Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  19.08.2014, 18:51   # 20
Exoticlover
 
Mitglied seit 11. August 2014

Beiträge: 74


Exoticlover ist offline
Überall geil,tanzende Titten und Ärsche,ich wollte langsam ficken.

Es war also an der Zeit,zum Hotel zu fahren.

Außerdem schien bei Sharon der Alkohol Wirkung zu zeigen,was mich bei nur drei Erdbeerweinen und einem BIer innerhalb einiger Stunden etwas wunderte...

Beim Aufsteigen auf das Motorbike wäre sie fast wie ein nasser Sack zu Boden gestürzt.

Meine Vorfreude wuchs dadurch immens.

Ich hasse besoffene Weiber!

Böser Exoticlover:"Lass die besoffene Schlampe liegen,mit der wirst Du heute Nacht keinen Spaß haben.Es ist egal,was mit ihr passiert und ob ihre "Freundinnen" sich einen Dreck darum kümmern,ob sie gut nach Hause kommt oder nicht."

Guter Exoticlover:"Klar ist es scheiße,daß Sharon besoffen ist,aber in diesem Zustand kann ich sie nicht allein lassen.Nachts ist Mtwapa zu gefährlich für betrunkene Frauen.Außerdem kenne ich sie bereits schon etwas länger und deswegen kann ich Sharon nicht ihrem Schicksal überlassen!"

Der gute Exoticlover hatte gewonnen.

Ich war wohl doch nicht The World's Greatest Schwuttenbändiger...

Schwankend folgte mir Sharon vom Gate zum Room.

Im Room ging sie sofort in die Toilette und danach warf sie sich in voller Montur auf das Bett und schlief sofort schnarchend ein.



Am liebsten hätte ich sie verprügelt.

Another night in paradiese...
Antwort erstellen