LUSTHAUS Forum

Tschechien
Private Hure in Vimperk


Klick [ hier ] zur Orginalseite mit Bildern...

andy_64 22.07.2016 11:36

Private Hure in Vimperk
 
Kennt einer die hier?

http://www.kaufmich.com/aneta123

Die antwortet zwar auf pn, aber mir wärs zu riskant, die in dem Drecksnest in irgendeiner Wohnung zu treffen. Oder gibts diesbezüglich Entwarnung?
wuaschd90 05.08.2016 10:34

Würde mich auch interessieren
Die Bilder sehen gut aus
andy_64 08.08.2016 08:14

"oder wir können mich in meinem Haus ficken"

Der ist echt gut!
Aber wieder ernsthaft: Ob die Photos echt sind, kann man nur vor Ort nachprüfen. Auto ist mir zu unbequem und in der Wohnung und das in Vimperk. Na ja, das Risiko ist mir eigentlich zu hoch.
Bill Harford 20.08.2016 15:07

Hallo erst mal,

nachdem ich schon eine Weile als Leser dieses Forums von euren Beiträgen profitiert habe, habe ich mich kürzlich registriert und werde mich hiermit gleich mal nützlich machen:

Kommende Woche werde ich dieser Aneta in Vimperk einen Besuch abstatten. Ein erstes Telefonat hatte ich bereits und mein Bauchgefühl (nein, nicht das noch tiefer liegende ;-) sagt mal vorsichtig: JA.
Natürlich bin ich mir eines gewissen Risikos bewusst - aber naja, irgendwer muss sich ja mal für die Community "opfern" ;-) und die Lage checken.
Wer weiß, vielleicht ist sie ja der Geheimtipp, der sie nach dem ersten Eindruck in "Kauf mich" sein könnte - Preis/Leistung scheint ja schon mal äußerst interessant zu sein - die 50/Stunde hat sie mündlich auch noch mal bestätigt.
Vorgestern hat sie übrigens ein neues Bild upgeloadet, bei dem man sich einen ganz guten Eindruck von ihrer - wie ich denke - aktuellen Figur verschaffen kann. Die Wohnung im Hintergrund könnte gut und gern ihre besagte eigene in Vimperk sein.

Der langen Rede kurzer Sinn: In einer Woche werde ich hier ein ausführliches Review posten und dann kann sich ja jeder selbst ein Bild machen.

Bis denne
Bill
stoffe 20.08.2016 20:02

Vimperk
 
Hallo, möchte dir jetzt keine schlechte Laune machen, aber diese Frau lockt dich bis zur Grenze. Dann darfst du dich noch ein paarmal Telefonisch melden bei ihr, anschließend lotzt sie dich zu einer Tankstelle in Vimperck. Dann wird sie entweder Frech wie bei uns, oder es kommt nix mehr von ihr wenn du sie anrufen möchtest. Ich würds lassen an deiner stelle. Aber das musst du selber wissen. Wenn mich nicht alles täuscht müsste doch schon ein Fred im Forum sein über die Gute. Hoffe du machst das richtige. Schönen Abend, lg stoffe
andy_64 21.08.2016 12:33

Also von einem Thread zu ihr habe ich noch nichts gelesen. Kann aber sein, dass mir dieser entgangen ist.

Vorsicht ist in der Tat angebracht, aber es gibt diesbezüglich halt positive und negative Erfahrungen. Wenn der Treffpunkt außerhalb der Wohnung sein sollte, muss man sich umschauen und beobachten, ob sie alleine ist oder ob jemand hinterher fährt. Zudem natürlich auch aufs Bauchgefühl achten.

Wenn man sie erst in der Wohnung das erste Mal sieht, ist das echt schwierig. Da kann natürlich jederzeit der Mann oder Zuhälter oder wer auch immer erscheinen.
Ich würde alles zu Hause lassen, was auch nur im entferntesten wertvoll sein könnte, außer den 50,- Euro selbstverständlich.

