LUSTHAUS Sexforum


FKK Morgenland (Ulm) - BERICHTE


Klick [ hier ] zur Orginalseite mit Bildern...

12geht 24.11.2005 12:03

FKK Morgenland (Ulm) - BERICHTE
 
Hallo Gemeinde

Imho passt dieser neue Thread besser hierher als in das BW-Forum, da das Ulmer Morgenland eng mit dem ColA verbandelt ist.

Eventuell können wir hier so ein ähnliches System wie mit dem ColA aufbauen.

Ich wünsche mir und Euch viele Berichte von Wahl-Arabern über ihre Heimatland-Exklave Ulm - vielleicht mit Anregungen für den Betreiber (so er hier mitliest) und und Erfahrungen über und mit den Mädels.

Many happy postings!

Gruß
D.


Zitat:

Morgenland – das steht für echte Qualität! Hier regiert die Lust, der Genuss – einfach das pralle Leben! Es wartet ein kleines Wohlfühlparadies auf Dich: Wellness deluxe, superleckere Speisen und natürlich jede Menge heiße, knackige Girls, die bei Bedarf bereitstehen!

Öffnungszeiten:
Mo - Do 12:00 - 02:00 Uhr
Fr - Sa 13:00 - 04:00 Uhr
So & Feiertags 15:00 - 01:00 Uhr

Eintritt (Tageskarte) 40 €
Eintritt Sonn- & Feiertags (Tageskarte) 30 €
Montag bis Donnerstag ab 23Uhr 30 €
Mo bis Sa Happy-Hour bis 18 Uhr (120 Min.) 30 €
3er Karte 100 €
10er Karte 300 €

Dienstag: Dessounstag
Donnerstag: Abendkleid-Tag

Website: http://fkk-morgenland-ulm.de

Saunaclub FKK Morgenland
Steinbeisstraße 22
89079 Ulm-Donautal

Telefon: 0731 - 20 75 690

************
Zitat:

Zum Morgenland SMALL TALK & DATING-Thread...
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ad.php?t=88181

Zitat:

http://images.lusthaus.cc/_aktionen/...23_10_2017.jpg

Ab sofort bieten wir Euch während des Aufenthalts im Morgenland, täglich FREIBIER bis 19.00 Uhr. Des Weiteren täglich ab 19.00 Uhr Jack Daniel’s oder Vodka (4cl) + Softdrink für nur 5,- €.
Drivers, Inc. 24.11.2005 12:15

Natürlich passt das MoLa hier besser rein,
 
aber ned, weil es mit dem ColA zusammenhängt, sondern weil es ein FKK-Club ist! Verstehen? A-ut-
donaldo 24.11.2005 12:20

und wo bleiben Bericht ?
Papst Benedikt XVI. 24.11.2005 12:51

Bitte höflichst um Beachtung des päpstlichen Reiseberichts im Thread Karawane ins Morgenland.
Pater Pius Stromp, Internetzbeauftragter
12geht 24.11.2005 13:14

Eröffnungsbericht
 
Na - jetzt antworte ich in meinem eigenen Thread!

Aber bei der Einweihung gestern war ich auch dabei und möchte als gutes Beispiel vorangehen.

Zur Örtlichkeit muß ich bemerken, daß noch nicht alles fertig ist. Es gibt noch kein Kino und keinen Pool. Der Jakuzzi ist angenehm groß, das Tauchbecken saukalt. Die Saunen (2 Stück) sind als finnische Sauna und als Sanarium (mit den üblichen neckischen Lichtchen in der Decke) eingestellt. Aber groß ist was anderes. Anscheinend geht man davon aus, daß die Sauna eh nicht so intensiv genutzt wird. Bei den Duschen fehlen noch einige nützliche Kleinigkeiten, für gebrauchte Handtücher mußte ich die Deponie erst mal suchen. Frische Handtücher waren immer und überall im Überfluß da.

Über Sauberkeit brauche ich wohl jetzt noch kein Wort zu verlieren. Genausowenig wie Über die Umkleide (Spinde aus Blech, Größe/Anordnung ähnlich ColA)

So, und jetzt zum Barraum. Ich kann mir gut verstellen, daß sich demnächst hier die Leute die Köpfe einschlagen werden über das Ambiente! Deshalb möchte ich mich soweit wie möglich nur auf das technische beschränken und eigene Meinung deutlich als solche kennzeichnen.

