Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  30.11.2013, 18:17   # 2
jorge.alemania
 
Mitglied seit 3. September 2013

Beiträge: 18


jorge.alemania ist offline
FKK Atlanta....

Am gestrigen Freitag haben wir (Zwei) mal einen Testbesuch im Altanta gemacht . So ab 15 Uhr bis spätabends waren ca. 20 DL anwesend . Atlanta ist gut zu finden --nur ca. 300 Meter vom Ikea entfernt.
Eintritt nur 10 Euro--dafür gibts ein Handtuch und Badeschlappen--und sogar kostenlosen Kaffee--aber ein echter Muckefuck--besser gar keinen !
Richtiges Esssen gibts auch nicht mit Aufzahlung - lediglich belegte Brötchen und so was wie ne Suppe gegen Extra Bezahlung .
Atlanta ist wohl ne saubere Anlage, Zimmer teilweise sogar mit Dusche und Waschbecken . Weit besser wie Dietzenbach , etwa gleich mit Rom.
Quali der Ladys --zu wohl 100 % Romania--leider nur unteres Nivo, ganz wenige Mittlere. Etwa wie Rom.
DL machen wenig Anmache --nur so vereinzelt .
Dienstleistung das übliche--Nachkobern war nicht . Vereinbarte Leistungen wurden gemacht.
Fazit : So mal für nen schnellen Quicky ganz O.K. da ja fast kein Eintritt anfällt.
Wer mehr braucht--Show und dann evt. nur zum Schein muß in die großen FKK gehen. Dort wird aber meistens hochgekobert--sonst nur mickrige Basisleistung .
Antwort erstellen         
Danke von