Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  07.01.2012, 11:22   # 27
sky35
 
Mitglied seit 29. August 2006

Beiträge: 8


sky35 ist offline
Heilige Drei Könige in der World

Am bayrischen feiertag den 6. Januar hab mich dann doch entschlossen in die world zu fahren.

Kurz nach 11 eingecheckt und mal ne runde gedreht um zu sehen wer alles so da ist. Ich war erschrocken..... An der Bar saß eine CDL und unten weitere zwei. Das wenig los sein würde, ok, aber so wenig? na ja vielleicht haben ja auch viele noch nicht ausgeschlafen.
also erstmal gefrühstückt, sauniert und relaxt.
Als ich so am dösen im UG bin kommt eine schwarzhaarige Schönheit zu mir und will mich wecken.

Meggie, 21j.,RO,schwarzelockige Haare, C-cups mit weit abstehenden nippeln
Ein bisschen rumgealbere auf der Couch, bisschen knutscheri und ab aufs zimmer. Da ging es erst so weiter wie auf der Couch, doch plötzlich meinte sie ich dürfe sie nicht an den Nippeln berühren oder küssen, sie wäre da so empfindlich. Hmm, na ja da ich aber mit ihr schon mal im zimmer war, ansonsten wäre ich nie mit ihr ins zimmer gegangen, ließ ich sie mal anfangen zu blasen. Das hat sie auch ganz gut variantenreich und mit viel spucke gemacht, die kronjuwelen wurden auch nicht vergessen.
Plötzlich macht sie eine pause und fragt ob ich in ihrem mund kommen will? Tja mädel Pech gehabt, in dem Moment hat mein kleiner schon gespritzt, hatte wohl zuviel Druck auf der tube, so das ich es länger nicht ausgehalten habe. Sie hat es wohl gar nicht mitbekommen:conf:... Ich antwortete hättest du weiter geblasen und nicht nachgekobert, wärs wahrscheinlich passiert aber so, Pech gehabt. Meggie fand das dann sehr schade, reinigte mich und dann??? Lag sie neben mir und grinste und machte keine Anstalten mehr irgend welche zärtlichkeiten auszutauschen. ich blieb noch ein bisschen liegen, guckte mir den Porno an der auf dem Flat TV lief und sagte ihr dann, na dann lass uns duschen gehen. 1 CE Wiederholung eher nicht.

2. Runde ging dann an...Name vergessen, blonde schulterlange Haare, intim und im Gesicht gepierct, A-Cups und kommt nach ihren Angaben aus Gießen. Ich wußte gar nicht, das Gießen in Rumänien liegt?
Erste feucht ZK auf der Couch und zur zweiten runde ins zimmer. Angefangen mit 69 hat sie sich um mich gekümmert und ich mich um ihre Dose. Also das mit dem intim Piercing muß ich nicht unbedingt beim lecken haben, aber wems gefällt..... Fingerna war auch kein Problem, ging ganz gut ab die kleine Stöhnte leicht dezent, schien ihr zu gefallen.
Dann ab in die Reiter und den Mehrstellungskampf, wir haben gut harmoniert, nach einer zufiedenen guten halben Stunde einen CE plus tip an sie übergeben.

Danach erst mal das Buffet geplündert, war aber auch schon mal besser, es gab Chicken wings, Schweinswürstel, und verschiedene Salate.

Im barraum noch mit einem Getränk auf ein sofa gelümmelt und die Umherlaufenden Handtuchträger und die CDL ein bisschen beobachtet.
Was mir mal wieder auffiel, ist das die ital. Sylvana so was von geschäfts tüchtig ist, in der Zeit wo ich da saß war sie mit 3 Dreibeinern bei den Wertfächern. Da kann so manche CDL nur von träumen, aber wer weiß wie lange sie diesen Job noch machen kann, also muß sie etwas mehr Gas geben als andere, aber mein Fall ist sie nicht.

Es stellte sich mir noch eine englisch sprechende Erika vor, schwarze gelockte Haare, A-Cups, bei der ich kurz überlegte, ist das die Erika von der hier im forum geschwärmt wird? War aber nicht so mein Typ und gab ihr einen korb.
Nach geraumer Zeit gesellte sich eine cdl so ca. 2 m von mir Weg und drehte sich mit dem Rücken zu mir. Schaute sich weiter im Raum um und guckte nur immer ganz kurz zu mir. irgendwann winkte sie mir mal zu, ich winkte zurück und schwups sie saß auf meinem schoß.
Jolana, 24j, B-/C-Cups, Haare zu einem Pferdeschwanz zusammen gebunden. Wir unterhieltenn uns angenehm, unsere Vorlieben im Urlaub, ohne irgend welche Zärtlichkeiten auszutauschen. Irgendwann griff sie zu meiner Hand und sagte nur komm, hier ist es zu kalt, ich zeig dir einen wärmeren Platz.
Runter in ein zimmer, ohne irgend welche großen worte, wilde Knutscherei angefangen, kurz angeblasen und ab in die Reiter. War sehr angenehm und immer wieder feuchte Zk, nach kurzer Zeit befahl sie, doggy, Was dann kam hab ich selten so erlebt, wie jemand mit so einer Hingabe in der Doggy mitgeht, einfach perfekt. Hab sie dann noch mal blasen lassen um meine Nachkommen auf ihren schönen Busen zu spritzen. Danach noch schöne Massage und nach einer gefühlten Stunde fragte ich Sie was sie denn von mir bekommt, sagte sie 50. Ein bisschen verdutzt, das sie nur 50 wollte, gab ich ihr noch einen 20iger extra. Am Wertfach noch mal einen feuchten Zk und ab unter die Dusche und den Heimweg angetreten.

Alles in allem trotz der nicht so riesigen auswahl an CDL ein gelungener Jahreseinstand in der World, ich komme bestimmt wieder.

Gruß Kurgast
Antwort erstellen         
Danke von