Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  16.09.2017, 15:28   # 133
mikiboy73
 
Mitglied seit 19. December 2011

Beiträge: 23


mikiboy73 ist offline
Tipps fürs CP

Hallo skyline,
gerne gebe ich ein paar Vorschläge, wie man das CP optimieren könnte. Ich habe schon beides ausprobiert, lounge und Saunaclub... also ich würde ehrlich gesagt beides miteinander verbinden.
Sollte das nicht gewünscht oder möglich sein, dann bitte mal daran denken, den Saunaclub vom derzeitigen Ficktempel in eine wirkliche Wellness-Oase zu verwandeln. Dazu gehört der Aus- bzw. Umbau der Liegen im ersten Stock, etwas Deko (muss ja nicht gleich Kitsch sein), etwas Gemütlichkeit. Man hat derzeit das Gefühl, man soll wirklich nur ankommen, ficken, und dann verschwinden. Das sollte sich ändern - Mann sollte das Gefühl vermittelt bekommen, wirklich willkommen zu sein - erstens fühlt er sich wohler, bleibt länger, vögelt öfter und v. a. kommt er häufiger (also ins CP meine ich ).
Die Damen könnten ruhig häufiger wechseln... also die Aufenthaltsdauer sollte begrenzt sein. Kann ja nicht sein, dass da Jahrelang immer die gleichen rumsitzen. Apropos rumsitzen: bitte nicht alle Plätze so ostentativ besetzen mit Handtuch und so... die Hühner sind (meist zumindest) jung und können sich bewegen und dafür die Gäste sitzen lassen. Was die Bewegung anbelangt, bitte doch die Damen an die Stange zu bitten. Alle halben Stunden sollte da eine a bissl Gas geben. Dann würden auch nicht alle immer so gelangweilt herumsitzen.
Ein User hier hat gemeint, dass mehrere Flatscreens besser wären, einer in jeder Richtung. JAAAAAA, dem kann ich nur beipflichten. Am besten jeder screen mit anderem Sender, so hätte man die Auswahl. Mann möchte ja gemütlich sitzen, ein Bierchen oder Spritzer trinken und sich berieseln lassen...
So groooooße offene Räume wie im CP sind immer ein Problem, wenn es um Gemütlichkeit geht. Da müssen Raumteiler rein - muss ja nicht gleich alles eingekastelt sein, aber zwischen ein bissl was und gar nix bleibt eine große Bandbreite übrig...
Was das Kino anbelangt: also erstens sollte es technisch funktionieren, zweitens sollten hochwertige Filmchen laufen und nicht einfach irgendwas..
Die Bar ist (derzeit) super - die junge Dame ist sehr freundlich und bemüht. Da bestellt man gerne.
Das Buffet ist - zumindest nachmittags - schon sehr dürftig... für 85 Euro Eintritt sollte da schon a bissl mehr stehen als eine Suppe, a bissl Käse und Schinken. Man kann auch kalte Buffets köstlich zubereiten. Die Schließung des Buffets für 1 Stunden wegen der Vorbereitung für die Abendöffnung halte ich für übetrieben. Das kann man auch in 20 min erledigen... wenn man will
Hoffe geholfen zu haben.. freue mich auf jede Veränderung, hauptsache es tut sich was
Wäre auch nicht schlecht, das hier zu veröffentlichen. Dann weiss Man(n) Bescheid und kommt vorbei zum
Antwort erstellen         
Danke von