Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  28.03.2016, 10:14   # 17
Darrian
everyday normal guy
 
Benutzerbild von Darrian
 
Mitglied seit 10. May 2010

Beiträge: 56


Darrian ist offline
Relax-Oase

Nach längerer Zeit hatte ich endlich mal wieder die Gelegenheit das GT-Linz zu besuchen.
Bezüglich Ambiente, Sauberkeit, Freundlichkeit des Personals und angebotene Speisen gibt es noch immer keinerlei Anlass zur Beschwerde. Man(n) bekommt einen Bademantel, der seinen Namen auch verdient - nicht so abgetragen und schlabberig oder nur ein Handtuch, wie in anderen Clubs. Frische, große Handtücher an jeder Ecke. Der Club ist wahrlich eine Relax-Oase bei dem sich andere Etablissements ein Beispiel nehmen könnten! Mehrere Saunen mit verschiedenen Aufgüssen, Dampfbad, Whirlpool, der beheizte Außenpool, der auch im Winter aktiv ist und die gute Küche lassen keine Wünsche offen. Besonders hervorzuheben ist das Steak am Sonntag, das erneut sehr, sehr lecker war.

Die Mädchen (ich zählte 15 - 20) insgesamt sehr bemüht und hübsch, eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei, durchaus kontaktfreudig und dabei auch (meistens) nicht aufdringlich. Für die Schüchternen unter uns, die gerne aufgerissen werden wollen verspricht der Clubbesuch durchaus erfolgreich zu werden – die Mädels suchen den Blickkontakt und kommen gerne auf einen Small-Talk. Das Ganze verläuft relativ entspannt – ich hatte nur ein frustriertes Mädchen, die, als ich sie abwies auch lautstark ihrem Frust Luft machte.
Insgesamt war bei den 5 Mädchen, die ich bei meinen letzten Besuchen näher „kennenlernen“ durfte, keine dabei, bei der ich das Gefühl hatte, über den Tisch gezogen zu werden. Ganz im Gegenteil! Alle waren sehr entgegenkommend, ließen viel Nähe zu und wussten im Großen und Ganzen worauf es ankommt. Ich war zwar zufrieden, allerdings gab es in der Ausführung und angebotenen Leistung durchaus Unterschiede und manchmal auch nur Standardprogramm.
Leider konnte und wollte ich mir nicht alle Namen merken, nur zwei Mädchen sind mir in sehr guter Erinnerung geblieben. Die sinnliche, zärtliche und für den GF-6 geborene Vanessa. Eine wunderbare, sehr edle, junge Frau, die trotz ihrer Jugend schon bei der Begegnung in der Bar eine äußerst prickelnde Atmosphäre erzeugen und dies bis ins Zimmer fortführen konnte. Dann wäre da noch die dunkelhäutige Schönheit (Amelie, Amalia … ?) mit ihrer aufregenden Figur und einem Po, wie man ihn nur bei Frauen afrikanischer Herkunft findet. Sie ist ein wahrer Sonnenschein und entfacht am Zimmer ein exotisches Feuer, das einem Hören und Sehen vergeht.

Das waren sehr erholsame Aufenthalte, bei denen ich mir gerne ein paar Stunden Zeit genommen habe. Einer der Gäste meinte in der Sauna: „Das ist das Paradies …“ Er war wohl noch nicht so oft in einem derartigen Club. Aber wenn ich es mir näher überlege – so Unrecht hat er nicht …
Antwort erstellen         
Danke von