Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  18.06.2018, 13:49   # 2605
Vigoleis
 
Mitglied seit 10. January 2018

Beiträge: 15


Vigoleis ist offline
Schöner Nachmittag im Morgenland

Ich habe am Freitag einen schönen Nachmittag im Morgenland verbracht. Das Wetter war gut und der Außenbereich lud zum Verweilen ein. Ich blieb nicht lange alleine, Rania und Andrea und noch eine neue, mir nicht namentlich bekannte Dame gesellten sich zu mir. Nettes Gespräch mit der ebenso intelligenten wie hübschen Rania. Später drinnen herzlich von Gulia begrüßt worden. Aber diesmal stand mir - ausnahmsweise - der Sinn nach etwas Neuem. Anita, über die ich so viel Gutes gelesen habe. Nach einer Stunde auf dem Zimmer kann ich das Lob in vollem Umfang bestätigen. Sie geht übrigens wohl nicht mehr ins Safari zurück- über die Gründe will ich hier schweigen.

Anschließend ein ausgiebiger Saunagang, Duschen, Tauchbecken und ab in den Whirlpool. Der Wellnessbereich vom Mola ist in Ulm und um Ulm herum einfach konkurrenzlos. Später an der Bar mit Gulia und Romina geschäkert. Mich schließlich für einen Zimmergang mit Romina entschieden. Da kann man nichts falsch machen (mit Gulia natürlich auch nicht). Romina wirkt manchmal etwas unnahbar, ist aber eine ganz, ganz liebe Schmusekatze mit Spitzenservice. Spricht bevorzugt Englisch, das aber das ziemlich gut. Nach einer Stunde vergnügt wieder nach unten gegangen, geduscht noch ein Kaffee und ab nach Hause. Wiederholungsfaktor 100 %.
Antwort erstellen         
Danke von