Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  02.05.2017, 16:37   # 16
lara17
Insider
 
Mitglied seit 3. June 2009

Beiträge: 915


lara17 ist offline
Tael, das von dir Erfahrene ist normal mit Michelle (=Julia)!

Entweder bist du ein so guter Stammkunde, dass sie dich, trotz der vielen Kundschaft
die sie hat, kennt. In diesem fall wirst du von ihr auch vorab informiert wenn sie kommt
und kommst bevorzugt dran. Das sind nur wenige.

Für alle anderen ist das Treffen von Michelle ein Lotteriespiel. Sie agiert wie ein Pornostar
vor der Kamera. Wenn du dran kommst gibts Highlife, wenn nicht kannst du davon ausgehn,
dass kein Wort stimmt was sie von sich gibt. Sie ist aus Erfahrung sehr vorsichtig. Dazu
gehört auch, dass sie jemanden den sie nicht kennt schon mal als Ordnungshüter verdächtigt.

Ein Tipp sie ist im prinzip dominant und macht nur das was sie grad will.
Irgendwelche Wünsche gegenüber ihr zu äußern führt mit ziehmlicher Sicherheit dazu, dass
man nicht drankommt. Anderseits ist das was sie dir bietet wie der Auftritt in einem
Pornofilm. Geilster Sex. Es gibt ein paar Dinge, die sie nicht macht - küssen gehört zb. dazu.
Andererseits, wenn ihr danach ist bittet sie dich hinten rein und genießt es dann auch wenn
du sie richtig heftig durchknallst. Wenn du sie hingegen nach einem Date mit Anal fragst
kommst du sicher nicht dran.

Insofern, sollte es dir auch klar sein, dass es absolut sinnlos ist wenn irgendein Stammkunde
ein gutes Wort bei Ihr einlegt. Sie wird nicht wissen von wem die Rede ist, es sofort vergessen, etc.
Solche Dinge hat die Gute selbst im Griff.
Antwort erstellen