Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  04.03.2012, 07:31   # 11
Saftltrinker
~ El Saftos ~
 
Benutzerbild von Saftltrinker
 
Mitglied seit 7. May 2008

Beiträge: 234


Saftltrinker ist offline
Talking "Spezial-Bericht" über unseren jüngsten "Casa"-Besuch... ;)

Ser's de "Buam", ser's de Madln!

Noch dem Vuabüd vum Kollegn byieni seine leiwaundn "boarischen G'schichdln" hob i mi nun hoid aa amoi on an Bericht in da Mundoat driwadraut, waun a ned unbedingt im "Boarisch'n", sundan passendaweis in ana Oat Kärntna Dialekt (oda so ähnlich hoid ), weu de "Casa" (oiso de ane, um de's do jetzta geht) jo aa in Kärntn (Födkiachn) dahoam is.
I hoff es hobt's hoibwegs a Freid damit und kennt sa's a hoibwegs lesn...

Wia a scho bei unsare letztn Ausfliag duat hi homma des natirlich a wieda mit ana kloanan "Eikaufstour" vabundn - nämle im woahrstn Sinn des Wortes, weu se jo mei Begleita da Claud-Streif (schreibt se ibrigns "Cloud-Strife") imma seine kinda-Ibaroschungseia sowia Eiamauna usw. do a glei kaaft - des is nämle sei Hobby de z'sommln und des hoid aa vun meglichst vaschiedane Lända!
Desweng samma nämle vurher aa no (de "Hochschaubohn ohne Schienan" mit an Haufn schoafe und enge Kuavn!) iban Wuaznposs noch Slowenien ummegfoahn, wo'ra desmoi in Kranjska Gora (sunst foah'ma jo ollaweu noch Dravograd umme) a poa Eia kaaft hod - oba vurher woama a no auf an Hupfa in Tarvis(io) bei de Itaka drübn, damit a aa glei zu seine italienischn Ü-Eia kumman is - i sog's eich, de hom so enge Stroßn duat zwischn de Häisa, doss ned amoi zwa klane Autos gscheid nemanaund vuabeifoahn kennan (ana muass oiso imma woatn, wo a wengl mehr Plotz is). Außadem gibt's duat grod amoi an Supamoakt und bei dem sans rund umadum gstaundn om Parkplotz bis zum Boch owe!
No jednfois hot uns de Eikafarei aa wieda an Haufn Zeit kost (und weu i mi a a wengl vaspät' khobt hob wengan herrichtn usw. und der blede Schronkn in mein Kaff is aa wieda amoi so long ned aufgonga , weu dauand iagnd a Zug daherkema is) und daun samma erscht uma hoiwa ochte auf'd Nocht in da Casa eitrudlt!

Deswegn hob i ma daun hoit docht, doss i eahm auf a gemeinsome Numma (mit da Miriam) eilod, weu's jo in ersta Linie mei Schuid woa, doss daun so spod wuadn is!
Owa immahin is se eh sche olles ausgaungan, weu ala de Dreia-Numma hot ma scho drei Schetons kost', weu i ma hoid a glei a wengl a Saftl spendn hob lossn vun da geiln Miriam und aa a bissl aunspuckn zwischnduach, so wia mir des hoid daugt bei an feschn Madl!
Und daweu ma de nebnbei hauptsächlich an gwixt hod (i woa jo wieda mit Haundschölln aun's Bett gfesslt), hot's da Claud nebn mir in "olle meglichn" Lecha (außa'm Hintatirl hoit, weu daun warat's jo no teira gwesn ) g'schnaxlt!
Is hoid scho a geile Katz' de Miriam, oba mi hot hoid a wengl g'steert, doss i ihr fia a hechstns nur kuazes Gebläse glei an gaunzn Scheton mehr zoihn hob miassn, obwoih i jo hauptsächlich de "Extras" in Aunspruch gnumma hob und da Claud ebn nur a "gwehnliche" Numma (oiso blosn und fickn) mit ihra g'mocht hod!
Weu wann's mi ned gfesslt hätt mit de Händ, daun hätt i ma jo nebnbei söba aa an oweschwatln kenna!
Oba geil woa's trotzdem, oba fia a "sehr z'friednstöllend" hot's hoid desweng beim Sörvis sowia Preis-/Leistungsvahötnis ned gaunz g'reicht, weu's i jo ned schnaxln kenna hob, oba hoid trotzdem zwa Schetons (oiso an Hundata) ala fia mi braucht hob, oiso insgesomt (mit eahm) donn drei (entspricht 150 €).

Oba z'erscht hob i ma a no de Sarah (alane) gnumma, weu de Beatries desmoi auf amoi gmant hod, doss' goa ned küsst, obwoih i's jo eh sogoa scho zwamoi ghobt hob bei unsan vualetztn Besuch duatn!
Und de ane fesche (do foit ma jetzt leida da Nom' nimma ei ) - aa a Rumänin, oba mit longe schwoaze (oda dunklbraune) Hoa, woitat aa ned küssn hot's g'mant, desweng hob i mi daun hoit fia de Sarah entschiedn, nochdem de Crystal (und desmoi a ned amoi mehr ihr fesche Freindin Erika, de oba im Gegnsotz zua Cryst'l eh ned küsst hod) jo leida neama duatn is...
Immahin hot de Sarah wenigstns a küsst (a waun's grod amoi om Aufong a wengl gschmust hot ), olladings nur gegn an Aufpreis vun 20 €, oiso hob i ihra daun hoit den Zwanzga draufge'm.
Oba a sunst is de Sarah a recht a Liabe, a waun's hoid a wengl greßa is ois i, oba se schaut gaunz guat aus und mocht a komotes Sörvis mit "neinasechzga"-Stöllung und zum Obschluss no a wengl schnaxln, wobei se zerscht hobn woit, doss i auf sie auffekraxl - eascht nochher is daun a no a bissl g'rittn auf mir, oba do is' daun recht schnö gaunga, doss i kumma bin!
Und zum Schluss, weu ma no a bissl a Zeit khobt hom, hot's ma daun a no a wengl den Ruckn massiert.

Dazwischn homma natirle a wieda ausgiebig ogsteßn i mit'n Claud und zwischndurch aa mit de Madln, und a poa Wiaschtln homma uns aa wieda einezogn!

Sodale, des woa's daun eigentlich soweit mit mein easchtn Bericht in da Mundoat (in dem Forum hoit ) - i hoff er hot eich gfoin und waun nit, daun kaun i jo mein näxtn a gern wieda auf hochdeitsch schrei'm!

Oiso mocht sa's guat (oba ned zu oft )!


Und do is no de Bewertung vun da Sarah, de i eich no codig woa:
Optisch: z'friednstöllend
"Sörvis": sehr z'friednstöllend
P/L-Vh.: z'friednstöllend
ErotikF.: sehr z'friednstöllend


Ois donn - pfiat eich God olle mitanaund!
__________________
Je "saftiger", desto geiler!

PS: Im Gewinnfall bitte Freikarte(n) für's GoldenTime Wien. -lichen Dank!

Antwort erstellen         
Danke von