LUSTHAUS Forum


Merry im Hostessen-House


Klick [ hier ] zur Orginalseite mit Bildern...

all-in-augs 02.10.2016 16:31

Merry im Hostessen-House
 
Zitat:

Merry HH
News: heiß und sündig mit großer Oberweite für dich da
Telefon: 0821-79083906
Country Region: Deutschland Bayern
ZIP City: 86165 Augsburg
Street: Stätzlingerstr. 61
bei Hostessen House

Beschreibung:
152cm,KF 34-36,OW 75b

Service:,ZK,GB,EL,Massage
Merry - Sie reizt mich irgendwie schon die ganze Woche - gestern Abend sollte es nun sein, angerufen, Termin ausgemacht, hat alles pünktlich und zuverlässig geklappt.
Ich warte voller vorfreude im Empfangsraum - laut anfrage beim Termin, soll ihre erscheinung positiv sein und sehr gut im HH ankommen - und ich höre sie kommen, ihr lächeln, klack klack und WOW... Merry holt mich ab und wir gehen in ihr Zimmer, sie scheint super gelaunt, ist freundlich, ein sehr lebendiges junges Mädel.
Ihre Optik und Ausstrahlung ist nicht so ganz, wie es die Fotos rüberbringen, eine typische Asia Lady - sie ist mehr so ein leicht flippiges Girly - passend dazu hat sie bunte Tattoos am rechten Arm was sich bis über ihren Rücken zieht - gepaart mit Schönheit und Erotik, und natürlich mit ihrem exotischen Touch.
Die Stimmung bei Merry war schon mal klasse und ich fühlte mich richtig aufgehoben (das Gefühl hat man ja am Anfang öfter und dann wirds... aber ich war echt gleich guter Dinge). Nach nettem Smalltalk in englisch, ihrem süßen gekicher, und spielereien, das übliche geklärt. Halbe stunde im HH Normaltarif / 80. Nach dem Gang in die Dusche gings los....

Im Zimmer; Ich liege noch im Handtuch verpackt auf dem Bett, Merry steht vor mit, zieht mit reizenden Blicken ihre Dessous aus, die High-Heels kommen runter. Sie ist eine kleines zierliches Fräulein, schöne schlanke figur, slim und handlich:~c Für ihre Größe hat sie gut was dran, dralle 75C-D Naturmelonen.
Merry schleicht sich langsam auf mich, sehr anschmiegsam, streicheln, fummeln, küsschen. Wir liegen dann ganz eng :~d ein wirklich saugutes geknutsche mit ZKs, sehr weiche intensive küsse, sie saugt auch gerne an den Lippen. Ich widme mich ihrem körper, sie zeigt keine berührungsängste. Zärtliches streicheln, fummeln, kneten.... Ich verwöhne ihre Schenkel und tauche hinab, eine schön aufgeräumte pussy, sie wird feucht, läßt sich lecken und an ihren Öffnungen auch zärtlich streicheln und fingern.
Nun war sie an der reihe... wir liegen erst wieder und knutschen und streicheln, Merry lässt schon mal ihre Fingrespitzen spielen, dann kommt sie langsam über mich und ich spüre ihre warmen feuchten Lippen, zartes EL und dann richtiges saugen, auch darunter verwöhnt sie ausgiebig, um dann den Lümmel entlang zu saugen und zu lecken :~43: Ihr richtige Blowjob beginnt gleich sehr tief, und bald schon DT mäßig auf und ab. Ich mag das ja nicht so sehr, eher klassisch, bin aber keine der da Anweisungen gibt und lass sie nach lust und laune ran. Sie merkt vieleicht an meinen Reaktionen was ich will, und verwöhnt mich dann wieder mehr mit ihren feuchten Lippen und läßt ihre geile Zunge wieder ausgiebig spielen +EL.

