Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  13.02.2013, 20:27   # 155
Popcorn69
Muschilecker
 
Mitglied seit 16. October 2011

Beiträge: 149


Popcorn69 ist offline
Karnevals Samstag im GT



Da ich schon länger nicht mehr im GT war beschloss ich den Club mal wieder zu besuchen. Bei meiner Ankunft wurde ich wie immer freundlich begrüßt.

Im Barraum traf ich auf etliche alte Bekannte die man über die Jahre kennen gelernt hatte.

Nach kurzem Smalltalk mit ihnen war Sauna angesagt. So beschlossen wir, dann erstmal kräftig schwitzen zu gehen. Nach drei kräftigen Aufgüssen und der kalten Dusche fühlte ich mich direkt besser. Ich besorgte mir neue Handtücher in der Umkleide und setzte mich wieder an die Bar. Dann bestellte ich mir ein großes Wasser und sah mir das Line-up an.
Aber die DL die suchte war nicht dabei. Also ging ich erstmal ins Außenzelt um zu Frühstücken. Rührei mit Schinken und Brötchen. Sehr lecker. Auch bekommt man seit einiger Zeit auch Kaffee und O Saft im Außenzelt.
Nach dem Essen zog es mich wieder in den Barraum.


Oh Lori war auch da, sie hatte ich gesucht. Als ich sie sah ging ich auf sie zu und fragte ob sie zeit hätte. Ja sie hatte Zeit doch leider nur eine halbe Stunde. Und wenn dann jetzt. Ich sagte zu obwohl es mir eigentlich noch zu früh für ein Zimmer war. Aber wenn ich jetzt nicht mit ihr gehe komme ich den ganzen Abend nicht mehr an sie ran. Sie ist von einem Gast dauer gebucht. Für sie Optimal für Gäste wie mich schlecht. Lori ging den Schlüssel holen und wir gingen nach draußen in eine der Holzhütten. Unglaublich am frühen Nachmittag waren drinnen schon alle Zimmer belegt.

Lori ist nicht nur ein Optik Schuss, nein auch ihr Service ist gut. Sie hat sehr schöne weibliche Rundungen und ist für mich im GT momentan der Topakt.

Mit zärtlichen ZK,s ging's dann los. Gefolgt von 69 und bei so einem geilen Arsch kann man sie eigentlich nur Doggi nehmen.

Name: Lori
Herkunft: Rumänien
Alter: 26Jahre
Konf: 36
Titten: B-C Cups
Arsch: Top
ZK: Ja
Fo: sehr gut
Lecken: ja schöne Muschi
Fingern: nicht probiert
GV: nur doggi aus zeitlichen Gründen
Wiederholung: ja 100%

Nach dieser schönen halben Stunde mit Lori, ging's wieder nach draußen ins Außenzelt. Fußball Bundesliga war angesagt. In der Halbzeit Pause hatte ich dann wieder Hunger. Man konnte wählen es gab: Erbseneintopf mit Geflügelwiener
Schweinebraten in Biersoße mit Kartoffelpüree und Rosenkohl
Teufelsbratwurst mit Pommes und Salat

Ich entschied mich für die Bratwurst vom Teufel.

Nach dem Fußball gucken wollte ich noch ein Zimmer machen. Aber nachdem ich zwei DL angesprochen hatte. Sie aber beide nicht küssen wollten auf dem Zimmer, beließ ich es bei dem einen schönen Zimmer mit Lori.

Denn restlichen Abend verbrachte ich mit meinen Bekannten an der Bar und in der Sauna. Gegen Mitternacht ging's dann nach Hause.

Fazit: Obwohl ich nur ein Zimmer gemacht habe, war es ein schöner Tag im GT. Man trifft immer Bekannte dort und das Essen ist immer gut da.
Antwort erstellen         
Danke von