LUSTHAUS Forum

ÜBERALL
Babylon (VIP-Account)


Klick [ hier ] zur Orginalseite mit Bildern...

xbaerchen 24.11.2013 04:43

Babylon (VIP-Account)
 
Nachdem ich wenige neue Artikel zum Thema Babylon (in Wien, Salzburg, Klagenfurt) gefunden habe, habe ich mich entschlossen € 20 für ein 180 Tage VIP-Account bei http://www.babylon1.com/deutsch/ zu investieren. Dieses dient dazu die Bilder der aktuell vorhandenen Mädchen anzusehen, die etwa alle 2 Wochen erneuert werden. So zumindest der Verkaufstext für das Konto.
Das die Damen dieses Nobel-Etablissements ihre Bilder nicht wild im Internet kursieren lassen wollen ist nachvollziehbar. Daher war das Angebot soweit ok. Doch was gibt es nun im Jahr 2013 für dieses Geld?

1) Eine Preistabelle: in Wien, Salzburg und Klagenfurt bezahlt man unterschiedliche Beträge für die selben Dienstleistungen (Eintritt und Mädchen). Schon mal sehr hilfreich um die Kosten im Überblick zu behalten. Die Serviceleistungen der Mädchen sind in 30 Minuten Einheiten gestaffelt:
Wien: Eintritt € 150, 1/2 Std. € 400, 1 Std. € 500, 2 Std. € 700
Salzburg: Eintritt € 100, 1/2 Std. € 320, 1 Std. € 420, 2 Std. € 600
Klagenfurt: Eintritt € 130, 1/2 Std. € 350, 1 Std. € 450, 2 Std. € 650
Abgerechnet wird übrigens getrennt: Firma und Girl erheben (laut Infoblatt) ihre eigenen Anteile separat. Diese schlüssle ich hier jetzt nicht nochmals auf, denn sonst wird's zu kompliziert :~62:

2) Fotos der Girls
Leider scheint hier die Faulheit vor Pflichtgefühl gesiegt zu haben. Meine persönlichen Mankos bei den Bildern sind:
a) Teilweise niedrige Qualität (geringe Bildgröße, gescannte Fotos vom Papier, ...)
b) Oft ist nicht ersichtlich WO (Wien, Salzburg, Klagenfurt) die Dame arbeitet
c) Es ist nicht immer ersichtlich, ob die Dame überhaupt noch arbeitet (oder beispielsweise im Jahr 2003 nur einmal kurz im Haus war)
Dafür gibt's zusätzlich zu "The Girls" (dem oben beschriebenen Chaos) noch die Kategorien "Girls Archiv" (vermutlich diejenigen die definitiv nicht mehr im Haus sind) und "Girls Specials" (Kalender, Impressionen, ...).

3) Foto-Kalender 2013
Bilder des Foto-Kalenders in ausreichend guter Qualität. Macht spaß - und die fehlenden Monatsinfos würden ohnehin nur vom wesentlichen ablenken :~c

4) News
Um es kurz zu machen: 2012 ist "Lilie" in Wien dazugekommen

5) Promo-Videos
Hier präsentiert sich das Haus mit den hübschesten Mädels von der besten Seite. Werbevideos von 2003 + 2007 (so wie einige andere ohne Datum) geben einen guten Eindruck. Wenn der Download nicht gleich klappt: einfach etwas später nochmal probieren :~79:

6) Virtuelle Rundgänge durch unsere Häuser; voll animiert und per Maus steuerbar.
Habe ich nicht gefunden. In den Videos gibt's ein wenig davon zu sehen, ist aber bei weitem kein virtueller Rundgang.

7) Persönlicher E-Mail Support
Habe ich nicht genutzt


Zusammenfassend: "Die VIP-MEMBERS-Seiten werden ständig aktualisiert und immer wieder erweitert."
Diese Aussage kann ich ja jetzt wirklich kaum glauben. Der Überblick über die Mädchen könnte besser sein: WER ist aktuell WO (und welches der Mädchen ist NICHT mehr da)? An der Bildqualität könnte stellenweise gefeilt werden (am besten vereinheitlichen: auf gute Bilder). Dann fühlt man sich beim durchblättern auch nicht so, als ob die Seite von 20 verschiedenen Administratoren gewartet wird, sondern bekommt dann einen runden Eindruck...

Wer plant im Babylon mehr Geld auszugeben für den ist der VIP-Account sicher eine gute Sache. Damit kann man versuchen sich vorab ein Bild der anwesenden Damen zu machen (ob das immer gelingt kann ich aktuell nicht beurteilen, vielleicht in 2 Wochen wieder). Ansonsten sollte jeder für sich entscheiden, ob das gebotene den Betrag tatsächlich wert ist.

