Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  11.06.2014, 22:01   # 2558
vino
in vino veritas
 
Benutzerbild von vino
 
Mitglied seit 28. June 2006

Beiträge: 2.549


vino ist offline
Heißer Pfingstmontag – TT und TG

Bild
 
Tischtennis und Topgirls

Nach einigen Auswärtsspielen in außerbayrischen Clubs war es allerhöchste Zeit mal wieder zuhause vorbei zu schauen.

Die Absprache mit ein paar Kollegen ergab dann den Pfingstmontag als Termin.
Dass dann auch noch yossarian an diesem Termin eine Tischtennisplatte mitbrachte, durchkreuzte zwar die Pläne einen geruhsamen Tag zu verbringen, sorgte aber für eine ganze Menge Spaß.

In letzter Zeit hab ich ja eine ganze Menge Clubs gesehen;
es gab welche die waren entweder größer oder mit schönerem Garten oder mit mehr Mädchen oder mit besserem Essen oder mit schöneren Zimmern oder mit größerem Wellnessangebot oder phantasievoller ausgestattet oder oder oder …
aber im Gesamtpaket (ok da lasse ich auch die Anfahrtszeit mit einfließen) liegt für mich das Hawaii immer noch mit vorne.

Das liegt am schönen Garten (auch wenn das Nebengebäude etwas stört), am guten Personal, am doch recht gelungen eingerichteten Club, an der Sauberkeit, am ausreichenden Wellness-Angebot, am guten Lineup, aber vor allem daran, dass ich mich sehr wohl fühle und das liegt vor allem am entspannten Miteinander von Gästen untereinander und ebenso von Gästen und Mädels ; man kennt sich
Und deshalb fühl ich mich hier zuhause.

Schon am Eingang begegnete ich Laura (in zivil) und sie sah hinreißend aus; ungeschminkt (bzw. nur dezent geschminkt), mit normalen Schuhen und sexy Sommerklamotten; gut dass ich sie so nicht häufiger sehe, sonst würd ich mich doch noch in sie verlieben.

Zunächst genoss ich die Sonne im Garten, wobei ich bald ein schattiges Plätzchen vorzog.
Unter den anwesenden Girls gab es schon ein paar, die mir gefallen hätten, aber nach meiner langen Abwesenheit, fühlte ich mich doch sehr zu meinen speziellen Lieblingen hingezogen.


Irgendwann suchte ich die Nähe von Sarah;
Zitat:
Sarah
Wenn du das besondere suchst bist du bei mir genau richtig..ich heisse Sarah und komme aus Rumänien. Meine Gäste verwöhne ich mit viel Zärtlichkeiten und Ausdauer!! Habe eine super Ausstrahlung, eine sexy 36 Figur und ein 75 B Körbchen...

eigentlich sollte ich darüber gar nicht mehr berichten, es gibt nichts Neues;
Langweilig?
nicht für mich, denn es ist immer wieder unbeschreiblich schön mit diesem zärtlichen, einfühlsamen Mädchen, das es versteht einen Mann zu verwöhnen; Vom einleitenden Schmusen über das erstklassige Blasen, den ausgezeichneten Ritt bis zum sehr netten AST passt alles; perfekter GFS
Sarah


Es trafen immer mehr Kollegen ein auch yossarian mit der TT-Platte;
Gäste und Mädels hatten viel Spaß damit, die Einschätzung der Spielstärke der Mädels fiel unterschiedlich aus; Mir selbst merkte man die 20-jährige Wettkampfpause an.
Die Zeit verging wie im Flug und abends wurde gegrillt ; und es war gut und die Salatauswahl ist wirklich umfangreich;

Dazwischen musste ich einsehen, dass Laura doch den Scout liebt und nicht mich (wie ich lange glaubte), aber wenn ich sehe wie sie ihn behandelt (was sich liebt, das neckt sich ) bin ich froh, dass sie mich nicht liebt;
Zu mir ist sie freundlich und nett, lächelt mich an, zwinkert mir zu, winkt mir und wirft mir Kusshände zu…
Das ist besser als Liebe
Und dann ging ich mit Laura_06 aufs Zimmer
Zitat:
Laura_06
Ich komme aus Rumänien, spreche gut deutsch und bin eine ganz süsse Maus! Habe eine TOP Figur und ein schönes 75 B Körbchen...Du erkennst mich an meinem schönen Lächeln..komm mich doch einfach besuchen!!

zärtliche Küsse ein sehr gutes französisch, ein variabler Ritt alles auf sehr hohem Niveau und auch mit Laura ein netter AST.
Laura_06

Da danach war sowieso eine längere Erholungspause angesagt war und es wohl kaum besser kommen würde, beschloss ich, dass meine sexuellen Aktivitäten für diesen Tag beendet waren, und der Abend wurde im Garten und später drinnen mit allerlei Gesprächen mit Kollegen und Mädels verbracht

Bis mich später nochmal Laura zu sich winkte; Sie erlaubte sich einen kleinen Scherz (mit ernstem Hintergrund) worauf ich auch von ihren Freundinnen diverse Angebote bekam, die ich aber alle ablehnte und mich wieder zu einem Kollegen begab, bis dieser meinte er müsste noch eine Runde in weiblicher Begleitung planschen.
Die schönen Augen, die mir Laura gemacht hatten doch eine gewisse Wirkung auf mich und den kleinen vino.
Also was solls, Laura brauchte noch Geld – ich hatte noch was … es hilft ja nix
Ich machte ihr klar, dass sie diesmal die Arbeit ganz alleine erledigen müsse und nahm (damit sie später nicht nochmal kommt ) ein kostenpflichtiges Extra in Anspruch;
Ein perfekter Abschluss für diesen Clubtag;
Laura_06


naja ganz zum Schluss genehmigte ich mir noch einen Kaffee an der Bar;
Der Kaffee war gut, die Bedienung perfekt



Es gab keine Wartezeiten auf freie Zimmer (die neuen machen sich bezahlt) das Lineup war ok, meine 2 Mädels waren top, das Essen gut, die Gesellschaft der Kollegen machte den Tag zu einem wundervollen heißen Sommertag.
__________________
Che fantastica storia è la vita!!!
Antwort erstellen         
Danke von