Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  05.01.2016, 16:14   # 35
JeanJeudi
Liebhaber
 
Benutzerbild von JeanJeudi
 
Mitglied seit 13. October 2007

Beiträge: 189


JeanJeudi ist offline
Smile

Werte Gemeinde, nach all dem Lob Gesang über die hübsche Portugiesin hier musste ich doch auch noch einen Besuch im Münchner Penthouse wagen. Termin vereinbart, 45 Minuten zu 150 €. Das scheint mir in der Penthouse Preisliste das attraktivste Preis Leistungsverhältnis zu haben. Ein extra bietet die kaffeebraune Schönheit auch noch an.
Pünktlich um 14:00 Uhr stehe ich im zweiten Stock der so genannten Kunstgalerie. Was es damit auf sich hat ist mir ein Rätsel, vielleicht gibt sich Tom so einen seriösen Anstrich nach außen oder Kunst Galerien zahlen keine Steuern, wer weiß das schon. Die Türe öffnet eine kleine Blondine mit Kurzhaarfrisur. Auf Englisch lockt sie mich in die Wohnung und signalisiert mir noch etwas zu warten. Hinter einem Vorhang warte ich auf einer knallroten Couch der Dinge die da kommen sollen. Nach weiteren etwa 10 Minuten etwas Getuschel vor der Küche und der hübsche Kopf von Julietta schaut hinter dem Vorhang vor. Ob ich etwas trinken möchte? Na gut, bin zwar nicht in erster Linie wegen meinem großen Durst hier aber ein Glas Wasser hat noch niemand geschadet. Sie bringt es mir und bedeutet mir weitere 5 Minuten zu warten bis sie fertig sei. Es vergehen wieder etwa 10 Minuten bis sie wiederkommt. Nun scheint es aber los zu gehen. Wir gehen in ihr Zimmer und besprechen das Geschäftliche. 200 € wechseln den Besitzer. Wir beide gehen duschen, jeder in einer anderen natürlich. Als ich zurückkomme ist sie bereits im Zimmer und empfängt mich mit einem breiten Lächeln. Sie ist wirklich unglaublich hübsch, besonders wenn sie lacht. Um das Hygieneritual auch ordentlich abzuschließen muss ich nun noch eine Mundspülung gurgeln und mir die Hände mit Desinfektionsmittel absprühen lassen. So sauber war ich schon lange nicht mehr…
Julietta wirft sich um meinen Hals und es beginnt heftiges Geknutsche.
Was nun folgt ist leidenschaftlicher Sex vom feinsten, mit Öl Einsatz, ausgiebigem Eier lecken, viel Lachen, einem Orgasmus der feinsten Sorte in Juliettas kleinem süßen Po. Als wir erschöpft nebeneinander liegen kommt von Ihr: "Hope you enjoyed flying with Julietta Airways. Please stay seated until we arrive at our parking position."
Humor hat sie also auch… Abschließende Dusche, etwas Smalltalk, heute ist ihr letzter Tag und Tom hat sie wohl voll durch getaktet. Die ärmste, ich wünsche trotzdem einen schönen Tag und schreite hinaus ins Treppenhaus des Penthouse. Einen guten Fang hat er da mal wieder gemacht der feine Herr Galerist!
__________________
Gutschein? Gern, am liebsten Penthouse Privat München
Antwort erstellen         
Danke von