auch noch die Damen von Mottenkugel ausprobiert (also die jungen):

Nelly/Eliska bei Hot Girls/Villa Christin https://www.sex.cz/112384

Kommunikation bei Terminfindung war eher schwierig. Mal war eine Dame am Telefon mit Englisch, mal nicht.
Sie hat die blauen Haare und wirklich einen schönen Körper, Anfang 20, allerdings ist das Gesicht mit der Zahnlücke bei den Schneidezähnen keine wucht. Optickfick daher eher nicht. Englisch eher Null. Ich habe ihr 2000czk (80€) gegeben und nachdem sie etwas auftaute gab es Küssen und FT mit schlucken plus Finger im Popo (also ihrem). Nett und gute Leistung, aber bei Spaß und Leidenschaft fehlte da noch etwas.

Jessica Brice http://info3755577.wixsite.com/jessicabrice/ome-promo
Für den Körper ist hier wirklich die Topwertung abzugeben. Tolle Brüste, tolle Linien, tolle Haut, Anfang 20. Das Gesicht ist auch ganz gut, aber meiner Meinung nach nicht modellwürdig. Mann ist aber nicht enttäuscht wenn man sie sieht (was bei Nelly/Eliska schon der Fall war). Sie war engagiert, aber ich empfand sie schon sehr professionell. Feucht wurde sie nicht (im Gegensatz zu den anderen Damen). Eine Stunde mit FO und KB für 2500CZK. Terminfindung per SMS war problemlos.

Erfahrungsberichte finden und nutzen

Für den Bereich Massage und Privats sowie Independents und Escorts mit unter 100€ die Stunde empfehle ich die Nutzung der tschechischen Portale.
Masher.cz und Svetaci.info
Die dort abgegeben Bewertungen werden dann bei Tapky.cz zusammengefasst. Beste Möglichkeit um an Erfahrungsberichte zu kommen: Name der Dame oder Telefonnummer (bei Independents) plus das Wort „tapky“ bei Google eingeben. Dann taucht die entsprechende Tapky Seite der Dame auf mit den Links zu den einzelnen Bewertungen.
Für Erfahrungsberichte über 100€ die Stunde, also die klassischen Escort Agenturen sowie die auf Touristen spezialisierten Independents muss der internationalsexguide durchforstet werden.
Antwort erstellen         
Danke von