Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  13.04.2018, 16:59   # 1758
Poker6
 
Mitglied seit 10. February 2011

Beiträge: 292


Poker6 ist offline
Thumbs up Delia

Hallo Mitstreiter,

nach paar Wochen Pause mal wieder das „Palmezia“ besucht. Es war etwas ruhiger und auch hier – wie in vielen anderen Clubs- war die „Osterflaute“ zu spüren.

Palmas
Ich hab mir die Sympathie von Delia schwarze glatte Haare, C Silikon, ca. 1.70 m) http://www.erosstars.com/portfolio/delia durch eine liebe Geste meinerseits zurückgewonnen. Sie hat mich dann sehr charmant mit viel Temperament und sehr positiver Stimmung bezirzt und bestand auf einen Zimmergang mit mir. Ich hab mich gerne überreden lassen, obwohl ich eigentlich nicht mit ihr aufs Zimmer gehen wollte. Ein Kollege hier hat aber berichtet, dass sie nach holprigen Beginn bei nachfolgenden Zimmern besser wird. Kurze Serviceabsprache. Ich hatte ein schönes Zimmer mit gutem Service, der weit besser war als mein erstes Zimmer, es gab aber keine „Hochzeitsnacht“. Der Service umfasste bei mir : Gutes 69, guter Sex, kein Zeitdruck, verschiedene Stellungen, Küsse aber keine ZK und Fingerspiele war nicht erwünscht.Note 2 Sie erwartet Trinkgeld, belohnt dies dann aber auch bei mir mit einem herzlichen Lächeln und freundlichen Flirtverhalten nach dem Zimmer. Ihre Stärken sind eindeutig außerhalb des Zimmers beim Unterhalten als Piccolo oder Chamgagner Begleitung. Insoweit war sie dann auch nach unserem Zimmergang längere Zeit mit einem Stammgast im Raucherbereicht als „Unterhalterin“.

Ich wollte noch 1-2 weitere Zimmergänge. Dies ergab sich leider nicht.

Venezia:
Hier wollte ich zuerst mit Antonia ( ca. 1,5 Monate im Club, 22 Jahre alt, blond, 34-36 Figur, traumhafte Brüste) aufs Zimmer. Sie ist noch etwas ungeschickt in der Kundenakquise. Holpriges Gespräch, Serviceabsprache mit Angebot, BJ mit Sex und eine kleine Massage pro 30 min für 50€ alles andere ist aufpreispflichtig. Ich hab dann nicht mehr nach den Aufpreisen gefragt und ihr gesagt, dass dies nichts für mich ist. Sie ist dann beleidigt abgezogen. Sie hatte trotz ihrer guten Optik auch kaum Zimmer. Denke Sie hat dann auch Ihren Missmut mir gegenüber auf rumänisch durch Lästerei mir gegenüber an Kolleginnen und mit verbalen Äußerungen mir gegenüber persönlich auf rumänisch ausgelassen. So ein Verhalten brauche ich nicht in einem Club, in dem ich Spass und Erholung suche. Dies bestätigt auch meine Entscheidung nicht mit ihr aufs Zimmer zu gehen.
Sie wurde an diesem Abend kaum gebucht, obwohl sie so gut wie jeden Mann im Venezia angesprochen hat.

Mein zweiter Versuch war Serena im Venezia http://www.erosstars.com/portfolio/serena-2 auf Grund ihrer sehr anregenden Tanzeinlage. Ca. 1,50m , 34-36 Figur, größere Naturbrüste, Pearcing im Gesicht. Sie arbeitete auch im Hawaii zuletzt Dez 2017 unter gleichem Namen.http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...light=Serena01. Kurze Serviceabfrage mit meiner Anmerkung, ob ich bei ihr den gewohnt sehr guten Haweii Service bekommen. Sie meinte dann nach etwas Nachfrage, ja für 100€ die halbe Stunde, für 50€ bietet sie nur BJ mit und Sex. Wenn sie viel gibt, mag sie auch viel bekommen. Ich hab dann dankend abgeleht. Sie war auch an diesem Abend so gut wie nicht gebucht.

Denke es ist halt nicht das geschickteste Verhalten der beiden Frauen. Im Gegenzug hierzu waren anscheinend weniger hübsche Frauen im Palmas und Venezia dauergebucht.... Soweit denken aber einige Frauen nicht....


Meine dritte Option war eine ca. 1,60m große Rumänien. Sie fing gegen 18.30 Uhr an. Sie absolvierte gleich 2 Zimmer, danach hang sie 3-4 Stunden im Venezia vor den Spielautomaten. Ich wollte sie da auch nicht wegreißen.....

Meine vierte Option im Palmas war dauergebucht. Optisch ähnlich wie Delia nur mit natürlichen Brüsten. Piccolo Date 1-2h, längeres Zimmer und danach noch weiteres Sitzen mit dem Gast. Ich wollte nicht noch paar Stunden auf sie warten.

Meine fünfte Option im Palmas war blond, jung hübsch, zeigte 0 Interesse bei keinem Mann außer bei rumänischen Landsleuten. Sie hatte so gut wie kein Zimmer an dem Abend, unterhielt sich mit männlichen rumänischen Männern oder Piccolo Einnahmen oder mit ihrer blonden rumänischen Kollegin. Dies wollte ich mir dann auch nicht geben.

Es haben mich noch einige andere Angesprochen, die nicht so in meinem Beuteschema waren.

Antwort erstellen         
Danke von