Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  16.12.2017, 15:43   # 2
Rockhound
 
Mitglied seit 5. October 2016

Beiträge: 74


Rockhound ist offline
Melissa - wieder in der Puchstraße 182

Auch ich war bei Melissa im LH 182 aber mein Bericht fällt nicht ganz so positiv aus ;-)

Sexy ist Melissa, freundlich ist sie auch aber die Performance ist für mich leider recht durchschnittlich.

Ausgemacht waren 70430 für Sex in mehreren Stellen, NF, lecken und Küssen. Bis auf das letzt genannte hat sie sich an die Abmachung gehalten. Schatzi ist auch noch in ihrem Repertoire aber glaub`ich, nur einmal ihrerseits verwendet.

Zitat:
Das Spiel wird tanzend zu meiner Musik schmusend mit variablen Zungenspielen und viel Schmäh zwischendurch gestartet
Unser Spiel wird vorsichtig abtastend zu ihrer Musik nicht schmusend, maximal ein paar Wangenbussis ohne jegliche Zungenspiele und ohne Schmäh gestartet, ich vermochte es anscheinend nicht, sie aus der Reverse zu locken.

BJ war nicht schlecht, Handeinsatz musste ich mehrmals abstellen, lecken war auch fein aber irgendwie kam keine Stimmung in ihrem Besenkamerl auf. Ficken in drei Positionen war voll ok, Reiten ist ausbaufähig. Abschluss dann in Doggy, das war dann glatt richtig geil.

Fazit für mich:
Recht durchschnittliche Nummer mit einem feschen, gut gebauten Mädel! Hätte sie sich an oben angeführte Abmachung gehalten, wäre der Bericht höchst wahrscheinlich positiver ausgefallen. Charme und Schmäh lies sie leider auch nur ansatzweise im AST kurz aufblitzen...so long, schönes WE!
Antwort erstellen         
Danke von