Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  20.02.2013, 21:00   # 17
yossarian
Pareidoliker & Oneironaut
 
Benutzerbild von yossarian
 
Mitglied seit 30. June 2003

Beiträge: 6.027


yossarian ist offline
Abzocke bei Escort My Lady München

Man braucht gar nicht ins Laufhaus zu gehen, um abgezockt zu werden. Das passierte mir bei einem sich seriös gebenden Münchner Escort Service.

Aus der Homepage

Zitat:
Wir haben einen Ruf zu verlieren!
Bei mir nicht mehr

Zitat:
Seriosität: Unsere Begleitdamen behandeln Sie mit Respekt und Aufmerksamkeit.
Haha, kamen 10 Minuten zu spät und wollten schon nach der Hälfte der bezahlten Zeit zum Schluss kommen.

Zitat:
Dresscode: Gerne erfüllen Ihnen unsere Escortladies Wünsche hinsichtlich Outfit und Styling. Ob Business-Look, sportlich, elegant, Abendrobe oder besonders sexy - kein Problem. Unsere Telefondame gibt Ihre Wünsche gerne weiter.
Diese Wünsche wurden nicht erfüllt.

Zitat:
Bestimmte Dienste oder Praktiken sind nicht immer zu garantieren
... nicht einmal, wenn sie vorher telefonisch ausgemacht wurden.

Zitat:
Honorare: Die aufgeführten Honorare verstehen sich nicht als "Entgelt" für bestimmte "Dienstleistungen", sondern ausschließlich als Vergütung für die aufgebrachte und zusammen verlebte Zeit.
... in der nur ein unpersönlicher Minimalservice geboten wurde.

Zitat:
FAKE-Buchungen: Leider kommt es vor, dass Kunden oder Mitbewerber es besonders lustig finden, fingierte Dates zu reservieren und die Escortsdamen "ins Leere" laufen lassen. Wir distanzieren uns strengstens von solch albernen Aktionen und teilen rein vorsorglich mit, dass wir dieses, besonders den Escort Ladies gegenüber, krasse Fehlverhalten zivil- und strafrechtlich mit aller Schärfe konsequent verfolgen.
Das ist verständlich. Der Escort My Lady sollte unkorrektes Verhalten gegenüber dem Kunden ebenso ahnden und eine interne Qualitätskontrolle einführen.
Hier mein gesamter Erlebnisbericht:

Ich habe mehrfach versucht, die Dame zu kontaktieren, mit der ich das Date ausgemacht hatte, aber sie war nicht zu erreichen, wenn ich anrief. Irgendwann gab ich auf.
__________________
Wer glaubt im Besitz der alleinigen Wahrheit zu sein, scheitert am Gelächter der Götter. (frei nach Albert Einstein)
Antwort erstellen         
Danke von