Verkehr start in der Reiterstellung, ein kleiner klatsch glitschi den sie aufreizendend an ihre Pussy massiert, allgemein hat es Merry ziemlich drauf mit Blickkontakt, alles langsam zum genießen, und im richtigen Zeitpunkt wilder und bissl dirty. Ansonsten gibt sie sich richtig hin, stöhnt leise und authentisch in sich, man hat das gefühl sie hat auch richtig freude daran.
Ihr Ritt war dann langsam zum genießen, tief und kreisende bewegungen, ich lehnte mich nur zurück, ihre schönen großen Brüste vor mir, oder sie kam ganz eng nach vorne mit Knutschen. Nach einer Zeit wechsel in die Missio, ohne unterbrechung, alles lief wie in einem Guss. Irgendwo auf dem Bett schon, es wurde immer intensiver, sie hat mich richtig gefordert, mit weit gespreizten Beinen, es macht den Anschein sie will so richtig.... ::frezsx:: Woohoooo es ging zur Sache - ein geiles treiben mit merry, die optik, das gefühl was sie einem vermittelt, ganz eng, dann ganz ausgiebig wildes vögeln. Die Stimmung, wo man völlig vergisst im Bordell zu sein, perfekt. Mein letzter Wunsch wurde mir auch noch erfüllt, nochmal ihre Lümmel bearbeitung, hand-job, finish KB.
Alles in ruhe, sie springt nicht gleich auf und macht hektik, kurze reinigung, wir liegen nochmal dran, dann lieg ich noch auf dem Rücken, Merry massiert und streichelt, und erzählt dabei ein bißchen von sich.
Mei war des schee mit ihr, doch leider war irgendwann mal die Zeit vorrüber, dicke verabschiedung und adios

Fazit; Merry ist ein zartes liebes Girl, auch quirlig und sehr offen. Sie wirkt echt, und so wie der Sex wirkt Merry als Mädel einfach sehr authentisch und voller freude bei der Sache!
Meine nicht gerade geringen Erwartungen wurden sogar noch übertroffen, sie hat mich begeistert, und ich muss leicht schwärmend sagen, Merry gehört mit zu meinen bisherigen Highlights die ich im HH hatte. Optik und performance waren bestens, service top.
Leider war das gestern ihr letzter Tag in Augburg, und hat erst wieder im Januar 2017 den nächsten Termin, wie ich erfahren hab. Eine lange Zeit, sollte ich bis dahin nicht schwul werden, oder ins Kloster gehen, werde ich sie wohl sicher wieder besuchen :~60:

http://up.picr.de/27002291fc.jpg
Cornelius 02.10.2016 17:01

Weiterer Bilderservice
 
Merry im HH [AM]
Merry im CP [TR]


:~147: Cornelius
Bonjour2fuck 02.10.2016 20:12

Merry
 
Die Pics und Dein Bericht, geschätzter Kollege all-in-augs, machen wieder mal "Gusta" auf asiatische Kost!

Merry: aus der Mongolei ... oder auch aus China??
In Ö jobben diese Mädls fast immer mit Fake-Pics!
Was meint mein Augsburger Kollege zu Merrys Pics: Fake oder real?
all-in-augs 02.10.2016 23:47

@bonjaur2fuck, Black Angelica Verehrer:D:D

Ich bin echt kein Experte in diesem Genre, ich weis jetzt nur dass die Mädels den Schlitz auch normal haben, statt quer :D:D
Mongolai, China, Korea, oder doch russisch, kasachin oder oder.. k.A. - wie so eine typische aus dem asia-puff oder sonstiges (kein so verhalten oder akzent in ihrem Englisch, wenn ich das überhaupt beurteilen kann), wirkte Merry eher nicht.
Ganz egal, hab garnicht nach ihrer Herkunft gefragt.

Fotos 100% real
Ihr Gesicht, der Body, die Oberweite, zeigen eindeutig Merry! auf den von Cornelius geposteten Foto Kollektionen (vielen Dank :~60:) sieht man sie noch besser, auch das Tattoo am Arm
Sniperman 02.01.2017 17:05

Merry -Hostessenhouse - Der Wahnsinn!!
 
Mein Neujahrsfick hat mich dieses Jahr ins Hostessen-House geführt.
Klara ist Hausdame, die Probleme mit dem Telefon sind behoben!

Ich hab mich heute für die süße Merry entschieden. Den Bericht vom
Kollegen all-in kann ich zu 100% bestätigen. Danke dafür!

Merry ist eine sehr hübsche, freundliche und lustige Peron. Sie kommt total natürlich
und authentisch rüber, nicht bitchi oder aufgesetzt. Alles war spontan und locker,
niemals kam das Gefühl auf, daß es sich „nur“ um P6 handelt.

Das ganze Date über (110460 +Extra) hatte ich eher das Gefühl, von meiner Geisha verwöhnt
zu werden oder bei einer Freundin zu sein. Puffstimmung ? Nö!

Ihr BJ ist außerordentlich variantenreich und sie lässt in den intimen Regionen keine
Stelle aus, die geleckt oder gesaugt werden muss.
Beim GV geht sie super mit, vermittelt einem das Gefühl als gäbe es in diesem Moment
nichts geileres für sie als das was wir grad tun. Verschiedene Stellungen, mal zärtlich,
mal härter, alles kein Problem.

