LUSTHAUS Forum


Amore - , Sattledt


Klick [ hier ] zur Orginalseite mit Bildern...

Adriana Lover 02.08.2016 10:59

Amore - , Sattledt
 
Amore
Zitat:

Amore - der Name ist Programm!


-

Sattledt
Oberösterreich
AT - Österreich
Hallo zusammen,

hatte heute früh das Vergnügen eine halbe Stunde mit Amore im LH Kleeblatt zu verbringen.
Aufgrund beruflicher Verpflichtungen bin ich schon recht zeitig am Morgen dortgewesen. Amore selbst habe ich, wie am Abend davor vereinbart, telefonisch aufgeweckt.
Sie öffnete mir die Tür in sexy Unterwäsche, die Figur ist echt top, vor allem die großen prallen Titten und die lange blonde Mähne machen sprichwörtlich müde Männer munter.
Ein wenig angenehmer Small Talk zum gegenseitigen Warm-Werden, sie bat mir etwas zu Trinken an, ich nahm Apfelsaft mit Wasser und machte es mir am Bett gemütlich. Nachdem sie gerade eben erst aufgestanden war, ging sie erst mal unter die Dusche - OT: "Muschi waschen", ich zog mich derweil aus und erwartete sie nackt. Sie kam frisch-fröhlich und duftend zurück, ich stand auf zum Start mit Streicheln, Schmusen, ZK und geilem Augenkontakt. Mein kleiner Freund stand stramm und Amore kümmerte sich sogleich intensiv um ihn - erst mit der Hand, dann mit ihrer Zunge und letztendlich vor mir knieend mit dem ganzen Mund. Ab da war mir endgültig klar, woher ihr Spitzname "Blow Job Queen" kommt. Deep Throat hat sie drauf wie ich es schon lang nicht mehr erlebt habe. Der Wunsch am Ende CIM zu entsaften erregte mich zusätzlich. Weiter gings mit Küssen und Streicheln in Liegeposition, Tittenfick mit parallelem Blasen. Dann erkundete ich ihre Kurven mit meiner Zunge und schleckte die frisch rasierte Pussy um so richtig auf den Geschmack zu kommen. Danach forderte sie mich auf mich "Ihre Arbeit" machen zu lassen :-)) und sie blies mir den Schwanz auf maximale Betriebsgröße. Ich musste mich echt zurückhalten, nicht verfrüht zu explodieren. Amore gummierte mit laszivem Blick und wir starteten auf meinen Wunsch in Missio. Glitschi brauchten wir nicht, sie war feucht und ihre Spalte fühlte sich heiß und eng an. Machte einfach Spaß sie im Rhythmus zu stoßen, begleitet von Zungenküssen und Verbalerotik. Wechsel in Doggy, erst langsam, dann schneller. Ich zog meinen Schwanz raus, der rote Pirelli landete am Nachttisch und mein bestes Stück zum finalen Akt in ihrem geilen Mund. Es brauchte jetzt nicht mehr viele sucks und licks um abzuschließen, der Anblick ihrer Titten, ihres Gesichts und das Gefühl waren zu geil und schon merkte ich wie mein Saft aufstieg und ich mich in ihr entlud. Geil, geil, geil, sag ich euch...Runtergeschluckt hat sie es nicht, aber immerhin behielt sie das Sperma einige Zeit im Mund und zeigte es mir lächelnd zwischen ihren Zähnen...
Klapps auf den Hintern auf dem Weg zur Dusche, dann noch netter ST mit Getränk am Bett.
FAZIT: Ich habs wirklich genossen, die Lady beherrscht ihr Hand- und Mundwerk :-)

----------------------

Weitere Berichte zu "Amore" findest du evtl. hier...

DirtyDiddy 02.08.2016 11:47

Reschbeggd...
 
...sehr schöner "Einstandsbericht" :~333:
Hier noch der aktuelle Link zu der Hübschen:
http://www.laufhaus-kleeblatt.at/de/...eu#prettyPhoto
Tel.:
+43 - 681 - 81 57 4826

auch in KÄRNTEN erhielt sie ähnlich gute Kritiken:
http://huren-test-forum.lusthaus.cc/...ighlight=amore

und weil's so schön is' ... noch ein paar Bildl'n mehr ... :D
Bonjour2fuck 02.08.2016 12:47

AMORE
 
@ Adriana Lover

Wir zwei kennen uns schon a bissi nach einigen PMs.
Auch mein Merci für Deinen Einstandsbericht hier :~333:.

