Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  15.07.2017, 23:15   # 141
Richard 69
 
Mitglied seit 31. January 2014

Beiträge: 8


Richard 69 ist offline
Eine Flop, eine Top

Hatte nach langem wieder einmal die Möglichkeit, ins Mystic zu fahren um mir einen vergnüglichen Tag zu machen.
An der Rezeption Bezahlung des Eintritts, Übergabe des Schlüssels für den Spind, schnell umgezogen und hinein ins Geschehen.
Anwesend waren im Barraum etwa um die 6-8 Mädchen, die sich aber immer wieder abwechselten. Manche der Mädchen kamen zu mir und fragten auf nicht unangenehme Art und Weise, ob ich Lust hätte aufs Zimmer zu gehen. Ich wollte jedoch zuerst einmal einen Überblick erlangen.
Der Saunaclub sieht sehr sauber aus und das Ambiente ist sehr aufgeräumt, mir persönlich hängen zu viele Fernseher herum, wo man fast zwangsberieselt wird, wobei ich sicher nicht zum Fernsehen auf den Walserberg fuhr.
Rechts von der Bar saß ein blondes, sehr schlankes Mädchen, die mich immer wieder mit ihren Augen fixierte und versuchte zu bezirzen. Etwas später erfuhr ich, dass sie Diana heißt.
Ich holte mir aber zuerst einmal etwas zu trinken, musterte das junge Mädchen noch etwas und setzte ich dann zu ihr. Nach etwas Konversation fragte sie mich, ob wir auf's Zimmer gehen?
Naja, warum eigentlich nicht, nachdem alles so toll begonnen hat.
Am Zimmer begann sie sehr zärtlich mich zu verwöhnen, bis ihr Handy läutete und sie meinte sie müsse kurz telefonieren. Sie sprang sie auf und telefonierte sehr lautstark auf rumänisch mit irgend jemandem, schrie direkt in ihr Handy und war außer Rand und Band. Ich rief ihr noch nach, was solch ein Verhalten solle? Sie winkte nur ab und meinte sie komme nach dem Telefonat wieder. Danach war alles nur noch eine Katastrophe, absolut unfreundlich, zickig, ein mehr als abtörnendes Verhalten, ein totaler Reinfall und schlimmer! Leider habe ich für dieses miese Service bezahlt, eigentlich hätte ich mich an der Rezeption beschweren sollen.
Nach einer ausgiebigen Pause und Abbau des Zorns, bin ich dann mit der schon von Darrian weiter unten sehr gut beschriebenen Ilona auf das Zimmer gegangen, ein bildhübsches Mädchen, einer perfekten Figur und sehr anschmiegsames Wesen.
Sie bot mir ein Service wie man es sich vorstellt, mit allem, was dazu gehört. Von zärtlichen Küssen, über perfekten Blowjob, mehrmaliger Stellungswechsel, bis zur Vollendung in der Missionarsstellung auf meinen Wunsch und sie mich noch zusätzlich mit einem sehr freundlichen lächeln belohnte. Perfekt!
Schade dass ich zuerst auf diese Diana reingefallen bin.

Antwort erstellen         
Danke von