Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  11.07.2014, 14:03   # 13
kuching
Immer auf der Jagd
 
Benutzerbild von kuching
 
Mitglied seit 25. September 2006

Beiträge: 3.986


kuching ist offline
Zitat:
Würde mich auf Erfahrungbericht freuen, denn ich mach det hier zum ersten mal und wie so was woanders läuft und organisiert wird, tät mi scho interessiere, gell.
@nice0077

Okay, dann wollen wir mal... Ich sage Dir mal wie das bei uns in MUC läuft und gelaufen ist, denn ein bisserl Orga ist da schon nötig, wenn die ganze chose klappen soll.

Ich habe zunächst ein Insider Forum mit dem Namen Stammtisch München aufgemacht und das ganze im großen Forum angekündigt. Dann habe ich ein paar Leute eingeladen ins IF und es kamen auch welche dazu per Anfrage. Das IF hat den Vorteil, dass Ihr dort in Ruhe Termin und Location ausmachen könnt und das vor allem unter Euch! Wer hat schon Lust das im großen Forum zu diskutieren? Da werden nicht wenige aus Diskretionsgründen lieber nix schreiben oder zusagen, weil einfach der Kreis zu groß ist. Kann ja dann - theoretisch - jeder LHler einfach so vorbeikommen und auch jeder, der hier nur als Gast mitliest. Denke nicht, dass das funzen wird. Und, wollt Ihr wirklich jeden dabei haben?

Wenn dann ein Termin steht, dann muss imho ein Tisch reserviert werden. Was macht Ihr denn, wenn an dem Abend gerade die location proppevoll ist? Das wäre doch saublöd, oder? Natürlich birgt das ein gewisses Risiko. Ich war bei unserem ersten treffen in MUC auch als Erster am Tisch und dachte: "Hoffentlich kommen die jetzt auch!" Und siehe, sie kamen alle! Reservierung mit Deckname und Handynummer, überhaupt kein Problem!!!

Terminfindung:

Na ja, jetzt im Juli einen Termin für September ausmachen? Das ist viel zu lange hin! Wer soll denn da jetzt seriöserweise zusagen? Das sind noch fast 2 Monate! Meine Empfehlung ist das mit dem Vorlauf von einer Woche, max. 2 Wochen zu machen, denn dann bekommst Du auch ernsthafte Zusagen und keine vagen Absichtserklärungen.

So und dann ist das eher nicht sooo praktisch mit "demokratischen" Diskussionen über Uhrzeit und Location, vor allem beim ersten Mal. Da ist die Gefahr groß, dass das ausgeht wie das Hornberger Schießen. Wenn Du organisierst, dann gibst Du Location und Uhrzeit vor. Unter der Woche ist besser als am WE, zentral ist besser als in der Peripherie, denke an Parkplätze und Anschluss BVG und mit der Uhrzeit daran, dass Du ja möglichst viele am Tisch haben willst: also abends ab 20:00 Uhr.

Ich würde zunächst auch mal etwas kleiner denken. So ein Stammtisch muss und wird sich entwickeln. Da kommen nicht gleich sofort 30 Leute und 10 Frauen zum anschließenden Gang Bang. Das kann ja alles noch kommen, nur nicht beim ersten Mal.

Wir in München machen die Stammtische mittlerweile schon 3,5 Jahre. Erst gestern wieder haben wir uns getroffen. Macht Spaß und ist eine immer wieder schöne Runde und Frauen sind auch dabei.

Am Anfang so eines "Projekts" ist halt ein bisserl Aufwand nötig aber es lohnt sich, definitiv!

Also denn viel Glück und gutes Gelingen!
Antwort erstellen         
Danke von