Für mich persönlich ist der Inhalt enttäuschend. Laut Berichten ist die Qualität des Hauses und der Mädchen sagenhaft. Die Qualität des VIP-Bereiches ist jedoch sehr mangelhaft: er ergibt kein rundes Gesamtbild und es fehlen wesentliche Informationen (bzw. die entsprechende Navigation um Mädchen von Wien/Salzburg/Klagenfurt/NichtMehrAnwesend filtern zu können).
Buffalo Bill 24.11.2013 05:15

Zitat:

€ 20
selber schuld ... :rolleyes:

Du, Bärli ... bist Du Bilanzbuchhalter ... ? :~60:
krrk 24.11.2013 07:30

Zitat:

Wien: Eintritt € 150, 1/2 Std. € 400, 1 Std. € 500, 2 Std. € 700
Salzburg: Eintritt € 100, 1/2 Std. € 320, 1 Std. € 420, 2 Std. € 600
Klagenfurt: Eintritt € 130, 1/2 Std. € 350, 1 Std. € 450, 2 Std. € 650
Mein Gott - was gibt es denn an Extras für solch exorbitanten Preise?
Darf man sich da dann sicher sein, sich nur im Freierkreis von Politikern und Wirtschaftsbossen zu bewegen?
Ein neues und ganzjähriges Bilderberg sozusagen?
Buffalo Bill 25.11.2013 04:23

@ krrk

so sehr ich Deine Beiträge, Einlassungen und Kommentare im allgemeinen schätze ... :~333:

aber wenn man - (wie hier) selbst eingeräumt - keine Ahnung von einer Materie hat, sollte man den Antwortreflex dann doch lieber zu unterdrücken versuchen ... :~145:

und besser zur Lektüre der einschlägigen Berichte-freds hier im Forum schreiten ... :~149: ... namentlich die Berichte aus den Bab(s)ylons in Salzburg und Klagenfurt aus der Mitte dieses Jahres ... :~127:

vielleicht wirst Du dort auch ein paar (bekannte ? :rolleyes: ) LH`ler wiedererkennen ... :~142:

und die sind weißgott nicht alle bekloppt ... :~79:

in Sachen Preisgestaltung geht es z.B. schon damit los, dass der Eintritt im Falle eines "Engagements" (Zimmergang wäre in diesem Kontext zu profan formuliert) entfällt ... :~149:

aber um das alles richtig zu verstehen, muss man sich zuallererstamal eine andere Herangehensweise an ein solches "event" zurechtlegen ... :~146:

hab` jedenfalls bisher nur seltenst einen dortgelassenen Euro bereut ... :~102: ... ganz sicher anders als anderswo ... :~145:

lediglich eines gestehe ich gerne zu: die homepage kannst getrost in die Tonne treten ... :~c

aber mei ... wer`s braucht ... :rolleyes:

gerne gehelft ... :~127:

zermartere mir übrigens dauerhaft das Gehirn, ob ich nun Politiker oder Wirtschaftsboss bin ... :confused: :~31:

als LH-Kneipenwirt vermutlich irgendwas dazwischendrin ... :~03:
danner 25.11.2013 08:57

Ja, die Seite ist Schrott…..das Babylon glaubt noch immer, über solchen Selbstverständlichkeiten zu stehen, welche für andere Anbieter und Wirtschaftsbetriebe im Wettbewerb normal sind…….und bisher scheint ja auch noch kein so großer Druck zu sein…….das Geschäft läuft offenbar irgendwie immer………..wie werden das in Bälde wieder mal verifizieren können……..::frezsx:::~1111::~d

Ansonsten hat der Billi schon alles gesagt,…..eigentlich ist nix mehr hinzuzufügen…..außer dass ich diese Diskussion liebe…….zum gefühlten 200.000sten Mal……..:rolleyes: :rolleyes: …….

Als LH Lounge-Mitbetreiber empfängt man ja auch die verschiedensten Gäste und Fuck-Toten, so wie das Bab auch, ich konnte dort Banker, Handwerker, Landwirte, sonstige Freiberufler, Staatsdiener, Müßiggänger, dubiose Typen, verdruckste Youngsters, alte Kracher ausmachen……also das Publikum jedes beliebigen Laufhauses auch……..Bilderberger hab´ ich sicher auch schon gesehen……nur grüßen wir uns nicht, in der Öffentlichkeit……..:D………..gemeinsam ist allen Kunden eigentliche nur, dass sie kein Kompromisse eingehen wollen…..Servicestandard auf hohem und höchsten Niveau……..und bei den vielen try und error Versuchen im sonstigen DL-Bereich relativiert sich dann(er) der Preis auch, sonst hätten´s nicht so viele - auch "normalverdienende" - Gäste……..und Zulauf……siehe oben…….
poppei 25.11.2013 11:33

Antwortreflex
 
naja..... irgendwie muss ich krrk aber doch auch Recht geben.

Die Preise für ein "Engagement"

Zitat:

Wien: Eintritt € 150, 1/2 Std. € 400, 1 Std. € 500, 2 Std. € 700
Salzburg: Eintritt € 100, 1/2 Std. € 320, 1 Std. € 420, 2 Std. € 600
Klagenfurt: Eintritt € 130, 1/2 Std. € 350, 1 Std. € 450, 2 Std. € 650
sind, trotz des dann wegfallenden Eintritts, noch recht stolz.