Nach HuRa ein weiterer Schreiber aus OÖ.
Der OÖ Teil auf ::LHCC:: wird interessanter :D!!!
Bonjour2fuck 06.11.2017 16:54

AMORE - BILDERUPDATE
 
Amores Bilder sind nun schon wieder einige Wochen/Monate online.

Amore, derzeit im Laufhaus Kleeblatt, Sattledt
Deshalb mein Bilderupdate.


Auszug aus Amores Serviceliste:

Zitat:

Busenerotik/Spanisch
✔ Dessous
✔ Dildospiele/Vibratorspiele
✔ Dufthöschen
✔ Empfange 2 Männer
✔ Empfange Paare
✔ erotische Massagen
✔ Facesitting
✔ Franz. beidseitig - 69
✔ Französisch bei Dir
✔ Französisch bei mir
✔ Fußerotik
✔ Girlfriend Sex
✔ Griechisch bei Dir
✔ Handmassage / Handentspannung
✔ High-Heels-Trägerin
✔ Hodenmassage
✔ Intimmassagen bei Dir
✔ Kuschelsex
✔ Muschispiele
✔ Natursekt geben
✔ Nur mit Schutz
✔ Rollenspiele
✔ Schmusen, Küssen
✔ Striptease
✔ Tiefe Kehle
✔ Umschnalldildo
✔ Verkehr i.d. geilsten Stellungen
✔ Vollendung am Busen
✔ Vollendung am Körper
✔ Zart bis hart
✔ Zungenküsse/Schmusen

Fetisch
✔ Fetisch: Dufthöschen
✔ Fetisch: Lack-Leder-Latex

SM
✔ SM: Bestrafung mit Peitsche
✔ SM: Fisting
✔ SM: leichte Erziehung
✔ SM: Rollenspiele
✔ SM: Von zart bis hart

Sonstige
✔ Spreche Deutsch

✔ Sonderwünsche bei pers Anfrage mögl.
Yooo, vielleicht folgt auch noch ein Bericht eines Erstbesuchers dieses Top Mädls, welches wohl keine Wünsche offen lässt :D!

An den Verfasser dieses Threads:

@ Adriana Lover: nur selten bist Du online hier, Du fehlst!!!

:~147: Bonjour2fuck
bplayer 05.02.2018 00:27

Hallo Zusammen!

War heute bei Amore im Kleeblatt Sattledt - ich kann dem positiven Bericht nur zustimmen.
Sie ist eine blonde Granate von einer Frau - wahnsinns Rundungen und wirklich eine Hübsche.

Ultimatives GF6-Feeling kommt nicht auf - sie küsst zwar toll und sehr zärtlich, die Fickerei ist aber dann doch eher Porno als Girlfriend. Ob ich sie wieder besuche kann ich noch nicht genau sagen - optisch ist sie 100% mein Fall, von der Action her ists mir aber eine Nummer zärtlicher mit weniger Porno-Feeling schon lieber. (Auch wenn ihr lautstarkes sehr authentisches Gestöhne und ihr Dirty-Talk schon seinen Reiz haben.)

Am besten ihr macht euch selbst ein Bild - Falsch machen kann man jedenfalls nix und enttäuscht wird auch kaum jemand ihr Zimmer verlassen.

LG
bplayer
supergarfield 20.06.2018 23:11

Amore - ein verdammt geiles Date
 
Amore wurde mir von einer anderen DL empfohlen (Insider wissen schon, wen ich meine) - vorher waren mir ihre wirklich guten Bilder zwar auch schon aufgefallen, allerdings war ich mir bei dem ein oder andern Bild nicht sicher, ob ich ihr "gewachsen" bin. Super positive Berichte gibt es ja aus anderen Regionen, in OÖ gibt es nur einen Bericht, der schon recht alt aber durchaus anregend.
Aber wo sind die positiven Berichte der OÖ-Forumsgrößen? Egal - der Hinweis auf pornomäßige Action mit phantastischen BJ schalteten alle Zweifel aus (durchaus nicht stark vom Verstand getrieben) und so wurde per SMS ein Termin angefragt und schließlich per Telefon fixiert - ich habe es NICHT bereut!

Vor Ort angekommen ließ sie mich etwas über 5 Minuten vor der Tür warten - einziges Feedback war ein leicht gefauchtes "kein Stress!" von innen nach 2x klingeln und klopfen. Hier zweifelte ich kurz, ob die Chemie wohl passen würde; Blackstocking50er wäre hier wahrscheinlich schon ungehalten abgereist, ich war dafür zu neugierig (und geil). Wahrscheinlich hat sich hier nur ihre durchaus selbstbewusste Art gezeigt, die ich im Rückblick insgesamt als sehr angenehm, offen und direkt bezeichnen würde - passt!

