Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  19.10.2015, 12:42   # 1
juanito
 
Mitglied seit 18. March 2009

Beiträge: 44


juanito ist offline
Analia - Laubanger , Bamberg

Analia
Zitat:
Latina


-
Laubanger
Bamberg
Bayern
DE - Deutschland
Amalia in Bamberg
Einfach eine Klasse für sich diese überaus freundliche, witzige und fast verdorbene mit viel Sexapeal ausgestattete Ladie.
Hab sie gestern Abend noch besucht, als ich an bekannter Location ankam und klingelte, wurde mir von ihr nach kurzem warten die Tür geöffnet, vor mir stand eine etwa 30 jährige gut durchtrainierte Frau mit Modellmassen in feinen sexy Dessous. Die Bilder auf Ladies geben nur einen kleinen Teil ihres aussehen und auch nur annähernd wieder. Gleich zu Beginn fiel sie mir um den Hals, deckte mich mit Küssen, richtigen Küssen ein und führte mich in ihr Zimmer, dort ging's weiter mit Umarmungen,weiteren Erkundungen, dabei hab ich ihr dann schon mal das Oberteil abgenommen um mich von den beiden üppigen und Naturargumenten zu überzeugt. Erst nach dem ich mich etwas von Ihr distanzieren könnte meinte ich " was passiert wenn ich wieder gehen würde" Antwort "dann verpasst du etwas" und ein freches lachen erhellte ihr Gesicht dabei. Ich hab mich vorher schon entschieden zu bleiben, leider ging mein Plan mit der halben Stunde nicht auf, da ich von Beginn an so hingerissen war das ich grad die 60/130 Versionsnummer wählte und ich hab in den daraus tatsächlichen resultierenden 150 min keinen Cent bereut.
Während ich mich dann weiter entkleidete, wobei ich von ihr auch kräftig unterstützt wurde, ich musste aufpassen das sie mir die Teile nicht vom Körper riss, meinte Sie dann das wir noch nicht über das finanzielle gesprochen haben! Nach dem ich jetzt nackig da stand, der kleine schon fast erwachsen war hab während sie mir ein BadeTuch brachte mal schnell noch das finanzielle geregelt, was mit einen " Gracias" quittierte und mich und die Dusche schickte.
Zurück dann auf der Spielwiese würde ich erstmal wieder mit Küssen an allen möglichen Körperteilen überhäuft, wobei ich alles intensiv untersuchen durfte ja gerade dazu aufgefordert wurde, auch Nonverbal. Danach gab's eine ganz Körpermassage mit vielen erotischen und klassischen Anteilen fast schon professionell, am besten aber war das B2B mit ausgiebigen Franz. & 69 aber immer bedacht das das ganze von ihr nicht zu intensiv durchgeführt wurde um nicht vorzeitig das ganze zum Abschluss zu bringen.
Nach einem ausgiebigen und heftigen Felatio und Cunnlingus was ihr offensichtlich auch Spaß bereitete stülpte sie wie im Spiel das Condom über und es ging nahtlos über zu einem hemmungslosen Sexspiel das alle Variationen von Reiter von bis Misso beinhaltete in der wir das ganze auch zum Höhepunkt brachten. Besonders hervorzuheben ist hier ihr Stil zu reiten der fast schon einem Twerking gleich kommt. Dieses ganze Spiel dauerte schon fast 90 min, danach hatten wir noch sehr intensiven smalltalk der in deutsch aber überwiegend auf spanisch.
Für mich war das ein Sexerlebnis wie selten erlebt und fast unvergleichlich.
Wiederholungsfaktor 100%
Bitte an den Bilderdienst könnt ihr die anfügen. Danke

----------------------

Weitere Berichte zu "Analia" findest du evtl. hier...

Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...