Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  30.05.2005, 11:35   # 9
danner
Bonvivant
 
Benutzerbild von danner
 
Mitglied seit 23. May 2002

Beiträge: 11.144


danner ist offline
Danke für die schnelle Rückmeldung! Spricht für die Serviceorientierung des Casa-Managements...

Das wird ja (hoffentlich) ein heißer Herbst hier im Lande der Stierwascher!....zunächst die Eröffnung des Casa Bianca und dann(er) die (Neu)eröffnung des Babylon.....

Der Eindruck, den ich bei meinem Besuch im Casa in Innsbruck hatte, war von der optischen Qualität der Mädchen zum Teil sehr gut bis hervorragend, über dem derzeitigen Babylon-Niveau. Das wurde mir auch von einigen Freunden bestätigt. Natürlich kann man die über 20-jährige Erfahrung des Babylon in Hinsicht auf das "Drumherum" nicht ohne weiteres wett machen, aber zB der Service am ZImmer war für mich absolut ebenbürtig...........

Es kann nur gut sein, wenn eine Konkurrenz da ist, die von den Räumlichkeiten (da bin ich mir sicher), vom Management (schaun mer mal...) und von den Mädchen dem Babylon ein wenig "Dampf" macht.......wir werden uns zurücklehnen und das Ganze wohlwollend betrachten.....und testen.......und wie schon unser Freund stiller gesagt hat: variatio delectat.......

Da werde ich doch glatt noch einmal das Stammhaus in Innsbruck aufsuchen müssen...zwecks Qualitätsevaluierung....ganz im Sinne des Forums........
__________________
Mode ist vergänglich. Stil niemals. (Coco Chanel)
Antwort erstellen