Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  15.10.2012, 10:19   # 19
mvalda
 
Mitglied seit 23. August 2006

Beiträge: 60


mvalda ist offline
Samstag abend im Circolo

Da hatte ich endlich keine Eile und könnte das ganze Programm folgen, ohne unter zeitlichem Druck zu stehen.
Bin um etwa 22 Uhr angekommen, ungefähr 20 Mädchen und nicht viele mehr Gäste waren anwesend; Buffet war befriedigend, kann sicher noch viel besser werden aber es ist schon zu bemerken, dass kleine Fortschritte erzielt worden. Das Personal war höflich wie immer, die Räume sauber und gepflegt.
Erste Runde mit Christiana, 22, schwarzhaarige gelungene Russisch-Rumänische Mischung. Habe auf sie warten müssen weil sie viel zu tun hatte, was sich aber gelohnt hat: FO auf hohes Niveau, viele Stellungswechseln, geiler Sex mit Porno-haltung, insgesamt eine gute Nummer, sicher weiter zu empfehlen.
Nach zwei entspannenden Saunarunden habe ich ein Gesicht beachtet, das sich von den üblichen Rumänischen Gesichtszügen distanzierte: es war Sandra, 21, dunkle Naturblonde aus Poland, mit auffällender Naturbusen, eher auf die pralle Seite. In Zimmer hat sie sich für ziemlich unerfahren gezeigt, dazu war sie nicht kommunikativ; jedoch hat es irgendwie geklappt, ihre Brüste sind etwas Geiles und ihrer Körperbau schön kurvenreich, so das ich sagen kann, es war eine schöne halbe Stunde. Hoffentlich bleibt sie im CP lang genug, um ein bisschen Erfahrung zu sammlen, dann könnte sie eine Favoritin werden.
Fazit: im Vergleich zu meinem ersten Besuch ist der Club besser geworden; diesmal war ich mit beiden Mädchen zufrieden und kann nicht die 200 ausgegebene Euronen bedauern. Vieles bleibt sicher zu verbessern: zum Beispiel, wenn ich neben die 80€ Eintritt auch 5€ für ein kleines Bier zahle, darf es nicht sein, dass ich es in einem Plastikbecher bekomme.
Antwort erstellen         
Danke von