Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  14.04.2015, 09:22   # 15
Mont Blanc
 
Mitglied seit 21. May 2014

Beiträge: 44


Mont Blanc ist offline
Lightbulb Testergebnisse !!

Beiden FK geht es wieder gut, keinen Morgens Ausfluss mehr, kein brennen und kein jucken mehr für den Moment.

Beide haben gestern die Resultate erhalten und der jeweilige Arzt hat Ihnen gesagt, dass sie beide keine Gonorrhoe (Tripper) oder sonst eine STI erwischt haben, es sei alles in Ordnung, auch keine Chlamydien.

Der andere Arzt bestätigte auch, daß es weder Chlamydien noch ein Tripper ist.
Dieser Arzt nannte es eine unspezifische Urethritis...

Was beide jetzt erwischt hat, wenn es keine Chlamydien waren?

Beide Ärzte haben nur Blutproben entnommen.
Ob man Chlamydien im Blut nachweisen kann, wenn der Arzt keinen Abstrich und kein Urin genommen hat, sondern nur das Blut ins Labor geschickt hat ?
Der Arzt hat AIDS, Syphilis, Tripper und auf jegliche andere STI's prüfen lassen, sei alles negativ gewesen.

Trotzdem meinte er, es sollte in so ca. 3 Wochen nochmals ein Schub Antibiotika verabreicht werden um ganz sicher zu sein.

Was es nun war, jedoch das Einmal Antibiotika Azithromycin hat es behoben für den Moment, hoffentlich natürlich für immer !!!

Antwort erstellen         
Danke von