Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt  26.04.2011, 00:26   # 1600
nachtbar
Der Scout
 
Benutzerbild von nachtbar
 
Mitglied seit 17. May 2009

Beiträge: 2.051


nachtbar ist offline
2 Neue im Test

Meine Lieblings-Stammfrauen waren komplett abwesend, da wollte ich eigentlich mal einen anderen Club besuchen. Aber ein innerer Zwang zog mich doch wieder ins Hawaii und da war noch ein Tipp von Mr. Lu, der zu überprüfen war:
Zitat:
Nach einiger Zeit wurde der kleine Lu französisch begrüsst...und jaaaaaaaaaaaaa, Volltreffer! Sensitiv, zärtlich, der richtige Rhythmus...und sehr,sehr ausdauernd (ich war wirklich müde) – ein französisch der Spitzenklasse... Note 1 Wer hier auch fündig werden möchte – ist nur noch bis Dienstag oder Mittwoch da
Pia, ich hatte sie beim letzten Besuch übergangen und jetzt hatte ich das Gefühl etwas zu verpassen, wenn ich sie diesmal nicht bekomme. Wahrscheinlich alles Blödsinn, ich erinnere mich an diverse Beurteilungen von Forums-Kollegen, die ich nicht unterschreiben kann.
Ich sitze so auf einem Sofa beobachte das Geschehen, unterhalte mich mit Mr. Lu, nur von Pia ist nichts zu sehen. Ja, die Vorfreude ist doch am schönsten, wenn es nur nicht zu lange dauert. Der Druck wird zu groß, ein Plan B muß her. Ich sehe Katja, auch neu, sie wirkt so arrogant, fast unnahbar, da ist ein Reinfall doch vorprogrammiert. Andererseits, sehr hübsch, toller Body, die Beine fast zu dünn und ziemlich groß, eigentlich genau mein Beuteschema. Naja, ich lauf mal an ihrem Sofa vorbei, mal schauen was passiert. Sie lächelt plötzlich, was soll das, passt gar nicht zu ihrem Aussehen. Gehirn an Beine: " Rechts vorbeilaufen!" Kleiner Lord an Beine: " Direkt zum Sofa!" Beine an alle: " Also was jetzt?" Sie macht schon den Platz neben sich frei, da kann man ja nicht so sein. Bewebungsgespräch geht schon, da hat sie eh keine Chance. Aber sie ist so freundlich, lässt meine Hand schon mal fühlen, was man bekommen kann. Ich denke an Nancy, schon lange her, war ne Katastrophe, sie war auch so ne wunderschöne Zicke! Gehirn an Beine: " Aufstehen und nichts wie weg!" Kleiner Lord an Beine: " Aufstehen und nichts wie aufs Zimmer!" Ich stehe schon, Beine an alle: " Also was denn jetzt?" Wir gehen ins Zimmer, notfalls brech ich einfach ab. Sie ist immer noch freundlich, bereitet das Bett, bittet mich, Platz zu nehmen. Wann kommt denn der Zickenalarm? Ihre Hand greift sich den Kleinen Lord, spielt mit ihm. " Nimmst Du ihn in den Mund?", frag ich." Ich weiß noch nicht!" , antwortet sie. Dachte ich es doch, jetzt wirds blöd. Gehirn an Beine: " Aufstehen und raus!" Kleiner Lord an alle: " Wie? Das wars schon?" Beine an alle: " Gehen wir?" Da nimmt sie den Kleinen Lord in den Mund. Alle an Beine: " Halt, wir bleiben!" Ja, sie war gar nicht so schlecht für ne 21jährige! Zickenalarm fällt heute aus, dafür und . Note 2 für Katja.
Ach, das Leben ist so schön, wenn man von einer Last befreit ist, es gibt gutes Essen, die Sonne scheint, wir relaxen im Garten, der perfekte Platz, gut, daß wir uns fürs Hawaii entschieden haben!
Eigentlich war ich ja wegen Pia hier, aber 2 Neue an einem Tag, soll ich nochmal Risiko gehen? Jetzt wäre Pia frei, an der Bar, ich hol mir was zu trinken, schau sie an. Das Gesicht ist der Hammer, der Körper auch, aber ist sie nicht etwas klein für meinen Geschmack? Sie schaut so ernst, kann sie überhaupt lächeln? Ich setz mich neben sie, schau sie an, sie schaut weg! " Hallo" "Hallo, ich bin Pia!" Das war ihr längster Satz, in den nächsten 5 Minuten, in denen ich versuchte ein Gespräch aufzubauen. Soll ich oder soll ich nicht? Ich denke an Diana01, was hat die mich angelächelt, tagelang, wochenlang, monatelang, so sollen die Mädels sein! Soll ich oder soll ich nicht? Ach, was solls! Ich bin ja zum Testen hier! Wenn es eine Pleite gibt, dann hat es auch nen Vorteil, dann steht Mr. Lu tief in meiner Schuld, denn meine letzte Empfehlung für ihn war ein Volltreffer! Ich frage:" Gehn wir aufs Zimmer?" Sie zögert, was ist jetzt? Ich denke an Tanja, bekomme ich schon wieder einen Korb? " Ich küsse nicht! Ist das ein Problem?", meint sie kleinlaut. " Ich küsse nie beim ersten Mal! Kein Problem!" Im Zimmer wirkt sie immer noch unsicher, bis sie anfängt zu blasen, wie soll ich das beschreiben, es ist unbeschreiblich, das Beste seit, seit, hmm seit........, ich zitiere noch mal Mr. Lu:
Zitat:
Volltreffer! Sensitiv, zärtlich, der richtige Rhythmus...und sehr,sehr ausdauernd ......ein französisch der Spitzenklasse..
Nein, er steht nicht mehr in meiner Schuld! Nach einer gefühlten Ewigkeit bitte ich sie aufzusitzen, was sie laut ihrer Aussage, nicht lange durchhält. Brauchte sie auch nicht lange, weil sie auch dafür ein enormes Gefühl hat, daß es zum baldigen Abschuß kam. Und jetzt lächelte sie plötzlich ohne Ende und erzählte mir noch von Gott und der Welt.Note 1 für Pia.

Antwort erstellen         
Danke von