Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  24.11.2013, 04:43   # 1
xbaerchen
 
Mitglied seit 27. November 2003

Beiträge: 108


xbaerchen ist offline
Wink Babylon (VIP-Account)

Nachdem ich wenige neue Artikel zum Thema Babylon (in Wien, Salzburg, Klagenfurt) gefunden habe, habe ich mich entschlossen € 20 für ein 180 Tage VIP-Account bei http://www.babylon1.com/deutsch/ zu investieren. Dieses dient dazu die Bilder der aktuell vorhandenen Mädchen anzusehen, die etwa alle 2 Wochen erneuert werden. So zumindest der Verkaufstext für das Konto.
Das die Damen dieses Nobel-Etablissements ihre Bilder nicht wild im Internet kursieren lassen wollen ist nachvollziehbar. Daher war das Angebot soweit ok. Doch was gibt es nun im Jahr 2013 für dieses Geld?

1) Eine Preistabelle: in Wien, Salzburg und Klagenfurt bezahlt man unterschiedliche Beträge für die selben Dienstleistungen (Eintritt und Mädchen). Schon mal sehr hilfreich um die Kosten im Überblick zu behalten. Die Serviceleistungen der Mädchen sind in 30 Minuten Einheiten gestaffelt:
Wien: Eintritt € 150, 1/2 Std. € 400, 1 Std. € 500, 2 Std. € 700
Salzburg: Eintritt € 100, 1/2 Std. € 320, 1 Std. € 420, 2 Std. € 600
Klagenfurt: Eintritt € 130, 1/2 Std. € 350, 1 Std. € 450, 2 Std. € 650
Abgerechnet wird übrigens getrennt: Firma und Girl erheben (laut Infoblatt) ihre eigenen Anteile separat. Diese schlüssle ich hier jetzt nicht nochmals auf, denn sonst wird's zu kompliziert

2) Fotos der Girls
Leider scheint hier die Faulheit vor Pflichtgefühl gesiegt zu haben. Meine persönlichen Mankos bei den Bildern sind:
a) Teilweise niedrige Qualität (geringe Bildgröße, gescannte Fotos vom Papier, ...)
b) Oft ist nicht ersichtlich WO (Wien, Salzburg, Klagenfurt) die Dame arbeitet
c) Es ist nicht immer ersichtlich, ob die Dame überhaupt noch arbeitet (oder beispielsweise im Jahr 2003 nur einmal kurz im Haus war)
Dafür gibt's zusätzlich zu "The Girls" (dem oben beschriebenen Chaos) noch die Kategorien "Girls Archiv" (vermutlich diejenigen die definitiv nicht mehr im Haus sind) und "Girls Specials" (Kalender, Impressionen, ...).

3) Foto-Kalender 2013
Bilder des Foto-Kalenders in ausreichend guter Qualität. Macht spaß - und die fehlenden Monatsinfos würden ohnehin nur vom wesentlichen ablenken

4) News
Um es kurz zu machen: 2012 ist "Lilie" in Wien dazugekommen

5) Promo-Videos
Hier präsentiert sich das Haus mit den hübschesten Mädels von der besten Seite. Werbevideos von 2003 + 2007 (so wie einige andere ohne Datum) geben einen guten Eindruck. Wenn der Download nicht gleich klappt: einfach etwas später nochmal probieren

6) Virtuelle Rundgänge durch unsere Häuser; voll animiert und per Maus steuerbar.
Habe ich nicht gefunden. In den Videos gibt's ein wenig davon zu sehen, ist aber bei weitem kein virtueller Rundgang.

7) Persönlicher E-Mail Support
Habe ich nicht genutzt


Zusammenfassend: "Die VIP-MEMBERS-Seiten werden ständig aktualisiert und immer wieder erweitert."
Diese Aussage kann ich ja jetzt wirklich kaum glauben. Der Überblick über die Mädchen könnte besser sein: WER ist aktuell WO (und welches der Mädchen ist NICHT mehr da)? An der Bildqualität könnte stellenweise gefeilt werden (am besten vereinheitlichen: auf gute Bilder). Dann fühlt man sich beim durchblättern auch nicht so, als ob die Seite von 20 verschiedenen Administratoren gewartet wird, sondern bekommt dann einen runden Eindruck...

Wer plant im Babylon mehr Geld auszugeben für den ist der VIP-Account sicher eine gute Sache. Damit kann man versuchen sich vorab ein Bild der anwesenden Damen zu machen (ob das immer gelingt kann ich aktuell nicht beurteilen, vielleicht in 2 Wochen wieder). Ansonsten sollte jeder für sich entscheiden, ob das gebotene den Betrag tatsächlich wert ist.

Für mich persönlich ist der Inhalt enttäuschend. Laut Berichten ist die Qualität des Hauses und der Mädchen sagenhaft. Die Qualität des VIP-Bereiches ist jedoch sehr mangelhaft: er ergibt kein rundes Gesamtbild und es fehlen wesentliche Informationen (bzw. die entsprechende Navigation um Mädchen von Wien/Salzburg/Klagenfurt/NichtMehrAnwesend filtern zu können).
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...