Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  26.08.2017, 01:12   # 6
Karabast
 
Mitglied seit 8. February 2017

Beiträge: 50


Karabast ist offline
ein quantensprung



letztens habe ich es doch noch geschafft bei sabrina vorbeizuschauen und das war wirklich nicht einfach. blackys vorschlag am vormittag zu kommen geht sich bei mir zeitlich sowieso nie aus. sabrina ist stehts gut gebucht sodass ich drei anläufe brauchte um mal eine grüne lampe vor ihrer tür zu sehen. in letzter zeit kann ich mir keine termine mehr machen sondern es muß sehr spontan sein.sie hat mom ein wenig blond gefärbte haare und hat gegenüber mein erstes treffen und auch auf den fotos abgenommen. sie redet gegenüber dem ersten mal wirklich"viel" und , das mich beeindruckt hat, sie erkannte mich wieder. es stellte sich heraus ich am zweiten tag ihrer ersten woche als SW bei ihr war. und eines gleich mal vorweg SIE hat ihre HAUSAUFGABEN gemacht.sowas zärliches zuvorkommendes ruhiges kleines mädchen hab ich schon lange nicht mehr genießen können.konnte nicht glauben das es sich um die selbe sabrina wie am anfang handelt. die ist ganz schön "geschliffen" worden würd ich sagen.kurzum hat sie es geschafft mich zu verzaubern. wer porno haben möchte oder auf war hartes steht ist bei ihr falsch.sie ist kein stöhnertyp sondern eher zurückhaltend. wenn man einen stressigen tag mit arbeit usw gehabt hat und man richtig kuscheln und relaxen möchte ist bei ihr absolut richtig. sanfte berührungen,zärliche küsse,liebesvolle streicheleinheiten,langsame,egal ob oben oder unten, und dabei küssende stöße. das genau macht sie aus.

update WHF:100% sie hat mich mit ihrer art absolut überzeugt und ich hoffe das sie bald wieder in mein revier auftaucht. besonders nach einem harten arbeitstag.
Antwort erstellen         
Danke von