Der Raum ist groß, hoch und mit geraden Wänden. Die Ausleuchtung ist schwächer als im ColA. Einen zentralen erhöhten Liegeplatz wie im Cola gibt es nicht. Dafür sind an den Wänden im rückwärtigen Teil und an einer Seite Sitz/Liegebänke 2 Stufen erhöht. Mitten im Raum befindet sich eine runde Bar mit großem Durchmesser. Dort gibt es alkoholfreie Getränke kostenlos. Alkoholische Getränke aller Art werden ebenfalls ausgeschenkt, über die Schlüsselnummer des Spindes, gebucht und beim Verlassen dann abgerechnet.

Was unbedingt besser ist als im ColA ist die Treppe zu den Zimmern, die im Obergeschoß liegen: Breiter, größere Stufen, nicht so steil und halsbrecherisch.

Die ca. 20 Zimmer sind funktionell mit Waschgelegenheit, Mülleimer und Spielwiese ohne (noch) Nachtkastl. Durch ihre Schlichtheit wollen Sie durch uns mit Leben und Phantasie erfüllt werden.

Gesamteindruck:
Gestern war der Eröffnungsabend - reduzierter Eintritt - große Neugier. Es wurde, wie ich in Erfahrung bringen konnte, bis 1800 Uhr noch gearbeitet. Viel Andrang (ca. 28 Damen, alle Zimmer besetzt, noch immer ca. 25-30 Dreibeiner solo). Publikum überwiegend deutsch. Einige geringe Reibungsverluste in der Einlaufphase. Noch nicht alle "features" ausgebaut.

Fazit:
Ein erneuter Besuch ist nicht zu umgehen, erfolgt aber erst im neuen Jahr wenn sich alles "eingelaufen" hat und "normal" funktioniert.

Gruß
D.
donaldo 24.11.2005 14:18

@ 12

danke, kennst Du die genauen Öffnungszeiten ?
AlterSack 24.11.2005 14:26

Öffnungszeiten ohne Gewähr:

Unter der Woche 12:00 - 1:00 ??
Wochenende 14:00 - 3:00 ???

es ist glaub ich noch etwas ausdifferenzierter am Wochenende, konnte ich mr aber nicht merken!
12geht 24.11.2005 18:22

persönlicher Bericht
 
Nachdem vorhin die Zeit für einen persönlichen Bericht nicht mehr reichte, kommt er jetzt im Telegramstil:

Checken der Lage und des Etablissements -

Mona (Monique) aus Italien - laut eigener Aussage ex ColA
Anfühlfaktor 95% (gut gebaut, B, gute ZK's)
Zielansprache 90%
Fremdsprache 100%
Verkehrsdichte 100%
GFS vom feinsten

Michelle - auch ex ColA (eigene Aussage) aus Düsseld.
Zielansprache 80%
Fremdsprache 90% (Handbetrieb =-10%)
Verkehrsdichte 90%
guter GFS

Anscheined waren die Mädels etwas müde, da es schon spät und sehr viel los war. (teilweise alle Zimmer bestzt)

gruß
D.
zi2000 24.11.2005 18:36

nachdem wir jetzt wissen wann offen ist, wäre es noch hilfreich etwas Kalkulation-Grundglagen bzgl. der mitzunehmenden "Presente" für Eintritt und Service zu erfahren.
Elbe45 24.11.2005 19:05

Da keiner bis jetzt über die Preise gesprochen hat,
 
ist davon auszugehen, dass das ColA-Level 1:1 übertragen wurde, also 60 Eintritt im Normalbetrieb und 50 für die 30 Min.

Würde ja auch keinen Sinn machen, wenn Morgenland und ColA, die geschäftlich verbunden sind, einen Preiskrieg anzetteln.

Nur eine Vermutung.
AlterSack 24.11.2005 20:52

Elbe, das siehst du richtig! Wer heut noch hinfährt, kann für 30,-- rein, ab Morgen kostet es 60,-- wie im ColA!

