Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  25.09.2015, 01:14   # 11
risk77
 
Benutzerbild von risk77
 
Mitglied seit 7. March 2004

Beiträge: 3.469


risk77 ist offline
So, hatte dann auch mal wieder ein paar Tage in Hannover zu tun und war am FKK-Mittwoch im Totalclub. Anda machte leider nicht aktiv mit, sondern Einlass und Bar, - habe mich aber trotzdem gefreut sie wieder zu sehen und sie hat mich auch gleich wiedererkannt.

Sex hatte ich in den 3 Stunden für 80€ mit Estefania (blond), Katja, Michaela, Emilia und zum Schluss Paula.

Estefania (blond) hat wirklich ein atemberaubendes Äußeres: Super-Naturtitten, schöne Figur und dazu ein zierliches Model-Gesicht. Konnte mich auch super mit ihr unterhalten, sodass ich doch einigermaßen erwartungsvoll mit ihr aufs Zimmer bin. In dem Augenblick wo wir die Türschwelle überschritten hatten, hat sie aber total auf Profi umgeschaltet und die Nummer selbst war dann etwas enttäuschend und bestenfalls Mittelmaß.

Zweite Nummer mit Katja war auch nicht so gut wie beim letzten Mal, ich mag sie aber menschlich sehr gerne und würde es jederzeit wieder mit ihr machen.

Dann kam Michaela, noch sehr neu, kaum Deutschkenntnisse, zu mir. Obwohl sie nicht die Hübscheste im Stall ist, wusste ich sofort „das da was geht“. So war’s dann auch: richtig geiler harter Sex, wo auch beim „Kommen“ galt: Ladies first. – Klare Empfehlung von mir.

Dann hatte ich mit Emilia die schwächste Nummer des Tages: Anmache und Flirten super, aber auf dem Zimmer echt langweilig.

Am Ende dann endlich Paula „erwischt“. Mit ihr wollte ich unbedingt. Umheimlich hübsches Gesicht, Schneewittchen-Style und niemals nur „1,50m“ groß wie auf der Homepage geschrieben, - eher so 1,65m. Fand die Zeit mit ihr super und so war alles in allem der Besuch diesmal insgesamt nicht ganz so gut wie beim letzten Mal, aber ok.

Wenn ich wieder dort vorbeigehe will ich aber wieder Anda mit aktiv dabei haben….

Gruß risk

Antwort erstellen         
Danke von