Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  03.01.2016, 11:56   # 97
Andy76
 
Mitglied seit 23. January 2015

Beiträge: 10


Andy76 ist offline
Post Preis für Sakura

Zu den Komentaren der Preiserhöhung gebe ich jeden ein Teil recht.
Vorneweg fand ich den Entrittspreis in Sakura schon immer zu teuer,
daher überraschte es mich, wie viele Dreibeiner im Club waren speziell
am Wochenende waren.
Daher war für mich Sakura ein Club, den ich nur selten besuche.
Dass außer Sakura nichts anderes gibt,
gebe ich nur ein Teil recht, es ist auch eine Einstellungssache für jeden selbst,
was jeder für sich haben will und was jeder mag.
Mir zum Beispiel gefällt nicht alles, was in Sakura ist,
Das Pornokino ist nicht schlecht, aber ständig die Belästigung,
gefällt mir nicht, im Colosseum ist das besser, da hat Mann echt seine Ruhe.
Der Wellnessbereich ist dort wunderschön, aber irgendwie auch wie ein Loch im Keller,
In Nürnberg gibt es auch Clubs mit Wellnessbereich, die sind auch extra,
aber da ist auch eher eine Totestimmung, hat so eher etwas trostloses,
Für mich ist das schon cool, wenn der Wellnessbereich mitten im Geschehen ist,
wie Cola, dann in die Sauna zu gehen oder in den Whirlpool und zu sehen, was vorbei geht.
Wo die direkte anmache nicht erlaubt ist, wie das Colosseum und mit dem Mola,
wo dann das rote Handtuch nehmen musst, finde ich schon toll und dort in den Club nur einzigartig.
In Sakura hingegen habe ich letztens auch gehört,
das die direkte Anmache von den Frauen nicht mehr erlaubt ist,
Soweit ich noch weiß davon, machen das die Frauen dennoch, aber nicht mehr so extrem.
Das Essen muss ich zwar sagen, dass es dort sehr gut ist,
aber deswegen gehe ich nicht in einem FKK Club und ich esse lang nicht alles,
daher ist das Essen für mich nicht immer schmackhaft, aber das ist auch wieder etwas,
was jeder für sich wissen muss, was einer haben will und allen recht zu machen geht es auch nicht.
Was mich zu Sakura bringt ist dann auch nur, wenn ich sehe, welche Frauen da sind,
sonst sind die Frauen da auch nicht unbedingt alle nach meine Geschmack,
aber das ist wieder etwas, jeder hat ein anderen Geschmack.
Im durchschnitt lassen die FRauen schön erscheinen, das ist mein Empfinden.
DEr Vorteil in Nürnberg, da sind die Clubs im Eintritt sehr günstig,
allerdings gehe ich da auch nicht überall rein, da mir manche Geschäftsleitung
bzw. Personal auch nicht unbedingt gefällt. Aber das ist auch etwas, wer nicht flexibel ist,
der ist nur an seiner Haustür, was geboten wird angebunden.
So ein Wochenende in Nürnberg oder im Saarland ist auch geil,
alledings im Saarland ist zu viel Massenabfertigung, das macht auch keinen Spaß.
Und wenn man davon absieht statt den Eintrittspreis, wo anders hin zu gehen,
dass für das Geld für die fahrt verwendet wird
und zugleich auch was anderes sieht, macht mir auch Spaß.
Der Außenbereich im Sakura, ist schön, aber nichts besonders und
es gibt andere Clubs, die sind da viel schöner, wie das Hawaii,
Es Gibt in Sakura auch kein Schwimmbecken im Außenbereich.
Das Hawaii wie ich sah hat dennoch auch immer weiter mit sinkenten Gästen
zu kämpfen hat und daher die Eintrittspreise nicht weiter erhöht hat.
Was für mich in Sakura nicht so gut gefällt,
dass einige Frauen von gewisse Stammgästen dauerbelegt sind,
kaum ein Gast nach 5 Stunden dauerbelegung weg, kommt ein nächster Gast,
der die Dame schon gebucht haben musste und für weitere üb er 5 Stunden bucht.
Soche Damen mussten dann schon vorab gebucht worden sein,
dann sollten diese Damen in der Anwesenheitsliste gar nicht mehr erscheinen,
die Dame ist dann gar nicht mehr frei.
Oder ist das besser noch einfach weiter herein zu stellen um Gäste anzulocken?
Naja genau sowas würde bei mir eher dazu führen, dass ich dann nicht mehr komme.
Zugleich so gut als verdienst ds für die Dame ist, am Tag schon gut gebucht zu sein,
das ist dann doch mehr ie ein Escortservice. Für mich ein seltsamer FKK Club.
Dann lässt sich auch beobachten, sobald eine Dame dann an anderen Tagen
nicht mehr so gut gebucht ist, ist die Dame dann auch nicht mehr in der Anwesenheitsliste.
Somit lässt sich erkennen, dass das Sakura weiterhin viele sehr gut zahlende Gäste hat,
aber wie ich sah, mit den Damen nur wenige sehr schöne haben, da diese nur sehr gut verdienen.

Das lässt mich zu einer anderen Theorie vermuten,
was andere auch noch nicht darüber nachgedacht haben,
wenn der Eintrittspreis teurer wird
und die Ladies dies dann auch mitbezahlen müssen,
kommen dann nur noch die gutaussenden Frauen in den Club,
nur weil die gut darin verdienen
und sich das leisten können.

Zuletzt suche ich in den Clubs auch nach einer Frau, die nicht aus den
osteuropäischen Raum kommt, die sind in Sakura wie auch in anderen Clubs
überall sehr hoch und damit habe ich dann auch nur eine kleine Auswahl.
Antwort erstellen         
Danke von