Und das mit den 50,-- passt auch!
AlterSack 24.11.2005 20:56

@zi2000: Zum Thema Kalkulationsgrundlagen?

Du nimmst 365* 260,-- Euro mit ins MoLa:
It is a GoodYear!
___
Ficken bis der Arzt kommt!
18jahre 24.11.2005 20:58

ohne website geh ich da nicht hin :~113:

einerseits belebt konkurrenz das geschäft,
andererseits teilen sich dann die guten girls auf
schwierig
donaldo 25.11.2005 07:54

Zitat:

ohne website geh ich da nicht hin
so ein schmarrn *kopfschüttel*

was willst Du von der website denn noch erfahren ?

bessere Infos als von den LH-Mitgliedern bekommst Du nirgends !
18jahre 26.11.2005 09:53

@donald
das war auch leicht ironisch gemeint (wenn auch nicht klar ersichtlich)

allerdings macht eine gute webpage immer einen guten eindruck
siehe club-globe.ch, da fahr ich jetzt hin und nicht ins morgenland :~135:
fondly 27.11.2005 14:13

ich finde das gut...
 
hier einen ähnlichen thread aufzubauen wie für das ColA...

... auf der HP schreiben Sie eh' nur die guten Dinge...

... und neben dem "Ambiente" (Bar, etc..)

... interessieren uns ja vor allem die Mädels und ihr Service

... von daher

@ 12geht finde ich gut das er schon etwas über die Mädels geschreiben hat... gut wäre sicherlich auch etwas zum optischen...

... und wir könnten es ja ähnliche dem ColA thread mit "TOPS" und "FLOPS" machen.

PS: werde den Club sicherlich auch aufsuchen und auch meinen Beitrag leisten
rrrr 27.11.2005 14:39

Morgenland in Ulm Donautal
 
Anscheinend wissen hier alle schon die genaue Adresse des Clubs. Mit einiger Google-Mühe konnte ich sie auch finden:

89079 Ulm Donautal (im Süden Ulms, aber nördlich der Donau)
Steinbeisstr. 22
Telefon: 0731 - 2075690

Anfahrt wohl am besten über B311.

Beschreibung:
Neueröffnung am 23.11. Morgenland, Orient FKK Club, der Extraklasse!
activ12 27.11.2005 20:24

Das hat mir der Mann am ColA-Eingang erzählt:

ColA und Morgenland sind die gleichen Betreiber.
Die Mädels werden teilweise auch vom ColA aus abgezogen und ins Morgenland geschickt, damit dort etwas aufgebaut wird. :~113:
Das Ganze soll aber natürlich nicht zu Lasten des ColA gehen.

Schaun mer mal ob das alles so funktioniert.

Ciao
Daytona 27.11.2005 22:50

Zitat:

Die Mädels werden teilweise auch vom ColA aus abgezogen und ins Morgenland geschickt
was ist eigentlich wenn ein Mädchen vom ColA nicht dorthin möchte? Zwingen können/dürfen sie sie wohl nicht oder doch?
Drivers, Inc. 27.11.2005 22:54

nicht dorthin möchte?
 
Fickfleisch hat nix zu melden, Meister. Alles klar? A-u-t
Bossi 27.11.2005 22:56

jetzt übertreib mal nich hier.
Drivers, Inc. 27.11.2005 22:57

übertreib mal nich
 
Als Kunde?
Daytona 27.11.2005 23:00

@Drivers, Inc.
so einfach ist das nicht, dass die Mädels nix zu melden haben, würde sonst meines Wissens unter Zwang fallen oder irre ich mich?
Bossi 27.11.2005 23:04

auch und gerade als kunde.
Drivers, Inc. 27.11.2005 23:05

Daytona, ein Beispiel:
 
Im ColA stelle ich beim Flirt schon lange nicht mehr die Frage, ob eine Tussi schon Augsburg kennt, eine der schönsten Städte in Deutschland. Die sagen nur: Abfahrt Bärenkeller, und dann sehe ich auf dem C-Parkplatz die Luden beim Abliefern, und dann kann ich mir schon zusammendenken, wer etwas zu melden hat unn wer nicht. tut mir leid, romatischer ist dieses Business leider nicht. A-utöt

LUSTHAUS Sexforum
www.lusthaus.cc