Und dann haben wir da noch dieses Problem mit dem Auto.......

Vor vielen Jahren habe ich mit meinem damaligen Auto mal einige Zeit in Vimperk rumgestanden. Da tauchten dann gleich zwielichtige Typen auf, die Interesse an meinem fahrbaren Untersatz hatten. Aber das ist schon lange her und war mehr im Zentrum.

Also mir wärs zu riskant, ohne ein positive Erfahrung zu kennen, aber das muss jeder selbst entscheiden.
yossarian 21.08.2016 13:15

Zitat:

Und dann haben wir da noch dieses Problem mit dem Auto.......
Sah neulich in einer Doku, dass es im von Vimperk/Winterberg nicht allzu fernen Karlsbad ein Fachgeschäft gibt, in dem man ungehindert von der ohnehin korrupten tschechischen Polizei verschiedene elektronische Geräte zum Autodiebstahl erwerben kann. Entweder blockieren die die Schließmuskeln des Autos oder kopieren den Öffnungs- und Startcode. Der Rest ist Routine.
andy_64 21.08.2016 13:36

Na ja, das scheint es ja jetzt überall zu geben, nicht nur in CZ.
Außerdem liegt Vimperk ganz schön weit weg von Karlsbad. Aber nur so am Rande.
Bill Harford 29.08.2016 16:44

Erfahrungsbericht Aneta
 
Soo - hier der versprochene Testbericht über Aneta ...

Obwohl ich nach den ziemlich skeptischen Wortmeldungen auf mein Ansinnen, der Dame mal einen Besuch abzustatten, etwas verunsichert war, habe ich meinem Bauchgefühl vertraut und bin das Risiko eingegangen, mich mit ihr zu treffen - zurecht, wie sich herausgestellt hat ...

Eine Stunde vor dem Treffen hab ich sie vereinbarungsgemäß angerufen, woraufhin sie mir zu meiner Überraschung gleich eine Adresse im Zentrum von Vimperk genannt hat.
Habe dann aber aus Vorsichtsgründen mein Auto etwa 300 m weiter weg geparkt, bin zurück gelatscht und hab sie nochmals angerufen. Wenige Minuten später kam eine entsprechend ihrer Altersangabe durchaus als Mitt- bis- Endzwanzigerin durchgehende nicht unhübsche Kleine (sind tatsächlich 160cm) auf mich zu - mit recht offenherzig geknöpfter Bluse. Sie meinte, sie habe eine Wohnung in der Straße gegenüber - sie ging vor, ich solle eine Minute später nachkommen - wegen der Nachbarn, Gerede etc....
Mit leicht mulmigem Gefühl tat ich wie geheißen und sie empfing mich in ihrer recht kleinen aber ausreichenden Wohnung - einfacher Standard, Altbauwohnung - aber kein Drecksloch.
Erst mal Erleichterung, nachdem ich sie dort allein angetroffen hab.
Wir quatschten ein bisschen - sie kann besser deutsch als erwartet - fragte mich, ob ich duschen möchte, was ich natürlich tat und anschließend ging sie selber rein - sie fragte mich, ob ich zusehen wollte - vermutlich damit ich sehe, dass Intimhygiene für sie kein Fremdwort ist.
Bekam schon richtig Lust auf sie - ihre Titten sind tatsächlich (vor allem im Verhältnis zu ihrer Körpergröße) eine Augenweide und wir begaben uns ins "Schlafzimmer".
Wie vereinbart wollte sie nur geschützten Verkehr (steht auch so auf KaufMich), hatte aber nichts dagegen, mich natur zu blasen, was sie ziemlich gut beherrschte. Beim Lecken und ausdauernden Ficken ging sie ziemlich gut mit - also für 50 € die Stunde (wirklich eine Stunde!) wird einem von der Kleinen wirklich ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis geboten. Keine Abzocke, keine linke Tour, 100% Privat (sie hat auch beim Rausgehen nochmals drauf Wert gelegt, dass ich leise bin, um nicht neugierige Nachbarn vor den Türspion zu lotsen) und weg war ich ...
Originalbilder auf KaufMich sind echt - auch die Wohnung auf dem einen Bild hab ich wiedererkannt (allerdings ist derzeit nur eines auf ihrer Seite zu sehen).
Von meiner Seite also eine klare Empfehlung und ein Geheimtipp, was Preis-Leistung angeht.

