Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  12.02.2018, 09:57   # 37
Hansimglueck76
 
Mitglied seit 17. July 2017

Beiträge: 1


Hansimglueck76 ist offline
Bin seit Jahren Gast im Sexintheciti.
Habe noch Gina, Mariel und Lucy kennenlernen können.

Seit Jahren mit häufigen Auszeiten ist Michelle immer die gleiche gebliebenen, versaut authentisch und sehr attraktiv.

Jedes Quartal wenn ich in Berlin bin versuche ich Michelle zu besuchen, aber da sie nur wenige Tage in der Woche anwesend ist bin ich oft auf andere besagte Damen ausgewichen.

Michelle ist meiner Meinung nach das absolute Zugpferd in dem Laden und nicht wegzudenken, hat zwar ihre Eigenarten aber wirkt dadurch umso menschlicher.
Bei ihr ist der Service mit eigenem Spaß verbunden. Anal aktiv und passiv, DT, Küssen und ein heißer Tanz sind jederzeit ein Muss. Während der Verschnaufpausen netter oberflächlicher Smalltalk und gute Massagen.
Sie bekommt für die Performance klare 10/10 Punkte, Optik 9/10 Punkte und Gesamt demnach 9.5/10 Punkte.

Mercedes die Herrin im Haus ist zwar in die Jahre gekommen aber noch immer das blonde geile Luder wie man sie kennt. Bei dem Gestöhne haben selbst die Nachbarn was davon. Kaum Smalltalk möglich da es keine Pausen gibt, vor dem Sex ist bei Ihr nachdem Sex, die Zeit wird voll Genutzt um gegenseitig befriedigt zu werden.
Sie bekommt für die Performance 9/10 Punkte, Optik 7/10 Punkte und Gesamt 8/10 Punkte.

Bella, klein aber fein, erinnert sehr an Lucy damals. Aufgrund ihrer Körpergröße ist sie für mich (1.95m) vom Gefühl her zu klein, zumal relativ kurze Haare, dafür aber Sexintheciti typisch blond. Aber Ihr Service ist umfassend und der Höhepunkt des Gastes steht im Vordergrund. Smalltalk sehr oberflächlich, solide Massage und die Dame duftet so hervorragend.
Performance 8/10 Punkte, Optik 8/10 Punkte und Gesamt 8/10 Punkte.

Sina, absoluter Gegensatz zu den anderen Damen. Stets bemüht und sehr neugierig. Irgendwie stark geneigt eine emotionale Bindung mit dem Kunden aufzubauen, doch Service sehr distanziert/professionell/kühl, wirkt zum Teil sehr nach Drehbuch, dennoch stets versucht die versaute Ehefrau zu mimen. Smalltalk sehr ausführlich, stellt viele persönliche Fragen und ist sehr sehr intelligent.
Ein riesengroßes Tattoo auf dem Rücken, es sieht wirklich sehr beeindruckend aus. Von allen die kräftigste Frau, Brüste wirken unglaublich groß obwohl diese kleiner als bei Mercedes/Michelle sind, dafür unglaublich weich und gut geformt.
Performance 6/10, Optik 6/10 und Gesamt 6/10 Punkte, aber da Intelligenz sexy macht +1, also Gesamt 7/10.

Zum Laden selbst, die Preise sind für inklusive Leistungen wie FO, Küssen und KB absolut in Ordnung. Mehrmals pro Jahr gibt es Rabatte, glücklicherweise immer wieder zu Messeterminen.

Sehr sauber und gepflegt, auf Ordentlichkeit wird sehr viel wert gelegt, sogar das Raucherzimmer riecht nicht besonders nach Rauch.

Meiner Meinung nach einer der beste Orte in Berlin wenn man auf blonde Milfs mit gemachten Titten steht. Jede Frau ist uneingeschränkt zu empfehlen und bei Rabattwochen sollte Mann einen Dreier mal
Versuchen.
Antwort erstellen         
Danke von