Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  01.02.2018, 01:45   # 594
LucaB
.|.
 
Benutzerbild von LucaB
 
Mitglied seit 8. November 2005

Beiträge: 765


LucaB ist offline
Zum abgewöhnen

Im prinzip wie prisma schon berichtet hat, nur ohne Zimmezimmergang und ohne Pizzabestellung.
Am empfang der Chef? der mich wie einen Angestellten Empfing der seinen Ferrari zu schrott gefahren hat. Als er erkannte, dass ich ein Gast sein musste hat er mir gnädigerweise das Handtuch und das Wechselgeld hingeworfen.
Die Kroaten halten es wohl wie die Deutschen nach Göhte (Im deutshen lügt man wenn amn freundlich ist...)
Na gut ich war ja nicht da um den Chef zu poppen und freubdlichkeit war noch nie seine Stärke, also ab in's Getümmel.
Getümmel im wahrtsen Sinne des Wortes zugegangen ist in dem Puff wie im Hochsommer am Eisstand im Schwimmbad.
Es stellte sich bei mir die Vermuttung immer mehr ein, dass heute alle ihren Steuerbescheid erhalten haben musten. Anders kann ich mir das bei eienm vollem Laden nicht vorstellen.
Die Frauen waren auch voll genervt, weil sie schon mehr als eiene Stunde auf den Zimmerschlüssel warten mussten.
Ruhig Blut, es ist ja noch nicht aller Tage Abend dachte ich mir und kam gerade aus der Sauna als mir eine Busladung Japaner entgegenströhmte.

Time to say goodby. Und raus war ich.
Da ich noch voller Tatendrang war und nicht wusste wohin mit meinem Geld, bin ich noch ins Sudfass gegangen.
Wer nun meint vor dem Sunshine gewarnt zu sein, der sole wissen dass man im Sudfass stolze 60€ für die Eulenschau berappen muss.
Immerhin bekommt man zwei Handtücher und Badelatschen dafür. Im Puff ist es heißer als in der Sauna, oder ist es das Eskimozimmer? Ich werde es nie erfahren, ein Zimmergang hätte glatt zur folge gehabt, dass ich mir das Ficken abgewohnen hätte.
So habe ich mir nur den Fkk Clubgang in München abgewöhnt.
Na ja was solls, hat jemand Bock ein Münchner Lusthaus Stammtisch im Pimpernell zu gründen? Es kann wohl nur noch auf der anderen Uferseite aufwärts gehen.
__________________
an orgasm is that point and time that can't be measured—a mystical instinct that doesn't really exist in this dimension
Antwort erstellen         
Danke von