Nein, auch ich habe das Babylon noch nicht von innen gesehen.
Tom_daimler 26.11.2013 10:12

was ist denn der Unterschied zwischen Zimmermiete und Mädchen-Unterhaltungsentgelt????
Nur rein da es mich interessiert. Hingehen werde ich da wohl nie. Die Preise sind nicht meine Liga.

Zitat:

Zimmermiete:
sollten Sie sich entschließen ein Zimmer aufzusuchen, so wird kein Eintritt mehr verrechnet.

Wien Salzburg Klagenfurt
½ Stunde 250,- 170,- 200,-
1 Stunde 300,- 220,- 250,-
weitere Preisstaffelungen sind aus den VIP-MEMBER Seiten ersichtlich


Mädchen-Unterhaltungsentgelt:
Wien Salzburg Klagenfurt
½ Stunde 150,- 150,- 150,-
1 Stunde 200,- 200,- 200,-
Wolfsegg 29.11.2013 22:35

Ficken!
 
Zitat:

was ist denn der Unterschied zwischen Zimmermiete und Mädchen-Unterhaltungsentgelt????
Ist gar nicht schwer zu erklären. Der gesunde Menschenverstand hilft hier weiter. Man kann ein Zimmer für sich allein mieten ("Zimmermiete"). Wird auf die Dauer aber langweilig. Als nimmt man sich ne Alte dazu: und schon wirds unterhaltsamer ("Unterhaltungsentgelt"). Sehr kluge Geschäftsstrategie: beides zu trennen, aber doch die Möglichkeit zu schaffen beides miteinander zu verbinden. Zimmer plus Alte = Ficken!
Tom_daimler 02.12.2013 11:56

:~32::~32::~32::~32::~32::~32::~32::~32::~32::~32: :~32::~32:

In Wien 500 Euro für eine Stunde? Geht´s noch?
loveme 02.12.2013 18:51

Da ist aber die Fremdenverkehrsabgabe von € 2,50 schon inkludiert. :~127:
Tom_daimler 03.12.2013 12:08

Zitat:

Da ist aber die Fremdenverkehrsabgabe von € 2,50 schon inkludiert.
Wer hat denn behauptet dass ich die bezahlen muss?:~147:
schnucki0748 06.04.2014 09:27

::pizza:: Babylon (VIP-Account)
 
Ich habe mir bisher zweimaligen VIP-Account geleistet.
Ende 2012 und 2013.
Leider mußte ich feststellen, daß außer dem Kalender nahezu keinerlei Vertänderungen auf der Seite vorgenommen wurden.
Aktuelle Änderungen bei den Damen überhaupt nicht :~c. Die in Salzburg angegebenen Damen habe ich noch nie zu Gesicht bekommen.
Eine mehrmalige Reklamation, man sollte mir doch bitte sagen, was geändert wurde wurde nie beantwortet.

Resumee:
Reine Geldschneiderei ohne Skrupel: :~20::~50:
ladybird 06.04.2014 09:58

Der VIP Zugang und deren photos erinnert mich an die guten alten Zeiten im Babylon vor 12 jahren, als da wirklich die klasse Frauen die in den Kalender abgebildet da waren! Dank der EU Erweiterung hat sich das Ganze seeehr nivelliert und die Software sehr vereinheitlicht, leider....
Der Zugang ist wirklich nur noch Geldschinderei...
Lederhengst79 10.12.2015 13:14

Babylon Wien
 
Ich nutze den Account gern zur Vorbereitung gelegentlicher Besuche. War gestern Abend dort und sehr zufrieden. Mindestens 30, überwiegend sehr attraktive Damen, gutes Essen, sehr gutes Ambiente. Habe mir dann nach zwei Stunden eine sehr gut aussehende, charmante Russin fürs Zimmer gegönnt. Drei Stunden maximale Entspannung folgten. Da ich auf die etwas härtere Tour stehe, habe ich gefragt ob es Tabus gibt. Als sie dies verneinte, habe ich ein paar Toys ausgepackt und sie bis vier in der Früh zu äußerst reizvollen Dingen überredet. Keine Scheu, keine Scham, jede Öffnung ihres Körpers stand zur Verfügung. Ganz positiv: keine unangenehmen finanziellen Überraschungen
B-Real 10.12.2015 14:41

^^^^

1 Beitrag und heute registriert, nun soll sich jeder selbst denken inwiefern man einem solch positiven Kommentar glauben kann.
Lederhengst79 10.12.2015 17:00

Babylon
 
Hallo B-Real, war unter anderem Nick schon länger registriert. Insgesamt war ich in den letzten 5 Jahren vieleicht ein Dutzend mal im Babylon. Die Damen waren schon unterschiedlich aber immer positiver Gesamteindruck. Keine Anmache, keine Abzocke. Die Nacht gestern mit H. war schonungewôhnlich. Ich wollte eigentlich auch nur posten das ich nicht für jedes Extra zur Kasse gebeten wurde. Der Preis stand vorher fest und änderte sich auch nicht als ich ihr recht harte und bizarre Praktiken abverlangt habe. Probier es doch mal selber aus.

LUSTHAUS - Das lustige Forum OHNE Zensur
www.lusthaus.cc