Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  20.08.2015, 06:51   # 229
lusthansa69
und der kleine Lu
 
Benutzerbild von lusthansa69
 
Mitglied seit 2. October 2010

Beiträge: 2.795


lusthansa69 ist gerade online
Shark(s) Attack

Ein Kollege hatte wohl ziemliche Angst als Haihappen zu enden; wie auch sonst wäre sein Verhalten zu erklären, anstatt die Kernelemente eines Clubbesuchs zu würdigen sich Billigfusel zu ergeben und sich zu betäuben... Wie dem auch sei kurz nach 11 hiess es 5-Mann-hoch: Shark(s) Attack. Sonntag ne feine Sache - nicht nur wegen 20 Euro vergünstigten Eintritt. Das scheint doch einige anzulocken, aber selbst nach 1400 noch gut Zulauf (u.a. von einem Pinguin der auch die Bummelbahn hätte nehmen können) und für einen Sonntag richtig viel los. Und wo viele Herren, da auch viele Damen - da können derzeit wenige mithalten!

Eigentlich bin ich als Sharksmuffel verschrien - durchaus zu recht! Dennoch muss ich zugeben, die Wellblechhütte zu Darmstadt hat die letzten Monate enorm an Attraktivität dazugewonnen. Nicht weil das Essen jetzt doch recht vielfältig geworden ist oder man offensichtlich anbaut. Nein - wegen dem lineup! Schon ab 1200 füllt sich der Saal mit einer ganzen Armada von Schönheiten. Donnawetter - das hat schon fast Acapulco-Level - mit zugegebener weise einem mehr an "Abwechslung".

Ein absoluter Hingucker: Estelle (RO)! Hübsches Gesicht und Body vom allerfeinsten und sehr sehr nett. Bisschen crazy und aufgedreht - das macht nix. Auf dem Camere eine lustige Angelegenheit mit technisch RVI für Unkoordiniertheit sowohl im Vor- als auch im Hauptprogramm. WH allein schon der Optik wegen wohl sehr gut möglich. Auch danach immer wieder nettes anzwinkern - das bringt Punkte...

Eine kleine blonde - eigentlich ausserhalb meines BS - aber hatte was. Alleine um einem Kollegen zu ärgern der noch faul im Sitzsack saß, sprintete ich los; aber da kam ein Eisbär quer in die Laufbahn geschossen - naja...wie sich später herausstellte waren zumindest die Kritiken aus den Vorstellungsgespächen nicht so, dass es zu einer Buchung gereicht hätte; somit eher nichts verpasst? Helveziern ist aber nicht meins, deswegen gleich zur hübschen Denia (RO) gesellt und die Frage welches Zimmer ich denn gerne hätte, mit "ääägal" beantwortet. Wunsch der Dame war eine Höhle im ersten Stock. Etwas laut dort immer - aber o.k. Hatte es da schon immer Klimaanlagen? Die Neuzeiteisbären leben auch immer luxuriöser. Bei der blonden Denia gabs dann die üblichen Sachen die im Clubstandartpaket inkludiert sind in hervorragender technischer Ausführung; so dass eine WH sehr gerne in Frage kommen würde.

Julia (ex Sakura) und Ina waren auch an Bord - heute mal nicht; beide empfehle ich aber gerne und ausdrücklich!

Letzte (und verlängerte) Runde gings an eine eher "graue Maus" mit extrem hübschen Lächeln namens Mickey (RO). Illusionsfachverkäuferin ersten Grades und eine vortreffliche Slowmotion-Reiterin. eine wahre Freude, WH asap - "leider" dürfte sie jetzt im Urlaub weilen!

Abendessen u.a. mit verschiedensten Hauptgerichten, davor gabs Kuchen - muss schon sagen auch da hat sich einiges getan!

Wer hätts vermutet - ich als letztes - das mit dem lu und dem sharks...wird doch noch was! (und was sich reimt ist gut*)

Mr. lu

*) (c) Bumsmuckel
__________________
Wherever i may roam tour 2010 - 2018 Bruchsal Brüggen Böblingen Burgholzhausen Darmstadt Dierdorf Dortmund Düsseldorf Elsdorf Erkrath Frankfurt Grefrath Harburg Ingolstadt Kaarst Köln Kufstein Longerich Neu Ulm Nürnberg Pohlheim Ratingen Roermond Sinsheim Tönisvorst Ulm Velbert Walserberg Wien Willich

Antwort erstellen         
Danke von