Finale so wie gebucht! Fantastisch! :~1111:

In der Pause gab eine Massage, die auch wirklich eine war. Schön fest, mit tollen Körperkontakt.
Dabei haben wir uns auf Englisch sehr nett unterhalten. Merry ist wirklich sehr, sehr süß!
Und wenn man ihr ein Kompliment macht, lächelt sie verlegen, aber doch etwas stolz
und kuck ganz „gschamig“ zu Boden

Runde 2 war ein BJ der es wirklich in sich hatte. Sehr feucht, sehr geil! Finale grandioso!!


Fazit: Ein TOP!!!-Date. Die Frau hat eine wahnsinns Mischung aus Unschuld und
Hure, sie macht ne 1a Performance und hat eine wunderbare Ausstrahlung.
Bis zum 11ten bleibt sie glaube ich im HH, dann wird sie wohl länger weg sein
Ich werd sie auf jeden Fall in der Zeit wo sie hier ist nochmal besuchen!!!

Wer weiss, wann und ob sie je wiederkommt.
Sniperman 10.01.2017 07:51

Good Bye, do svidaniya sweet Merry...
 
Letzte Woche hatte Merry mir schon erzählt, daß sie am 11.01 abreisen wird.
Ich hab ihr daraufhin gedroht :D, daß ich sie vorher noch einmal besuchen werde.

So war es dann auch und gestern bin ich nun schon zum zweiten Mal in diesem Jahr
im Hostessen-House und zum zweiten Mal bei Merry gelandet.

Das Stündchen zum HH-Tarif haben wir fast so verbracht wie letzte Woche, nur daß
ich mich diesesmal nur auf eine "Nummer" konzentriert habe und die restliche Zeit mit
einer schönen Massage und kuscheln ausgefüllt wurde.
Ganz so wie ich es wollte.

Das Fazit dieses Besuchs übernehme ich 1:1 von letzter Woche.
Klasse, wenn das P6 Jahr mit zwei solchen Dates beginnt.
xandale 28.05.2017 19:37

Zu erst einmal vielen Dank für die tollen Berichte!

Merry ist ja zurzeit wieder da. Kann jemand berichten, welche Frisur sie aktuell trägt?

EDIT: Die Frage habe ich mir soeben selbst mit einem Besuch beantwortet. Sie trägt aktuell den Pony so, wie auf den Bildern zu sehen.

Da ich kein Mann der großen Worte bin, verweise ich auf die vorhandenen Berichte.
Merry ist eine tolle, junge Frau, die in der Realität die Fotos alt aussehen lässt.
Der Service war so, wie er sein sollte. Keineswegs hatte ich den Eindruck, sie würde
lediglich ihr Programm abspielen. Zwischendrin netter Smalltalk über die
doch sehr unterschiedlichen Kulturen des Ostens + Westens.
Die mongolisch-russische Merry spricht ziemlich gut englisch.
Hatte ich ehrlich gesagt nicht erwartet.

Gezahlt habe ich 100 für 2x :~25:
Sniperman 27.06.2017 06:17

Merry, immer wieder Merry
 
Merry ist wieder da und ich war wieder bei ihr. So wie jedesmal wenn Sie in Augsburg ist.
Für mich ist sie wirklich ein Highligtht!

Für 110460 plus 30€ für ein Extra hatte ich eine mehr als wunderbare Zeit
mit tollem Sex und einer klasse Massage.
Mit Merry kann man sich auch sehr angenehm unterhalten (auf Englisch)
und bei den Gesprächen gibt es auch immer viel zu lachen.

Merry bleibt nach eigener Aussage 14 Tage bei uns!
eagle1 19.10.2017 21:33

Merry ist wieder HH!
 
Den Ausführungen von Sniperman und Co ist nicht viel hinzuzufügen.

Merry ist ein liebes und natürliches Mädel, mit dem man sich auch prima - auf Englisch - unterhalten kann.
Ich habe 110460 plus 20 für Zk's gebucht. Das mit den 20 für Zk's schien ihr selbst nicht ganz recht zu sein. Beim letzten Besuch waren die Zk's noch inclusive. Sie hat es mit "Hauspolitik" quasi entschuldigt. Aber von anderen Berichten über das HH hatte ich ja bereits über diese "Preiserhöhung" gelesen.
Und bei Merry lohnt sich die zusätzliche "Kohle", denn sie ist eine richtige Knutschmaus. Also keine Pseodo-Küsse. :D
Merry geht gut mit, vor allem ohne übertriebene Geräuschkulisse. Sie gehört da zu der ruhigeren Sorte, dafür sehr authentisch. Ich denke, sie geniesst es, wenn man sie ausführlich verwöhnt.
Mehr Details erspare ich mir. Wir hatten ein wunderschöne Stunde zusammen.

