Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  09.09.2018, 15:05   # 4070
Klartext
Fakten, Fakten, Fakten
 
Benutzerbild von Klartext
 
Mitglied seit 2. March 2016

Beiträge: 80


Klartext ist gerade online
Im Prinzip ist ja alles (mehrfach) gesagt respektive geschrieben.
Die GL des Clubs ist gefordert, endlich mal zu handeln, aber nicht, indem man Gäste beschimpft und des Hauses verweist, sondern die Probleme endlich anpackt!

Schlangengrube in die Kaparten schicken, für immer
Frauen zum normalen Clubverhalten anhalten (keine Handtücher, dezentes animieren), wer desinteressiert oder gelangweilt ist, darf das zu Hause ausleben
Preise runter, solange man nicht wieder auf 30 Frauen im Schnitt kommt (viele Männer, viele Frauen)
Nett zu den Gästen sein!
Neue Frauen aquirieren und dafür sorgen, daß die bleiben


Verstehe nicht, wie lang man noch tatenlos zuschauen will, beziehungsweise die Aktivitäten darauf beschränkt, Gäste wie "Pold" öffentlich zu beschimpfen und zu beleidigen oder "grandiose Ideen" wie "Champagner zum Einkaufspreis" auszubrüten es wirkt fast so, als würde die Führungsetage ganz selbstherrlich davon ausgehen, daß alle anderen Schuld sind, es insgesamt ein Problem der Rotlichtszene ist, das Wetter, die politische Lage, die Windrichtung, die Teletubbies, Alice Schwartzer, die Mainzelmännchen und alles andere dafür verantwortlich sind, nur man selbst natürlich nicht
__________________
Manchmal wollen Menschen die Wahrheit nicht hören, denn es würde ihre ganze Illusion zerstören.
(F. Nietzsche)
Antwort erstellen         
Danke von