Bis denne
Bill
andy_64 30.08.2016 07:59

Na dann, Gratulation!
Hört sich wirklich gut an. Hätte nicht gedacht, dass es so etwas noch gibt.
Woidler 20.09.2016 20:27

Aneta123 Vimperk
 
Hallo,
entgegen allen Befürchtungen hier im Forum habe ich mich entschlossen Sie auch zu besuchen.
Die Bilder sowie das Angebot und das damit verbundene Preis-Leistungsverhältnis reizten mich.
Ertmal lange Anfahrt von Passau aus, ca. 80 km gut 1 Stunde durch die Pampa.
Dann ewig die Adresse, die Sie mir nach telefonischen Kontakt 30 Minuten vorher gab versucht zu finden.
Gegenüber dem Haus ist ein großer Hotelparkplatz, daneben die Polizeistation, also keine Angst ums Auto, eine Sorge weniger. Sie bestellte mich zum Treffpunkt, dann öffnete sich die Türe, meine erster Eindruck, hoffentlich ist Sie das nicht. Dann hoch in die Wohnung. Abgewohntes Loch, wenig Möbel, kaputte Möbel, alles alt.
Gut, für die Ecke in Tschechien, wohl Standart. Naja eigentlich schon mal da, tat Sie mir Leid, wenn ich jetzt einfach wieder gehe, also kurzerhand, dann fickst Sie halt. Also Fuffi auf den Tisch, dann ab ins Bad und auf das Bett im Schlafzimmer. Dann sah ich mein erworbenes, klein und pummelig, das Gesicht gefiel mir schon vorher nicht. Bitte wo ist die Frau die auf den Bildern zu sehen ist. Der Anblick schockte mich so sehr, dass ich keinen hoch bekam. Nach längerem blasen ging es dann, aber ficken wollte ich Sie jetzt nicht mehr. Also hab ich Ihr den ganzen Saft dann in den Mund geschossen. Nochmal duschen und ab die Post. Ich sehe das Ganze mehr so als Sozialhilfe. Die 50 taten mir nicht weh und für Sie ist es viel Kohle.
andy_64 21.09.2016 09:19

Also das überrascht mich jetzt wirklich.
Auf kaufmich gibt es jetzt auch einen positiven Bericht.
Kann es sein, dass Du bei dieser ominösen Cousine gelandet bist, die bis letzte Woche noch vor Ort gewesen sein soll und von der es keine Bilder gab?
Das wäre dann wirklich dumm gelaufen.
Woidler 21.09.2016 17:51

Vimperk
 
Servus, nein, die Cousine ist angeblich 20 war aber nicht da, vielleicht wäre das besser gewesen.
Ich schreibe ja die Dame vorher an und frage ob die Bilder identisch und von ihr stammen.
Hab den Bericht auch gelesen, ich sage mal, die Antwort hat Sie nicht selbst geschrieben, dazu kann Sie zu wenig deutsch. Aber was solls, wenns den Typen der den Bericht verfasst hat wirklich gibt und es ihm gefallen hat, dann is ja gut. Aber ich gehe mal davon aus, dass bei 80% der Bilder nachgeholfen wird.
Wenn du die Lady dann auspackst erlebst du manchmal Dinge, zum abgewöhnen.
andy_64 22.09.2016 08:19

