Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  17.04.2018, 13:39   # 7
Termistokles
 
Benutzerbild von Termistokles
 
Mitglied seit 16. October 2015

Beiträge: 9


Termistokles ist offline
Anna im Laufhaus Tabaris, Klagenfurt

Anna
Zitat:
Anna, verführerische Chinesin im LH Tabaris


- www.tabaris.at
Villacherstraße
Klagenfurt
Kärnten
AT - Österreich
Hallo Lusthausgemeinde,

nach etwas längerer Abstinenz von Alkohol und Laufhäusern, gönne ich mir jetzt wieder beides An meinem letzten LH Besuch in Klagenfurt im LH Tabaris, möchte ich euch gerne einen Bericht über die Chinesin Anna beitragen.
Letzte Woche Freitag dem 13.04. war ich Abend wieder etwas länger in der Stadt unterwegs, als mich das Verlangen nach einer Asiatin ereilte.
Ich fuhr in die besagte Adresse in der Villacherstr. und sah mich erstmal in den Gängen und anhand der anwesenden Mädchenbeschreibungen um.
Ich sah dort die üblichen Damen aus dem ehem. Ostblock und auch zwei TS welche dort recht häufig auf Kundschaft harren.

Meine Wahl fiel dann auf Anna, die wie hier schon beschrieben "voll liab" sein soll, damals noch im Oasex tätig.
Trotzdem nach eigenen Reinfällen mit gefakten Fotos, was ja auf 95% der Chinesinnen zutrifft, war ich sehr positiv überrascht, als Anna in verführerischen Outfit die Tür öffnete.
Sie ist sehr gut proportioniert, hat ein ganz bezauberndes Lächeln und eine sehr freundliche Art, wir einigten uns recht schnell auf die obligatorische Stunde und den dafür üblichen Preis 16060, neu hingegen ist, dass Anna jetzt für den Aufpreis von 20 Euronen auch in Natur bläst.

Diesen Service hab ich diesmal aber nicht in Anspruch genommen, die gemeinsame Dusche und das liebevolle Duschservice jedoch sehr gerne, der beherzte Griff zwischen meine Beine und das Kneten ihrer schönen Titten sollte sich kein Mann entgehen lassen.

Nach dem Duschen und gemeinsamen Abtrocknen lagen wir dann eng umschlungen im Bett, Anna ist auch ZK nicht abgeneigt und liebt es die Brustwarzen zu massieren und zu lutschen, sie genießt sichtlich berührt zu werden und diese Berührungen auch zu erwidern, von Zeitdruck keine Spur.
Wir wechselten dann in die Position 69, um Fragen aus der Gemeinde vorzubeugen, ihre Asiamuschi ist Teilrasiert, so genoss ich herrliches tiefes Gebläse und auch Anna kam glaube ich bei meiner Zungenfertigkeit voll auf ihre Kosten, sie wird auch schön feucht.

Ich wechselte dann auf Doggie und rammelte sie fest von hinten, sie hält gut dagegen und es gefällt ihr anscheinend auch die etwas härtete Gangart. Nachdem ich das erste mal gekommen war und nach einer kleinen Pause mit einer Massage, blies mir Anna meinen kleinen Termistokles wieder hoch und stieg auf. Ein geiler Anblick in ihre Mandelaugen und dazu ihre griffigen Titten zu kneten, zu lutschen und ausgiebig geritten zu werden, dazu ihr verführerischer Blick und schelmisches Lächeln.....schon toll so ein Freitags Abendsausritt mit einer bezaubernden Chinesin

Für Anna gibt es also ein absolutes "must have and fuck" auch keine Spur von Abzocke oder sonstigen Frechheiten wie bei manchen anderer Damen aus dem pay6 Gewerbe.
Eine liebevolle Chinesin, die laut ihrem Profil Foto authentisch die Türe öffnet.

So long, man(n) liest sich wieder,
Termistokles

----------------------

Weitere Berichte zu "Anna" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen         
Danke von