Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  17.06.2016, 22:05   # 3
Lustaufmehr
 
Mitglied seit 5. June 2016

Beiträge: 5


Lustaufmehr ist offline
aber gar kein Problem, ich wollte es nur nicht gleich übertreiben.

Also ein paar Details - könnte dann doch länger werden :

Die normale Stunde kostet da 100460 - wobei es zwei unterschiedliche Angebote "Sensual'" und "Klassisch" gibt. Konnte mir aber keiner erklären, was da der Unterschied sein soll. Bei gleichem Preis. Eigentlich war das mein ursprünglicher Wunsch.

Der Eingang liegt eben an einer Strassenecke, direkt gegenüber ist eine Kneipe. Man wird auf das Läuten reingelassen und muss dann in die erste Etage. Sofern jetzt nicht gerade Massen im Aussenbereich der Kneipe sitzen, kommt man relativ ungesehen rein.

Oben öffnet dann ein "älterer" Herr die Tür, was mir bisher auch noch nicht passiert ist, fragt nach Termin und bringt einen dann auf eins der wirklich netten Zimmer. Da sind die Bilder wirklich korrekt.

Dann kommt irgendwann das ausgewählte Mädel - und ja, erzählt einem so in etwa, dass man mit der normalen Rate ja überhaupt keinen Spass hätte, wäre nur normale Massage und ein wenig B2B am Rücken und sie hätte da auch keinen Spass und wenn sie keinen Spass hätte..... das muss ich vermutlich nicht weiter ausführen - vielleicht wäre ich da besser einfach wieder gegangen statt mich zutexten zu lassen.

Die Fotos von Sarah sind aktuell - eigentlich genau mein Typ, kein DD, sondern die "Handvoll" B und zierlich. Tattoos auch genau so wie auf den Bildern - eigentlich nicht unbedingt mein Ding, aber war nicht störend. Wie gesagt, will mich über Sarah auch gar nicht so negativ äußern, mir ging es mehr um das, was man zahlt, um die "Extras" zu bekommen.

Duschen vorher und nachher natürlich möglich - alles sauber und relativ modern. Gibt es nichts zu beanstanden.

War dann nach dem Duschen eine ganze Weile allein. Ebenso am Ende vor dem Duschen - kam mir ziemlich lang vor und wir hatten auch in Summe nicht die volle Zeit genutzt.

Die Deluxe Massage ist dann ein Special - erotische Massage, B2B hinten und eigentlich auch vorne (weggelassen - ich war aber auch nur noch halb bei der Sache, sonst hätte ich das ja anmerken können), Hot Stone Massage und natürlich anfassen erlaubt (nicht Intimbereich). Theoretisch hätte es auch noch Griechisch oder Indisch geben sollen, aber .... wie schon gesagt, da gab es einfach zu viele Mosaiksteine, die mich gestört haben - ich hab dann gar nicht mehr dran gedacht.

Fazit : Die Angaben stimmen alle. Fotos und Informationen. Sarah war nett, aber nur semi motiviert. Da ich als Neuling jetzt eher zurückhaltender war, hätte ich mir da auch mehr an Abholung gewünscht. Ach ja, und das Kaugummi Kauen von ihr hat mich ehrlicherweise auch auf Dauer etwas genervt. Da kommt die Erotik auch nur gaaaaaaanz schwer auf Touren. Vielleicht hätte ich doch meiner initialen Eingebung folgen sollen und es mit Margo versuchen sollen....

Aber für den niedrigeren Preis hatte ich z.B. bei Wolke 7 und Jill letztes Jahr schon deutlich bessere Erfahrungen - ich such sie immer noch :-)

Hoffe, das war jetzt dann nicht zu viel.
Antwort erstellen         
Danke von