Thema: Sexreise
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  14.08.2017, 15:59   # 10
Schachspieler
 
Mitglied seit 1. August 2017

Beiträge: 12


Schachspieler ist offline
Das ist eben mein Risiko.Dafür habe ich aber etwas Sicherheit durch die Agentur. Inakzeptabel wäre, wenn die gebuchte Ü50 wäre oder dick oder eine Nase in absolut riesiger Länge hätte wie in ihren Bilder nicht. Bei vielleicht nur 2000 baht für eine Nacht hätte ich die ganzen weiteren schönen Stunden für 1200 baht noch dazu. Die vielleicht besonders schönen da, Gogogirls sind ja auch in ihrem Arbeitsvertrag und wollten keine Dauerescort sein für mich da. Ich meine auch, die dünnen noch jungen da, könnten auch alles wie die Gogogirls. Ich muss ja auch erst vorort bezahlen. Für mich ist 33 auch ein gutes Alter, für einen 20-jährigen wäre das vielleicht zu alt. Auf you tube soll es die ganze Nacht mit einer von der Straße auch schon für 1000 baht geben. Dabin ich aber etwas misstrauisch.

Das wird dann eben erst mal meine erste Thailanderfahrung. Ich habe schon genug Geld, dass ich hier nicht um die Cents kämpfen muss, sondern kann mich da dann entspannen.

Ich glaube "Nutten" wollen schon beides, Geld und den Mann der sie anturnt. Ich sah da auch schon Ü75 Männer mit riesigen Bäuchen und ihren 45 Jahren jüngeren Thaifrauen. Diese Frauen wirkten im Gesicht schon enttäuscht fürs Geld und waren auch selbst leicht mollig und nicht so hübsch wie obige Thaifrauen.

Zu Thaipreisen kann man doch auch lustvoll das luxeriöse Oberschichtsleben von Deutschland simulieren. Darum geht es mir sehr. Ich bevorzuge auch grundsätzlich erstmal ein wenig vornehmes Sprechen von Reichen dafür. Das kostet ja auch erstmal nichts und kann attraktivitätssteigernd wirken für beide oder ich möchte mich beim ersten Ansprechen ein bisschen mit ihr zusammensetzen zu einem Getränk und durch sich in die Augen sehen Sympathie haben. Ich glaube bei den hier recherchierten Hochpreisescorts Deutschlands ist das genau so. Angesichts derer Bilder sind die beim Sex dann wohl aber die besten und dann nicht mehr so vornehm. Die von mir als schön empfundenen Thaifrauen sind da bestimmt nicht schlechter. Das liegt bestimmt auch an dererer asiatischen Sanftmut und Anschmiegsamkeit auch durch ihre Kultur. Ich bevorzuge auch das Wort Escort statt Nutte.
Antwort erstellen