Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  31.07.2014, 19:07   # 1
Cornelius
- GF6-Liebhaber -
 
Benutzerbild von Cornelius
 
Mitglied seit 16. October 2004

Beiträge: 2.805


Cornelius ist offline
Post Erfahrungsbericht: Natalia aus Spanien im Emotion Pure (Karl-Benz-Str. 17)

Bild - anklicken und vergrößern
Natalia_C_01.jpg   Natalia_C_02.jpg   Natalia_C_03.jpg   Natalia_C_04.jpg   Natalia_C_05.jpg  

Zitat:
Natalia
Emotion Pure!


Natalia

1,60 groß, Konf. 34, BH 75B, Haare schwarz, Augen braun, Piercing Bauch, Rasur total
Sprachen: englisch, französisch, spanisch, italienisch

Mega Super Spezial Service:
erotische Massage, Kuscheln Schmusen,
Küssen, ZK, Französisch 69,
GV vers. Stellungen, GF6,
AV aktiv + passiv, Spanisch, KB, GB, Rollenspiele, Dil*ospiele, Fingerspiele, Fußerotik, NS aktiv, EL, Bizarrerotik.

Adresse: 85221 Dachau, Karl-Benz-Str. 17, bei EMOTION PURE läuten, 08131-3728239
Zeiten: Mo bis Do, 11 bis 23 Uhr, Fr und Sa, 11 bis 01 Uhr, So, 12 bis 22 Uhr
Service: 69, AV aktiv (bei Dir), AV passiv (bei Ihr), BV / Spanisch, DS, EL, Erotik-Massagen, Fingerspiele, Französisch, Fußerotik, GB, GV, Küssen, KB, NS, Rollenspiele, ZK
Sprachen: englisch, französisch, italienisch, spanisch
Im Club Envie [BIT] ist Natalia bereits als Carry angekündigt.

Natalias (Netto)körpergrösse ist mit 1,60 m angegeben. Diese mag stimmen. Ihres hohen Schuhwerks entledigt sie sich zu keinem Zeitpunkt. Selbst im Bett möchte sie die Klötze nicht ausziehen. Natalia dürfte Anfang 20 sein. An ihrer Brust wurden keine Eingriffe vorgenommen. An ihrem Körper lässt sich das ein oder andere Tattoo entdecken. Im Nabel befindet sich ein Stecker. Natalia ist ein eher dunklerer Hauttyp. Das Bildmaterial erscheint aktuell und gibt die sich gerade auf Diät Befindliche gut wieder.
Natalia äussert aus Spanien zu kommen. Auf Englisch kann man sich mit ihr halbwegs verständigen. Nach aussen hin verhält sich die Spanierin nett und freundlich. Ich erlebe sie als leicht sprunghaft, nicht immer bei der Sache bleibend als auch auf das Ende der abgemachten Zeit hinarbeitend. Eigenständig weiss sich nicht immer was sie tun soll und ist möglicherweise unsicher. Bei dem was ich will, macht sie jedoch stets mit. Von ihrem Ebenbild im Deckenspiegel scheint Natalia begeistert.

Die Vorstellung (30/100) beginnt auf dem Bett. Natalia lässt sich von mir streicheln und küssen. Mundspiele und ZK sind zu bekommen. Etwas schmusen geht. Innig-nah ist das Ganze jedoch nicht. Die F-Künste der Spanierin sind fein und gefühlvoll. Auch die Eier werden geleckt. Mein Fingerspiel "von aussen" wird akzeptiert. Zu mehr komme ich nicht. Die Übergänge zwischen den einzelnen Programmteilen empfinde ich als wenig fliessend. Schlussendlich erfolgt der geschützte GV in Reiter und Missio. Die Reiter ist anständig und kurz. Die Missionierung erfolgt zu meiner Zufriedenheit. Zu Mundspielen und ZK - zumindest letztere scheinen Natalia nicht übermässig recht - muss ich sie bitten. Die finale Tütchenfüllung kann ich nach wenigen Minuten ohne weitere Schwierigkeiten erreichen. Danach ist Natalia gleich runter vom Bett. Den Schutz darf ich mir selbst abmontieren. Die Zeit wird gerade noch eingehalten.

Für meinen Geschmack ist Natalia schön anzuschauen. Sie selbst sieht das vermutlich ähnlich. Sie verhält sich korrekt ohne eine Illusion zu vermitteln. Der Service bestehend aus Mundspiel, ZK, Fingern "von aussen", F, EL und GV über 2 Stellungen war zu meiner Zufriedenheit. Gemangelt hat es mir an Nähe. Besonders hervorzuheben sind die guten F-Fertigkeiten der Spanierin. Natalia hat IMHO das Zeug um eine ingesamt (noch) bessere Performance abzuliefern. Dafür müsste sie sich - ungeachtet ihres derzeitigen Erfahrungsstands im Job - mehr ins Zeug legen. In der Gesamtschau hat mir der Besuch getaugt.

Cornelius
Antwort erstellen          Mit Zitat antworten
Danke von

KOMMENTARE und ANTWORTEN dazu...