Mir öffnete dann genau das Mädl von den Fotos - der weiß, gestickte Einteiler konnte ihre Brüste nur bedingt bändigen, neckisch schaute da schon ein Nippelchen raus. Vom ersten Augenblick schaffte sie es, eine sehr angenehme und geile Atmosphäre zu schaffen: Beim Ausziehen half sie mir, spielte dabei schon mal an KleinSG herum und ließ auch das "Gegenkuscheln" zu - es wurde auch vorsichtig geküsst :~d. Dazu passte auch, dass ich nach der Dusche dann ihre Titten freilegen durfte und sie erst mal ganz entspannt auf der Bettkante Platz nahm und mir ordentlich den Schwanz lutschte :~1111:. Sie interpretiert den BJ sehr versaut, gerne auch komplett ohne Handeinsatz - klasse!

Anschließend widmete ich mich ihrem Lustzentrum - optisch und haptsich sehr ansprechend und wohlschmeckend. Fingereinsatz wurde erlaubt und ausreichend Feuchtigkeit deuteten auf einen Teilerfolg hin - auch anspornende Kommentare spornten mich an, absolute Leidenschaft kam bei ihr dabei nicht auf; ist aber voll ok, da muss ich noch dran arbeiten, den "Dreh" bei ihr rauszubekommen. Dann wurde KleinSG wieder blasend auf Betriebsgröße gebracht und dem Vorschlag, nun ficken zu können, hatte ich nichts entgegenzusetzen. Ohne Flutsche ging es in Reiter los - wahnsinn. Sie hat nach meinem Gefühl die optimale Position und Beweglichkeit gewählt, ihre Pussy auf eine geile Enge eingestellt und so fickten wir uns abweckselnd unter kräfitger Anfeuerung von ihr durch - sehr geil. Die folgende Missio-Position wurde von mir verschiedentlich variiert inkl. extremer Körpernähe als auch Füßchen über den Schultern oder auch Beinchen schön gespreizt, um den besten Blick auf ihre Pussy sowie die sich heftig bewegenden Titten zu haben. Es fiel mir schwer, mich zurückzuhalten. Schnell wurde in Doggy gewechseln, sie die Beine zusammengehalten, was ein besseres Engegefühl erlaubte. Auch hier waren geile Variationen möglich, auch sie fickte mich von unten in dieser Position und der Abschluss gelang mir, nachdem sie sich stark verdreht fast schon wieder mit dem Oberkörper auf den Rücken legte, mich dabei geil anschaute und auch ihre Titten prächtig präsentierte ::frezsx::.

Auszucken, Reinigung, Smalltalk - sehr aufschlussreich, offen und sympatisch.

Nach 40 Minuten bot sie eine Massage an und fragte nach meiner Verneinung nach gleich, ob vielleicht noch ein BJ mein Gefallen finden würde. Selten eine so unverkrampfte Art erlebt, eine zweite Runde seitens der DL anzuregen. Ich konnte natürlich nicht ablehnen!
Es folgte tatsächlich 15-20 Minuten geilster BJ! Aus verschiedenen Positionen heraus bearbeitete sie mich, zwischendurch die vorher ausgelassene 69 nachgeholt, dann mal frontal, seitlich, Popo zu mir, liegend/seitlich mit prächtigem Blick auf die Titten...
Ihre für mich gut passende Technik habe ich ja schon erwähnt, hier muss ich ihre Ausdauer lobend erwähnen: ihr Wille, mir einen zweiten Abschluss zu gönnen war zu jedem Zeitpunkt zu spüren und dabei hat sie nicht Abschuss-orientiert aufs Tempo gedrückt - ein Traum . Fast zu schön, um dann wirklich abschließen zu können; schließlich gelang es mir aber doch, als sie mich wichsend und gleichzeitig züngelnd in den Wahnsinn trieb :~1111:...

Smalltalk, kuscheln, duschen, anzeihen, kuscheln und weg - so ging es leider zu Ende.

Fazit: genau das habe ich heute gebraucht: unkompliziert, versaut/geil, toller Service, geiler Körper und dazu noch sympatisch

Wiederholungsgefahr: unausweichlich

Good fuck!

SuperGarfield

LUSTHAUS - Das lustige Forum OHNE Zensur
www.lusthaus.cc