Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  07.08.2012, 13:19   # 77
Cloud-Strife
Der (Mund)Vollender
 
Benutzerbild von Cloud-Strife
 
Mitglied seit 28. February 2011

Beiträge: 205


Cloud-Strife ist offline
20.7.2012 SPLISH/SPLASH ODER DIE FEUCHTE ENTENJAGD

Nach einiger Zeit Pause, reiche ich auch mal wieder einen Fun Palast Bericht nach. Dort steigen ja alle 14 Tage die Partys, deshalb kommt man mit dem Berichte schreiben gar nicht mehr nach.
Wie immer 80,- Eintritt gelöhnt, dafür die Freikarte für die halbe Stunde bekommen und gegen 17h mit einem Freund den Palast betreten. Wie immer war um diese Uhrzeit noch nicht allzuviel los. Die großen Männermassen kommen meistens gegen 21h-23h in den Club.
Daher haben wir uns in aller Ruhe erstmal den FREIZEITANGEBOTEN im CLUB gewidmet. Nach einer lustigen Partie am Wuzzler(Tischfussball) ging es weiter in den Garten zu einer Partie FREILUFTSCHACH, welches ebenfalls sehr unterhaltsam war. Übrigens mein Lob an den Chef/Geschäftsführer, der diese TOLLE IDEE mit dem großen SCHACHFELD und den LEBENSGROßEN FIGUREN hatte. Das habe ich bis jetzt in noch keinem anderen SAUNACLUB gesehen.
Die Spiele machten uns hungrig, und da pünktlich um 19h die Showgrillerei losging, beschlossen wir einstimmig uns nun dem Essen zu widmen.
Der Chefkoch Michael, war wie immer sehr gut drauf(ich weis nicht was er für Drogen nimmt, aber sie scheinen sehr gut zu sein) und lies seine lustigen Sprüche los: Essen sie meine Herren, denn ab morgen kocht wieder die Gattin.
Als er bei unserer Schachpartie vorbeiging am Weg hinein in die Küche, schrie er: Ich glaube dass nennt man Patt! So ist unser Michl einfach lustig und immer gut drauf!

Gegen 22.30h begann dann am Swimmingpool ein nasser Wettbewerb, allerdings waren da nicht die hübschen MÄDELS in der Hauptrolle, sondern putzige kleine gelbe Plastikentchen
Es galt mittels einer WASSERSPRITZ-PISTOLE die Entchen von einem Rand des Schwimmbeckens zum anderen Rand zu spritzen!
Der Gewinner bekam 10 Getränke Jetons im Wert von 50,- und der zweit platzierte immerhin noch 5 Jetons!
Wir haben uns natürlich allesammt für diese lustige Entenjagd angemeldet. Da kamen wieder die Kinder in uns hoch! Erwachsene Männer die mit Spritzpistolen kleine gelbe Entchen abschiessen, einfach TOLL!
Ich wurde leider nur dritter, aber meine beiden Freunde belegten den 1. und 2. Platz und da wurde ich dann natürlich auch auf 2 Bier von Ihnen eingeladen.
Auch hier mein LOB an den CHEF: SEHR UNTERHALTSAME ABWECHSLUNG UND EINE TOLLE IDEE!
Anscheinend denkt sich die Geschäftsführung jetzt öfter solche TOLLEN SPIELCHEN aus, denn bei der Fussball EM im Juni gabs ja auch schon dass Tischfussballturnier, bei dem man eine gratis Runde mit einem Mädel gewinnen konnte.
Mein VORSCHLAG für eine der nächsten Partys wäre ein Tischtennisturnier(es gibt ja auch einen Tisch im Garten) und ein Schachturnier!

Aber genug von den FREIZEIT SPIELCHEN im PALAST, nun zu den wichtigen Dingen, wegen denen wir ja eigentlich gekommen sind: DEN MÄDELS!

Ich entdeckte bei einem Rundgang ein neues Gesicht was ich noch nicht kannte. Glücklicherweise sprach sie mich auch noch an und lächelte mich lieb an. Grund genug mich mit der hübschen großgewachsenen zu unterhalten. Ihr Name ist Hellen und sie ist erst seit 2 Wochen im Fun-Palast, sozusagen FRISCHFLEISCH! Sie stammt aus Rumänien und ist ca. 1,78cm groß(ohne Schuhe). Wir haben uns sehr gut auf Englisch am Sofa unterhalten und näher kennengelernt. Da die Symphatie auf beiden Seiten passte, begann ich das Service fürs Zimmer zu besprechen bzw. abzuklären. Nachdem sie alle meine Vorlieben anbot beschloss ich mit ihr eine Nummer zu wagen und der Gutschein für die halbe Stunde, den ich beim Eintritt bekommen hatte, musste ja sowieso noch an die FRAU gebracht werden!

Sie küsste mich sehr leidenschaftlich, genauso wie wenn sie meine private Freundin wäre. Es folgte ausgiebiges Naturfranzösisch auch in der 69er Position. Schliesslich den Gummi über meinen Freund und sie in den bekannten 2 Stellungen (Missionary und Doggy) beglückt.
Nach dem Abspritzen sprang sie nicht wie üblicherweise die anderen Mädels gleich auf und rannte aus dem Zimmer zum Safe für die Bezahlung, sondern sie kuschelte sich noch an mich und wir unterhielten uns noch 5-10 Minuten am Zimmer. Das fand ich sehr schön und vor allem sehr ENTSPANNEND!

Bewertung:
Name: Hellen
Nationalität: Rumänien
Unterhaltung: 1+++(zwar nur auf Englisch, dafür aber sehr ausdauernd, symphatisch und interressiert)
Service: 1+ (hat alles sehr ordentlich gemacht und ich war sehr zufrieden.)
Optik: 2 (die kurzen dunklen Haare sind eigentlich nicht so mein Fall, genauso die Körpergröße von 178cm(davon ordentliche C-D Natur-Titten), aber ihre nette Art und ihr tolles Service haben diese Minuspünktchen wieder weg gemacht!)

Nach der tollen Nummer mit Hellen, verlies ich voll BEFRIEDIGT den Club und war über den gesammten Partyverlauf sehr zufrieden. GESAMMTNOTE für diesen tollen Abend im FUN-PALAST: 1+
Da freut man sich schon auf zukünftige Parties!
LG Cloud-Strife
Antwort erstellen         
Danke von