Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  03.03.2006, 09:51   # 50
salamischwanz
 
Mitglied seit 8. July 2005

Beiträge: 22


salamischwanz ist offline
babylon od. auch waldschenke

hallo miteinander
war gestern zum erstenmal in der waldschenke, ein freund hat mich eingeladen

muss schon sagen es hat was, zuerst vom feinsten gespeist (carpaccio dan. ein schönes steakerl auf den rest haben wir verzichtet) guten wein getrunken und dann ab in die bar

mädchen vom feinsten wollte eigentlich nicht ins zimmer, immmerhin ist heute arbeitstag und da muss man schon um halb 7 aus den federn, aber wenn sie einen so nett anschauen

jedenfalls war da eine neue aus berlin den ersten tag im dienst und die hat mirs angetan und ab in dei heia

abgesehn vom eintritt - € 130,-- inkl. getränke und speisen - für die halbe stunde € 200,-- und für die stunde € 300,--, find ich es nicht teuer

wenn man berücksichtigt was einem da für ein service gebotenwird sowie ambiente und die gepflegten hasen und was man sonst für sein geld bekommt (grausige perchten um ca. 100-120 euronen verdreckte zimmern, schleusiges service und obendrein weiber auf einem niveau von einem kieselstein)

kann nur sagen wenn schon dann nur mehr "waldschenke" lieber nicht so oft dafür dass beste und es tut dir danach nicht leid um deine kröten

wiederholungsfaktor 1000%
Antwort erstellen