Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  28.04.2006, 17:15   # 46
williwutz
Der vom Chiemsee...
 
Benutzerbild von williwutz
 
Mitglied seit 10. March 2003

Beiträge: 358


williwutz ist offline
Am Dienstag hatte ich mal wieder einen Kundenbesuch in Salzburg, und da der etwas früher als geplant beendet werden konnte, musste ich irgendwie die Zeit totschlagen, es war ja erst 15:00 Zuerst mal zum ROMA, allerdings machen die nun erst um 17:00 auf. Mist... Also weiter zum Pascha. Sieh mal an: Ein einziges Auto vor der Tür. Bin etwas irritiert die Treppen raufgetrabt, hab meine 100 Eur abgegeben; der junge Mann am Empfang war höflich und nett, aber die danebenstehende Empfangsdame (blond, ca 40) machte einen eher schlechtgelaunten und abweisenden Eindruck (Tipp an sie: auch schon ein klein bischen Lächeln kann Wunder wirken...). So aber ist der erste Eindruck leicht negativ.

Ab in den Barraum, mal schaun:

Erst mal sieht man nix, denn der Raum ist immer noch viel zu dunkel. Die paar Kerzen an der Theke helfen zumindest, die grobe Orientierung zu halten.
Hinter der Bar eine sehr zierliche Asiatin, davor eine braune Perle aus Jamaika. Und sonst nix. Hmmm..... Nachdem ich mein Getränk hatte, meinte die Jamaikanerin mich in ein Gespräch über "Urlaub auf Jamaika" verwickeln zu müssen. Dummerweise passte sie so garnicht in mein "Beuteschema" und obwohl ich versuchte, ihr mein Uninteresse klar zu machen, liess sie nicht locker. GottSeiDank sind dann doch noch nach und nach 5 weitere Mädels aufgetaucht, teilweise etwas verschlafend dreinschauend. Als ich mich dann deutlich den anderen Mädchen zuwandte, hat Jamaika heftig erzürnt ob meiner Nichtbeachtung ihr Getränk in die Spüle gepfeffert und ist verschwunden... Tja, aber was soll ich machen? Ich steh nun mal nicht auf "Schokobraun"

Die restlichen fünf Grazien waren meist aus Ungarn, teilweise etwas fester. Alles mehr der Typ "Mädel von nebenan", keine Optikgranaten. (Wobei ja wie immer gilt: Geschmäcker sind verschieden).

Aber darunter ein Schatz: Vicky aus Ungarn! Nicht zu dürr, ungefähr 1,70 gross, schulterlange schwarze Haare, wunderschöne Augen und ein super Busen, der keck nach vorne steht, und kein bischen den Gesetzen der Schwerkraft folgen möchte... (Und er muss natur sein, ich hab gefühlt und geschaut... da sieht man nix von irgendeiner Nachhilfe). Wär ich ein paar Jahre jünger, hätt ich mich sofort in sie verknallt ) Zärtliches Schmusen, etwas FranzOhne am Anfang, danach gummiert und gemeinsam viel Spass gehabt.

Nach der ersten halben Stunde (die in dem 100 Eur Eintrittspreis mit drin ist) hab ich daher ohne Nachzudenken auf die volle Stunde verlängert. Diese kostet weitere 120 Eur, sodass somit ein Stundensatz von 220 Eur incl aller Getränke und Essen rauskommt.

Willi der Wutz
Antwort erstellen