Nach eigener Aussage bleibt sie noch diese und die nächste Woche im HH. Und im November will sie dann wieder nach Augsburg kommen.
eagle1 28.11.2017 10:51

Merry wieder da!
 
Merry ist wieder zurück im HH. Diesmal nur für eine Woche! Sie kommt aber im Dezember an Weihnachten wieder nach Augsburg.
Ansonsten nichts Neues. Sie ist gut gelaunt und der Service - wie immer - hervorragend.

Hier noch ein Link mit ein paar sehr schönen Bildern:
http://www.club-pearls.de/de/sedcard?gid=5294
Das Kopieren der Bilder vom Club Pearl spare ich mir aus urheberrechtlichen Gründen.

Ihre Boobs (kein Silikon!) sind einfach grandios! :D Und die sollen sogar noch größer gewesen sein! Man mag es kaum glauben!
Cornelius 28.11.2017 16:56

Weiterer Bilderservice [11/2017]
 
Merry im HH
Merry im CP [TR]


:~147: Cornelius
Marlboroman 31.12.2017 10:36

2 Länderpunkte mit einem Date ;)
 
Das Jahr 2017 soll exotisch enden (mongolisch-koreanisch :~333:), aufgrund eurer Berichte ein Blinddate mit Merry ausgemacht. Merry stellt sich vor, sie ist vielleicht 1,50 groß und zierlich, ein richtiger Fickfloh. Sie hat einen blassen Teint und künstlerisch wertvolle Tattoos auf dem Rücken und einem Arm. Merry spricht fließend Englisch - Russisch und Koreanisch sollten auch gut funktionieren :D.

Küssen im Stehen funktioniert aufgrund des Größenunterschieds nicht wirklich gut, also gleich aufs Lotterbett. Merry küsst heftig mit Zunge und lutscht an meinen Lippen. Später zeigt sie, dass auch der BJ ihr Metier: nass, tief und auch die Murmeln werden nicht vergessen - ziemlich gut!!

Dann in die Missio, sie zieht die Beine an, so dass ich sie wirklich tief ficken kann, sehr geil! Leider hat sie vielleicht ein bisschen viel Glitschi appliziert, ich habe nicht soviel Grip. Trotzdem gefällt es mir gut, sie so zu missionieren, immer wieder tiefe ZKs. Witzig: Merry ist wirklich mitteilsam, daher entspinnt sich eine lustige Unterhaltung - während wir ficken! Dann ab in Doggy: Ich nehme sie hart von hinten ran, sie hält gut dagegen. Zum Abschluss lege ich selber Hand an, während die Maid meine Eier leckt.

Danach noch lustig-ausführlicher AST: ich kenne jetzt ihre 1/2 Lebensgeschichte!

Fazit: Schönes Schäferstündchen mit lustig-mitteilsamer Asiatin.
mainstone 03.01.2018 06:46

Einfach klasse
 
Dass die Realität besser ist als die Bilder, erlebt mann selten. Merry ist genau so, wie hier mehrfach beschrieben. Ihr Service ist erstklassig. Empfang und Abschied durch die Hausdame, Dusche vorher und nacher, 20min 50Eur, alles ok.
Wunderbar geblasen und einafch geil gevögelt. Was will Mann mehr?
Freshhaltefolie 29.09.2018 13:03

Toller Sex
 
Nachdem ich in letzter Zeit B – und im Alphabet weiter hinten angeordnete – Proben vorgenommen habe. Hatte ich wieder Lust auf eine freshe Dame. Als dann auch noch die Asiatin Merry auf der Hostessen-Homepage auftauchte, habe ich nicht lange überlegt und sie auf meine Agenda für die letzte Septemberwoche gesetzt.

An einem frühen Nachmittag parke ich vor der Tür in der Stätzlinger Str. Außer mir parkt dort nur ein Fahrzeug eines großen Paketzustellers und ich überlege mir, ob gerade die neuen Kondome angeliefert werden, oder ob der Fahrer bereits seine Pakete zugestellt hat und nun….
Kristina ist diese Woche wieder Hausdame, nachdem Klara sie zuletzt gut vertreten hat. Kristina ist gut gelaunt und begleitet mich in das Zimmer.
Im Flur kann ich Nina von hinten sehen, sie dreht sich leider nicht um. Als Merry das Zimmer betritt, bin ich schon hin und weg. Sie gehört zu der seltenen Gruppe der DLs, die auf ihren Werbebildern großartig wiedergegeben werden. Sie ist nicht nur durch ihre Tattoos gut wiederzuerkennen, sondern ihre Bilder sind meiner Meinung nach kaum nachbearbeitet worden. Nur mit einem Bademantel bekleidet setzt sie sich auf das Bett und fragt, was ich will. Thirty minutes with kisses wofür sie 100 Euro von mir bekommt. Sie bringt das Geld weg und kommt mit einer Cola zurück.