Sicher, die Geschmäcker sind schon verschieden, aber hier gehen die Meinungen schon arg weit auseinander. Es sollte klar sein, dass man da nicht die absolute Sexbombe schlechthin zu erwarten hat, für die beiden anderen Berichteschreiber scheint es gepasst zu haben.
Ich würde mir gerne selbst ein Bild machen, aber die Kleine scheint gut ausgebucht zu sein. Eine Terminvereinbarung war bisher total unmöglich.
Was ihre Antwort angeht: Gutes Deutsch ist das sicher nicht und entspricht schon dem, was sie sonst so von sich gibt.
WuzziDuzzi 27.09.2016 07:45

123
 
Nun, ich habe die kleine auch besucht und bin auch nicht sonderlich begeistert, aber der Reihe nach:

Wohnung liegt mitten in Vimperk, parken kein Problem. Die Gute hat mir dann leicht bekleidet die Tür geöffnet und ab gings in ihre Wohnung. Diese ist nicht komplett abgerockt, aber mehr als ne schnelle Nummer hätte ich da nicht vollbringen wollen. Wohlfühlatmosphäre schaut da anders aus….einfachste tschechische Verhältnisse.

Zu ihr- vorweg, ich habe sie nur in ihrem Minikleid gesehen: Sie ist zwar nicht hässlich, von der Figur her ok. 160 und 62kg halt. Ihr Arsch schaute straff aus, Titten sind üppig. Das Gesicht und ihre Haare war nicht meins und auch zwischenmenschlich stimmte es irgendwie nicht. Wirklich Lust auf den Job den sie macht hat sie scheinbar nicht- eher professionell abgeklärte Stimmung. Natürlich erwarte ich nicht dass die das eigene Weib ersetzt, jedoch etwas mehr Freundlichkeit wäre nicht schlecht.
Vom Alter her schätze ich sie wie mich auf Ende 20- für 24 hätte sie sich schlecht gehalten. Sie schaut schon etwas fertig und verbraucht aus. Eine 24 Jährige ist normalerweise deutlich frischer.
Sie spricht aber gut deutsch da sie schon in Deutschland gearbeitet hat. Denke sie ist zurück nach CZ weil sie es in Deutschland in Clubs oder Wohnungen sehr schwer haben würde wenn sie nicht auf die AO Schiene wechseln wollen würde…und mit ihr AO würde ich auch nicht machen wollen.
Da sie mir nicht zusagte und ich an dem Tag auch schon einen Fick hatte bin ich dann raus ohne etwas mit ihr anzustellen. Der Weg von Deutschland zu ihr lohnt sich nach meiner Meinung nach nicht…wie sich der Weg insgesamt ins Grenzgebiet nicht mehr lohnt. Meine Tour durch diverse Clubs hat mich mal wieder darin bestärkt nicht mehr ins deutsch-tschechische Grenzgebiet zu fahren (dann lieber gleich nach Prag). Da gibt es in PA/R/LA wesentlich bessere Mädchen die zwar etwas mehr kosten, dafür aber deutlich hübscher und unverbrauchter sind. Dazu nicht die nervige Anfahrt durch den Woid.

Kurzum: Für 123 lohnt der Weg aus D nicht. Wenn man in der Gegend ist und der Sack kurz vom explodieren ist evtl. ok.
Ihre Cousine (von der sie mir Bilder geschickt hatte) war da deutlich attraktiver. Da wäre ich bei ihr geblieben. Leider ist die schon wieder weg und wird laut ihrer Aussage so schnell auch nicht mehr kommen.
andy_64 27.09.2016 11:15

Danke für den aussagekräftigen Bericht!
Da kann man sich dann wohl tatsächlich die Mühe sparen.
Ohne Freundlichkeit geht gar nix, aber das werden die in CZ wahrscheinlich nie lernen, von einigen wenigen positiven Ausreißern mal abgesehen.
Ich hatte schon beim Schreiben eher einen negativen Eindruck von ihren Antworten, aber da muss man ja vorsichtig sein.
DirtyDiddy 27.09.2016 13:35

+++ Bilderdienst aneta123 +++
 
(bilder von hier: http://www.kaufmich.com/aneta123)
:~333:
andy_64 27.09.2016 16:30

