LUSTHAUS Forum


Lucy, Traum-Paradies - Biberweg 19 , Troisdorf-Spich


Klick [ hier ] zur Orginalseite mit Bildern...

Korinther 04.07.2017 21:45

Lucy, Traum-Paradies - Biberweg 19 , Troisdorf-Spich
 
Lucy, Traum-Paradies
Zitat:

Lucy
Alter: 33
Größe: 160 cm
Konfektion: 34
Körbchengröße: B
Haare: hellblond, mittel
Hauttyp: europäisch
Intimrasur: komplett rasiert
Herkunftsland: Spanien
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch
Temperament: verschmust, anschmiegsam
Arbeitszeiten: an 5 bis 6 Tagen in der Woche von 12.00 bis 24.00 Uhr
Services
Französisch:
- Französisch
Stellungen:
- 69
- Spanisch
- Dreier
Kleidung:
- Dessous
- Nylon und Strapse
Massage:
- Öl-Massage
- Hodenmassage
AV:
- AV aktiv
Zärtlichkeiten:
- Küssen
- Schmusen
- Zungenküssen
Cumshot:
- KB
Zielgruppe:
- Herren
Sonstiges:
- Toys
- Striptease
- GF6 (GV)
- Badespaß


www.traum-paradies.de
-
Biberweg 19
Troisdorf-Spich
Nordrhein-Westfalen
DE - Deutschland
Bei meinem Besuch im Traum-Paradies Ende Mai standen vier Damen zur Auswahl, alle hübsch anzusehen und mit freundlichem Auftreten bei der Vorstellung. Auf Nachfrage bei der Hausdame, welche der Vier sie mir denn für das eher zärtliche Nümmerchen ans Herz legen würde, empfiehlt sie mir Lucy oder Anna. Aufgrund des Umstands, dass Anna leider weder Deutsch noch Englisch spricht, macht Lucy schlussendlich das Rennen. Die beigefügten Bilder geben sie gut wieder, nur die Haare trägt sie aktuell kürzer. Das mit 33 Jahren angegebene Alter ist auch plausibel. Gebucht werden 45 Minuten zu 100 €.

Nach der obligatorischen Dusche mitsamt Mundspülung klären wir kurz meine Vorlieben (viel Gestreichel und Körperküsse, überhaupt alles schön zärtlich) sowie ihre Abneigungen (kein Fingern und von ihrem Hintertürchen soll man sich auch fern halten) ab. Dann beginnt Lucy wunschgemäß ganz langsam mich auf Betriebstemperatur zu bringen und zwar so wie ich es mag: Die erogenen Zonen von der Oberschenkelinnenseite über den Bauch bis zu den Brustwarzen (deren orale Stimulation ist für mich besonders erregend) werden verwöhnt, bevor sie zum Blasen ansetzt.

Danach möchte ich natürlich auch ihren schönen Körper etwas mehr erkunden und vorallem ein wenig meiner Leidenschaft, dem Cunnilingus, frönen. Ich darf mich zwar leckend und saugend an ihrer hübschen Muschi austoben und sie gibt auch gutes Feedback, also keine Spur von Teilnahmslosigkeit, eines reinen Über-sich-ergehen-Lassens oder gar Berührungsängsten auf ihrer Seite, aber sie will dabei doch recht schnell gekommen sein. Ohne der Guten etwas unterstellen zu wollen, habe ich doch den Verdacht, dass dies nur ein charmanter Vorwand war, das orale Zwischenspiel zu beenden.

Dann eben aufgummieren und auf zum GV. Nach einer kurzen Reiteinlage (nicht ihre Lieblingsposition) begeben wir uns in die Doggy-Stellung, bei der sie richtig gut gegenhält und die ihr spürbar mehr behagt. Leider ist die Zeit schon etwas fortgeschritten und gerade als es am Schönsten ist werden die letzten fünf Minuten angezählt. Kurze Befürchtung meinerseits, es nicht mehr innerhalb der Zeit zu schaffen, doch nach einem kurzen Spurt überquere ich dann doch die Ziellinie. Nochmal schnell unter die Dusche gehüpft und dann ab dafür.

Fazit: Lucy ist gut auf meine Wünsche eingegangen und hat mir einen fairen und guten Service geboten, großartige GF6-Illusion kam (zumindest für mein Empfinden) bei diesem Date aber nicht auf. Nichtsdestotrotz hatte ich eine schöne Zeit und habe das Traum-Paradies zufrieden verlassen.

Hier noch ein älterer Bericht zu Lucy aus dem, zugegebenermaßen schon leicht angestaubten, Traum-Paradies-Sammelthread hier im Lusthaus.

----------------------

Weitere Berichte zu "Lucy, Traum-Paradies" findest du evtl. hier...


LUSTHAUS - Das lustige Forum OHNE Zensur
www.lusthaus.cc