Sie steht nun nackt vor mir. We had sex before.

Also ich habe den Überblick über die von mir gevögelten Mädels noch nicht verloren (obwohl die Anzahl in den letzten Monaten überraschend stark angestiegen ist)
No, I´m sure that we never met before. Irgendwie glaubt sie mir da wohl nicht. Es scheint wohl hier noch einen anderen Kerl in den 40ern mit einem ähnlich durchtrainierten, athletischen Körper und markanten männlichen Gesichtszügen zu geben. :D

Auf dem Weg zur Dusche sehe ich Nadine mit der ich mein erstes HH – Date hatte. Also nach Nina noch ein Mädel anwesend mit der ich schon zusammen war – also wenn jetzt Klara noch Hausdame gewesen wäre…. Bin ich etwa zu oft im Puff?

Nö – mir gefällts!

Merry und ich begeben uns aufs Bett. So what do you want?
I want to have sex with a beautiful asian girl.
Mann ich habs so richtig drauf. Kein Wunder, dass mir die Mädels reihenweise zu Füßen liegen – sobald ich ihnen 100 Euro in die Hand gedrückt habe.

Wir knutschen eine ganze Weile, während ich ihre üppigen Brüste streichle. Die fühlen sich auch richtig weich und natürlich an, obwohl Narben (stören nicht) und die tolle Form auf eine Vergrößerung schließen lassen würden. Den ZK Aufpreis koste ich so richtig aus. Ein paar Körperküsse und dann ausgiebig Muschilecken und immer wieder die Rosette einbeziehen. Sie stöhnt richtig gut und geht beim Kitzler bearbeiten schön mit. Dann rutsche ich wieder nach oben und mein strammer Kollege streicht immer mit etwas Druck über die Spalte, während ich sie wieder küsse. Ihr Körper riecht angenehm und im Anschluss bleibt ihr Geruch nur dezent an meinem Körper.
Etwas später lege ich mich auf den Rücken und Merry kümmert sich um meine Belange. Oh Mann, die hat das EL erfunden. BJ auch kraftvoll und teils ordentlich tief. Dann fragt sie mich wie ich weitermachen will. Da es effizienter ist, wenn ich gleich liegen bleibe, entscheide ich mich für Reiten. Das macht sie toll aus der Hocke wechseln aber schon bald in die Missio. Dabei kann ich ihr ausgesprochen hübsches Gesicht begutachten, während sie mit geschlossenen Augen lustvoll stöhnend vor mir liegt. Ein Traum. Sie schauspielert wirklich glaubhaft. Das Radio gibt mir Bescheid, dass nun 30 Minuten brutto erreicht sind, aber eine Stellung fehlt noch. Ich habe wohl das Vorspiel etwas zu lange genossen.

Also noch schnell in die Doggy wo man den besten Ausblick auf ihre Körperbemalung hat. Diese Stellung sollte man schon allein deswegen wählen. Eigentlich stehe ich ja gar nicht auf Tattoos, aber ihre sind wirklich kunstvoll und stehen ihr ausgezeichnet. Weder hat sie ihren Familienstammbaum verewigt noch irgendwelche Kalenderweisheiten notiert.

Gut ich kann den eigentlichen Akt nicht so blumig umschreiben, wie so manch anderer, aber ich war mir selten so sicher, dass eine Wiederholung absolut Pflicht ist. Es war wirklich wunderbarer Sex mit einer schönen Asiatin (Koreanerin?), wobei mir an diesem Tag auch nach zärtlichen Sex war. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass sie auch die andere Gangart beherrscht.

Zum Abschied ist sich Merry nach wie vor onehundred percent sure, dass ich schon mal bei ihr war. Das heißt dieser andere Typ kann auch so sensationell f***en wie ich:D
Ich lasse sie jetzt mal in dem Glauben.

Ach ja, Kondom habe ich jetzt keins erwähnt, war aber im Einsatz. Ich habe allerdings auch vergessen zu erwähnen, meine Socken ausgezogen zu haben – und ich vögele NIE in Socken.

LUSTHAUS - Das lustige Forum OHNE Zensur
www.lusthaus.cc