Na ja, das sind die Bilder, aber die kennen wir ja schon.
Warst Du da?
WuzziDuzzi 27.09.2016 18:19

Die Bilder sind nach meiner Meinung auf jedenfall original. Die Figur wie auf den Fotos hat sie und in ihrer Hütte wurden sie auch gemacht (obwohl die auf den Bildern aufgeräumter ist wie gestern). Allerdings weckten die Bilder bei mir zu hohe Erwartungen. Face ist nicht sonderlich hübsch.
hurenchecker83 28.09.2016 14:31

Aneta KM - Vimperk
 
Servus Ihr Luschen :~62:

hab die Aneta auch mal getestet.
Bilder sind Original, ich wurde nicht überfallen, nicht ausgeraubt, Auto wurde nicht geklaut, Organhandel wurde auch nicht betrieben usw. :D
Die Gute schaut eben genau so aus wie ich mir das vorgestellt hatte. Super Titten im Verhältnis zum Körper :~c hab eine Stunde gebucht für 50€ allerdings hat sie mit mir die Story von der alten Sau erzählt was mich reichlich wenig interessierte, so hab ich dann die Zeit überzogen sie wollte dann nochmal 30 Öcken extra was ich nicht ganz i.O. fand weil sie zuerst zwei Zigaretten rauchte und dann ewig quatschte haben uns dann bei 20 extra geeinigt. Aber gut. Service ist ganz ok, war jetzt nicht der Brüller aber auch kein Reinfall. Immerhin machte Sie FO, allerdings mit Zahneinsatz was ich hasse :~128:
Warum sollte Sie in die AO Schiene wechseln?!? - das verstehe ich nicht, ich verstehe auch nicht das Sie unfickbar wäre. Die Wohnung hat Sie nur zum ficken angemietet, wohnen tut sie woanders.
Also ich hatte schon weitaus schlechtere Dates allerdings sollte man auf die Uhr schaun, und für mich ist es die weite Anreise ins Nirvana nicht wert einen durchschnittlichen Service zu erhalten.
Am Straßenrand nach Vimperk standen dann noch etliche BS - ich traute mich gar nicht aus dem Seitenfenster zu schauen, absoluter Wahnsinn, die wären für mich unfickbar, Zigeuner mit nur noch drei Zähnen und die Amphetamine haben bereits ihre volle Wirkung gezeigt.
Schnell weg trat ich meine Heimreise nach Bayern an.
::LHCC::
andy_64 28.09.2016 16:07

"...ich wurde nicht überfallen, nicht ausgeraubt, Auto wurde nicht geklaut, Organhandel wurde auch nicht betrieben usw."

Danke für Deinen Bericht, aber ins Lächerliche sollte man diese Befürchtungen ganz gewiss nicht ziehen!
Es gibt unzählige Berichte von armen Schweinen, die mit einer DL in eine unbekannte Wohnung gegangen sind und dann ausgeraubt wurden.
Klar, da war dann meist auch sehr viel Leichtsinn mit im Spiel, aber bevor hier mal ein paar Lageberichte über die Aneta eintrafen, war doch kaum etwas über sie bekannt. Sicher konnte man sich daher bestimmt nicht sein.
yossarian 28.09.2016 16:18

Am gefährlichsten ist dort die Polizei. Die kassieren Bußgelder für angebliche Verstöße gerne in Euro. Wer mit Euro bezahlt, bekommt einen Sonderpreis.
andy_64 13.10.2016 08:41

Laut Anzeige ist die Cousine diese Woche wieder vor Ort.
andy_64 22.10.2016 15:50

...und jetzt gibt es auch Bilder der Cousine auf kaufmich zu sehen.
Scheint ziemlich skinny zu sein. Und blond.
WuzziDuzzi 22.10.2016 18:57

Die Bilder hatte sie mir schon mal geschickt.
Hat die Cousine schon mal jemand getestet?

LUSTHAUS - Das lustige Forum OHNE Zensur
www.lusthaus.cc