Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  17.01.2018, 19:32   # 11
handicaped
 
Mitglied seit 14. January 2018

Beiträge: 2


handicaped ist offline
Sophia sieht mich als Menschen und nicht meinen Rollstuhl

Es gibt eine Vielzahl an Bewertungsplattformen von Prostituierten (Lusthaus, Erotikforum, Kaufmich, Ladies.de....). Ich habe bisher nur mitgelesen in diesen Foren und ich möchte jetzt auch meine Erlebnisse teilen beginnen.
Sophia’s Bewertungen sind egal in welchem Forum positiv und machten mich neugierig auf dieses Pay6Girl.
Damit ihr mich auch versteht warum ich diesen Bericht tippe…
Ich sitze jetzt über 5 Jahren im Rollstuhl aufgrund eines Autounfalls. Trotzdem bin ich ein Mann mit noch Bedürfnissen. Sie können mir auf normalen Weg nur mehr sehr schwer erfüllt werden. Echt klasse es gibt den Pay6 der auch uns beeinträchtigten Männern Möglichkeiten zur körperlicher Nähe gibt.
Ich bin inzwischen froh das ich noch lebe es ist aber echt kacke wenn ich im Rollstuhl sitze. Sex kann ich nicht mehr ganz ausleben aufgrund der Querschnittlähmung aber ich sehne mich nach jeder Form von körperlicher Nähe.
Ich kann mir solche Erlebnisse nicht oft gönnen habe aber doch schon mit meinem Kumpel ein paar Häuser in Österreich besucht. Oftmals scheiterte ich an nicht vorhandenen behindertengerechten Vorrichtungen. Man kommt mit dem Rolli nicht rein. Ohne meinem Kumpel wäre ich aufgeschmissen gewesen. Bisher habe ich nur in Wien ein Laufhaus mit Lift gehabt. Alle anderen Häuser waren für Männer mit Behinderung nicht tauglich.
Grade für Männer wie mich wäre eine solche Investition toll damit ich ohne Hilfe eine SDL besuchen kann!! Scheinbar ist es vielen Betreibern/Häusern egal.
Ich bin auf Lusthaus auf Sophia gestoßen. Nachdem ich über einen längeren Zeitraum mitgelesen habe, habe ich sie zu mir gebucht.
Überhaupt ein Pay6Girl für einen Hausbeuch zu finden mit einem Handicap ist nicht leicht. Ich habe schon Frauen bestellt sogar hübsche Frauen, haben sich teilweise auch bemüht zumindest etwas auf mich einzugehen aber richtig gepasst hat es mir dann doch nicht.
Ich habe Sophia gebucht wegen der vielen positiven Empfehlungen hier. Ich wusste aber noch nicht ob Sophia Rollifahrer überhaupt als Kunden nimmt.
Ich habe Sophia einfach am Wochenende angerufen und war gleich überrascht über ihre positive Reaktion wegen meinen Rolli. Sie klingt am Telefon total echt nett. Ich habe mit ihr am Dienstagnachmittag den Termin vereinbart mit gutem Gefühl.
Sophia kam pünktlich zur mir nachhause Ich habe ihr per Whatsapp geschrieben sie soll in normaler Straßenkleidung zu mir kommen wegen den Nachbarn.
Ein süßes Mädchen die mich gleich umarmt hat und auch gleich niedergeknutscht hat. Ich packte Sophia auf meinen Rolli und rollte mit ihr ins Schlafzimmer. Am Bett habe ich mich mit ihrer Hilfe ins Bett gehoben. Ich habe Sophia schon vorher gesagt das es zu keinem Sex kommen kann aufgrund meiner Behinderung. Ich habe nur ihre Zärtlichkeiten und Streicheleinheiten in vollen Zügen genossen.
Zum Schluss kann ich jetzt sagen Sophia war genau richtig für mich. Total hübsch und sexy und doch hat sie die ganze Zeit über auf mich Rücksicht genommen
Antwort erstellen         
Danke von